Vertauschtes Einbinden der beiden Speicherkarten ins Dateisystem

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vertauschtes Einbinden der beiden Speicherkarten ins Dateisystem im Huawei Allgemein im Bereich Huawei Forum.
O

OuCee

Neues Mitglied
Hallo Leute,
ich hab bisher ein Huawei Y300. Bei dem funktioniert die Sim-Kartenerkennung nicht mehr.
Bin jetzt dabei mir ein neues Smartphone auszusuchen.
Mir ist bei meinen Recherchen aufgefallen, dass nur bei Huawei in den Speichereinstellungen die Möglichkeit gegeben ist, dass man den Standardspeicher von intern auf microSD umstellen kann.
Bei Sony kann man beispielsweise nur in der Kamera-App den Ablageort einstellen.
Ansonsten muss man das Telefon rooten und ein Cyanogenmod raufspielen.

Aufgrund dieses Umstandes tendiere ich dazu mir wieder ein Huawei zu kaufen, Auch finde ich die EmotionUi klasse, obwohl ich mir evtl gerne wieder ein Sony besorgt hätte.

Habt hier andere Erfahrungen, ob bei anderen Telefonherstellern im ungerooteten Zustand die Möglichkeit besteht, den internen Speicher zu deaktivieren und anstelle dessen die SD einzustellen?

mfg OC
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Ob und wie die Nutzung einer realen Speicherkarte unterstützt wird, kann man nur betreffend ein bestimmtes Gerät und das jeweils darauf laufende OS beantwortet werden, denn eine zweite Speicherkarte ist im Source Code des AOSP, der ja lediglich die Basis jeder OS-Version bildet, nicht vorgesehen und daher auch nicht berücksichtigt. Bastelt der jeweilige OS-Anbieter, in diesem Falle also der Gerätehersteller, da was dazu, hat man als Kunde Glück gehabt, gibt's dabei irgendwelche "Schwachstellen" bleibt eben nur die Selbsthilfe. Und für diese benötigt nun mal einen entsperrten Bootloader sowie Root-Rechte. Daher wird der schlaue EDV-Nutzer erst mal al jene Geräte links liegen lassen, bei denen genau das nicht möglich ist.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Es gibt Hersteller ich glaube Acer ist das die haben eine Software an board wo man die Interne und Externe zusammen führen kann und beide als einen Ganzen Speicher Nutzen kann. Das ist ganz Prakitsch dabei muss man aber drauf achten das bei trennen der Externe SD Karte der Software gesagt werden muss die Daten wieder an Ort und Stelle zu packen. Hört sich erstmal kompliziert an soll aber fix gehen. Hab mal ein Youtube Video dazu gesehen. Finde die Idee als Lösung besser als Intern und Extern .
Wenn ich 16 GB Intern habe und 64 GB Extern und das als einen nutzen kann ist das Perfekt. Weiss jetzt aber nicht welche Acer das jetzt sind. Vielleicht weiss das ja einer fals du Interesse hast.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Danke Katy hast Recht war mir nicht sicher irgendwas mit A.
 
Ähnliche Themen - Vertauschtes Einbinden der beiden Speicherkarten ins Dateisystem Antworten Datum
16
3