WIFI+: Bei wem funktioniert es?

Funktioniert WIFI+ bei irgendjemanden?

  • Ja, hab damit kein Problem

    Stimmen: 8 57.1%
  • Nein, funktioniert nicht wirklich

    Stimmen: 4 28.6%
  • WIFI+ - Was ist das?

    Stimmen: 2 14.3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    14
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Mich würde mal interessieren, bei wem WIFI+ so funktioniert, wie es soll. Bei mir funktioniert das nämlich seit EMUI 9 bei keinem einzigen Huawei-Gerät mehr.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@Cris
Genau das will ich aber nicht, es soll ja zuhause automatisch von mobilen Daten auf WLAN umschalten. Da soll nicht beides gleichzeitig aktiv sein. Früher ging das doch auch so.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Die von @Cris oben genannten Entwickleroptionen habe ich aktiviert und meine beiden Smartphones schalten problemlos von mobilen Daten auf WLAN um, wenn ich zuhause eintreffe.
 
Bundesloser

Bundesloser

Experte
Gemischt. Aktuell schaltet das WLAN zuhause wieder ein. Aber sinnfrei da ich es nur selten von Hand deaktiviere. Abschalten tut es nämlich nicht.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@Cris
Das stimmt so nicht ganz. In den Details zur Akkunutzung konnte man sehen, wann und wie lange WLAN aktiv war. Und es war nicht die ganze Zeit aktiv. Heute ist es aber so, dass es sich gar nicht erst ausschaltet, wenn man den WLAN-Bereich verlässt, sondern es bleibt die ganze Zeit eingeschaltet. Und in den Details zur Akkunutzung ist es durchgehend aktiv. Außer natürlich, man schaltet es manuell aus. Dann schaltet es sich aber auch nicht mehr von selbst ein, wenn man wieder im WLAN-Bereich ist.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@DarkAngel
Hast Du denn geprüft, ob bei Dir sich das WLAN abschaltet, wenn Du den Bereich verlässt? Wenn ich WLAN dauernd anlasse, schaltet es natürlich auch problemlos um. Aber es schaltet sich eben nicht mehr selbstständig ab und wieder an. Genau das ist aber der Sinn dahinter.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Ja, tut es, Tom. Ob es allerdings in der Akkunutzung noch auftaucht, weiß ich nicht. Darauf habe ich bisher nicht geachtet.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Yepp. Genau so, wie bei @Cris ist es bei mir ebenfalls.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
@Cris
Klar geht das WLAN-Symbol aus, wenn man nicht mehr verbunden ist. Darum geht's eigentlich nicht. Auf Deinem Screenshot kann man aber deutlich sehen, dass WLAN noch eingeschaltet ist. Und genau darum geht's. WIFI+ sollte das eigentlich selbständig aus- und wieder einschalten. Das, was man auf Deinem Screenshot sieht, ist genau dasselbe Verhalten wie bei deaktiviertem WIFI+, also wenn WLAN einfach eingeschaltet bleibt.
 
DarkAngel

DarkAngel

Senior-Moderatorin
Teammitglied
Tom, ich nehme an, dass Cris den Screenshot zuhause bei verbundenem WLAN geschossen hat. Wenn ich meine heimische Hemisphäre verlasse, leuchtet das Symbol nicht mehr, WLAN hat sich also ausgeschaltet. Ich denke, dass Cris genau das meint.
 
Cris

Cris

Moderator
Teammitglied
Das Symbol in der Benachrichtigungsleiste bleibt an.
In der Statusleiste geht es aus.
 
YoshiZero

YoshiZero

Neues Mitglied
Bei mir funktioniert es ebenfalls nicht (ohne Entwickleroptionen). Ich habe mein konkretes Problem mit MacroDroid "umgangen".
 
The-Conscience

The-Conscience

Erfahrenes Mitglied
Wenn es logisch ist, dann muss WLAN doch eingeschaltet sein, wie soll er sonst das wlan überprüfen ob es besser als die Mobile Verbindung ist?
Ist doch wie mit GPS.... Es muss ja an sein wenn es den Standort ermittelt, heiß aber nicht das ununterbrochen GPS genutzt wird.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
WLAN sollte eigentlich automatisch ein- und ausgeschaltet werden. Das ist eigentlich Sinn und Zweck der Sache.
 
The-Conscience

The-Conscience

Erfahrenes Mitglied
Er wechselt automatisch von wlan zu mobil und umgekehrt.
Wie soll das WLAN wissen ob gutes WLAN zur Verfügung steht, wenns aus ist.
Nach deiner Logik, müssten sich auch die Mobilen Daten ausschalten...
 
Oben Unten