Wie startet man das P20 oder P30, wenn man die 6stellige Pin vergessen hat?

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie startet man das P20 oder P30, wenn man die 6stellige Pin vergessen hat? im Huawei Allgemein im Bereich Huawei Forum.
P

pisimipisi

Neues Mitglied
Wie stelle ich Huawei P20 o. P30 ohne den PIN nach Geräte Neustart ( also mit 6stl. Pin) den ich anscheinend vergessen o. verloren habe zurück ! gibt's da ne Trick wie beim Galaxy mod. von Samsung??? Danke
1645800389843.png
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
pisimipisi schrieb:
den ich anscheinend vergessen o. verloren habe
Neues Mitglied und gleich so eine Frage????

Über die Recovery auf Werkseinstellungen zurücksetzen und danach mit dem gleichen Google Konto wieder anmelden. Wenn du dazu auch dein Kennwort vergessen oder verloren hast, dann Glückwünsche zum neuen Briefbeschwerer 👍
 
rene3006

rene3006

Urgestein
@pisimipisi
Der Pin nach Neustart ist der für deinen FP oder Entsperren des Bildschirms.

Ansonsten nur Factory Reset
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Anmelden – Google Konten

Versuch mal zwecks sperren.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

pisimipisi

Neues Mitglied
grüss mblaster4711 ( wegen nr, Köln? Ich erwarte kein Antwort darauf!)wenn ich das Handy anmache verlangt der von mir 6stl. Pin weil es Neustart ist u. mir hilft nicht mal mein Fingerabdruck da der nur 6 zahlen erlaubt! wie komm ich in Recovery um den dann auf Werkseinstelung zurückzusetzen? kenn mich echst slecht aus auser mit Nokia Galaxy mod. ….
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@rene3006
grüss und sorry aber du muss das fast wie für Idioten erklären....was heißt Factory Resett??? danke im voraus….
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
@pisimipisi
Factory Reset ist über die Recovery oder eRecovery zu tätigen.
Geht nur wenn die Sperre es nicht verhindert.

Handy aus-Lautstärke Lauter drücken und halten, jetzt Power aber Lautstärke Lauter weiter halten bis die Recovery erscheint, dort auf Clear Data - Wipe dsta
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@pisimipisi
Die Geräte-PIN wird bei JEDEM Neustart des Smartphones UND zusätzlich alle drei Tage zur Sicherheitsüberprüfung gefordert. Wenn es wirklich Dein Gerät ist, weißt Du das auch. 😉 Darüberhinausgehende Tipps zur Entsperrung wirst Du hier nicht erhalten.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
pisimipisi schrieb:
Das ist nur eine Falle für Leute die alles mit einem Klick haben möchten 🤣
RTFM und seine Bedeutung

Wie ich schon geschrieben habe, auf Werkseinstellungen zurück setzen (auch bekannt als "Recovery Factory Reset", "Hard Reset" oder auch "Wipe"), Anleitungen dazu gibt's hier im Forum über die Suche oder gleich bei Google in Bild und Ton
Screenshot_20220226-095355.png

Die Sache ist nur der Diebstahlschutz bei Android-Geräten, dieser möchte nämlich, dass wenn man über die im Video gezeigte Methode sein eigenes Geräte zurückgesetzt hat, bei der anschließenden Einrichtung des Gerätes auch wieder mit seinem eigenen Google Konto anmeldet. Tut man dies nicht, kommt man an der Stelle bei der Einrichtung nicht weiter und das Gerät ist nutzlos = Briefbeschwerer (im englischen Brick, davon wird auch die Beschädigung eines Gerätes abgeleitet gebrickt).
Beitrag automatisch zusammengefügt:

pisimipisi schrieb:
Nein ich bin keine Nummer in Köln 🤷‍♂️
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Urgestein
@pisimipisi
Also noch mal
Wenn du deine Google Login Daten bzw die welche zuletzt drauf aktiv waren auch nicht mehr weisst, brauchst du nichts weiter versuchen.
 
Ähnliche Themen - Wie startet man das P20 oder P30, wenn man die 6stellige Pin vergessen hat? Antworten Datum
8
0
5