Rebranding- CHINA PAR-AL00 zu PAR-L21 - meine Erfahrung

F

fbeinfo

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo
ich kaufe mir gerne meine Handies direkt in China.
Es sollte weider ein mal ein HUAWEI sein. Zuerst sollte es ein HONOR 10 werden, aber am Ende wurde es für Weihnachten 2018 ein Huawei NOVA 3 PAR-AL00. 6GB / 128GB
Es kam mit der Post alles prima diesesmal leider nicht durch den Zoll gerutscht. Und wie bei allen China Handies waren anfänglich keine Modifikationen von Nöten. Nur anscheinend haben die Chinesen diesesmal Die Daumenschraubne gegenüber Google etwas anzogen und die Standtortbestimmung ging nicht richtig und noch einige andere Dinge nervten. Ein Rooting erschien unmöglich ebenso weigert sich Huawei hartnäckig den Code zum Öffnen des Bootloader herauszugeben.
Durch Zufalö geriet ich dank Dr. Google an das ministryofsolutions...ein Inder welcher im Oman (Maskat) einen Handyshop betreibt. Dieser bot mir an das Handy auf eine Euro Version PAR L21 umzupatchen. und das ohne den Bootloader zu öffnen.
Das erschien mir unmöglich. Kosten 40€......
Ich weiss zwar nicht was mich geritten hat aber ok
Ich sollte die Firmware von einem Server runterladen. Teamviewer installieren.
Ausserdem muss das Handy geöffnet werden.
oha....

Gestern Mittag war es soweit. Der Inder war pünktlich im Whats app chat..
ich war vorher beim Mister Minit in Luxemburg der hat mir das Handy geöffnet und mich für verrückt erklärt.
ich hatte vorher noch etwas rumrecherchiert was es mit dem Öffnen auf sich hat und bin auch fündig geworden.

ich erhielt nun Anweisung die Batterie des Handies abzuklemmen
dann mit einer Büroklammer einen Punkt auf der Platine gegen das Gehäuse kurzzuschliessen und gleichzeig das ausgeschaltete Handy mit dem PC zu verbinden......und siehe da... das Handy wird als modem erkannt. Der Typ installierte Treiber und eine Flash Software namens HDE. Dann ging es auch schon los. Bootloader überschrieben und Recovery neu installiert. Nun macht das Handy dauernd resets.....

Aha...

Dann muss man das Handy ausschalten und laut leise gleichzeitig drÜcken ('NICHT den Power Button) das hab ich 2-3x gemacht und der Typ wurde etwas grantig) dann endlich ging es in den Upgrade modus. nun wurde die Ganze firmware neu geflasht. Zum Schluss bat er mich kurz zu checken und ein Foto zu der Sysinfo zu schicken welche nur den Build anzeigt.

Alles Prima und alles funzt.

Insgesamt eine interessante Erfahrung und jederzeit wieder.

Gruß aus Luxemburg

Frederic
 
Oben Unten