Huawei Ascend G300 Kein FM und keine Dienstshortcuts mehr nach Update

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Ascend G300 Kein FM und keine Dienstshortcuts mehr nach Update im Huawei Ascend G300 (U8815) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

svenni75

Neues Mitglied
Hallo ich hoffe mir kann hier jemand helfen. Habe vorgestern bei meinem G300 die Vodafone Firmware b952 gegen die general Version ( ebenfalls B952) von der huaweidevice.com Seite ersetzt. Nun habe ich aber das Problem, das ich, wenn ich die Benachrichtigungsleiste herunterziehe, keine Dienstshortcutleiste mehr habe (ärgerlich, muss nun imer ins Menü um Bluetooth oder Wlan an und abzustellen) ebenso ist das widget für das Radio weg. Nun habe ich im Internet überall herum gesucht, um die alte Vodafone B952 wieder zu installieren, doch die gibt es nicht. Auf der huaweidevice.com Seite finde ich nur ein downgrade auf GB. Weiß jemand wie man diesen Fehler beheben kann oder wo ich an meine alte Vodafone Firmware B952 komme?.
Vielen Lieben Dank
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
war in dem download noch ein ordner dload_vendor o.ä. dabei?


...using tapatalk on my huawei honor smartphone
 
S

svenni75

Neues Mitglied
Nein da war nur der dload ordner und die Anleitung dabei. Kann es vielleicht daran gelegen haben, dass ich den ordner direkt auf die SD Karte gezogen habe ohne die Karte aus dem Handy zunehmen?
Habe nochmal eine andere Frage: Wenn ich nun die original vodafone GB Firmware b895 von der deutschen huawei Seite aufspiele, bekomme ich dann wohl die OTA Updates bis firmware b952 von vodafone wieder oder bekomme ich keine mehr, da ich das spiel ja schon mal gemacht habe als ich das Handy gekauft habe und da die OTA updates gemacht habe? Bekommt man OTA Updates mit einem Handy nur einmalig oder kann man die häufiger abrufen??? Ich hoffe auf Antworten eurerseits.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
svenni75 schrieb:
Nein da war nur der dload ordner und die Anleitung dabei. Kann es vielleicht daran gelegen haben, dass ich den ordner direkt auf die SD Karte gezogen habe ohne die Karte aus dem Handy zunehmen?
Nö, wohl kaum; die SD-Karte ist für den PC einfach ein Speichermedium – und für das Android-Gerät genauso.
svenni75 schrieb:
Habe nochmal eine andere Frage: Wenn ich nun die original vodafone GB Firmware b895 von der deutschen huawei Seite aufspiele, bekomme ich dann wohl die OTA Updates bis firmware b952 von vodafone wieder oder bekomme ich keine mehr, da ich das spiel ja schon mal gemacht habe als ich das Handy gekauft habe und da die OTA updates gemacht habe? Bekommt man OTA Updates mit einem Handy nur einmalig oder kann man die häufiger abrufen??? Ich hoffe auf Antworten eurerseits.
Zum einen: wenn die alte Firmware wieder drauf ist, weiß das Gerät natürlich nicht, daß überhaupt schon einmal etwas anderes drauf war. Und zum anderen: die aktuelle Firmware ist jederzeit beliebig oft vom Netz runterholbar, und genauso beliebig oft auf eine SD-Karte kopierbar, die dann ins Gerät reinkommt – und von der dann die Firmware wieder frisch installiert wird ...
 
S

Sarinda

Neues Mitglied
Hallo,

hatte das selbe Problem mit dem Update von der Huawei-Seite. Laut meinem Provider ist dieses Update nicht für mein Netz freigegeben, daher ist es auch nur bedingt funktionsfähig. Ich musste das Handy einschicken, um es zurück auf Android 2.3 setzen zu lassen. Allerdings wurde von Huawei wiederum eine General Version eingespielt, d.h. es hatte wieder keine Statusleiste bzw. die sonstigen betreiberspezifischen Dinge. Derzeit ist es wieder eingeschickt um die Betreibersoftware einzuspielen...

Also, jeder, der so updatefreudig ist wie ich: Tut es NICHT mit der General Version von der Huawei-Seite! ;) - Deshalb übrigens auch mein Kommentar so lange nach dem Ursprungsposting, ich habe es damals gelesen und bin davon ausgegangen, dass dies wohl ein Einzelfall war... jetzt bin ich schlauer!

Lg
Sarinda
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
A propos "Betreiberfirmware" vs. "Originalfirmware": mein Gerät war Swisscom-gebrandet mit Swisscom-Firmware, die die Eigenheit hat, beim ein- wie beim ausschalten einen nicht abschaltbaren Ton von sich zu geben – und zwar auch dann, wenn das Gerät auf total stumm geschaltet ist! Völlig unbrauchbar! Dann noch lieber eine "Original-Firmware" Genau deshalb hatte ich die "General-Firmware" eingespielt – mit besagtem Fehlen der UKW/FM-App (und anderen "Minderwerten").
 
S

Sarinda

Neues Mitglied
Hi Pavilion,
nach dem Update war dies alles nicht mehr möglich, ich habe Sachen über das Handy gelernt, die ich nie lernen wollte! ;)
Nachdem ich das Handy mittlerweile wegen Unfähigkeit, err, Unmöglichkeit einer richtigen Softwareinstallation meines Providers umgetauscht habe, kann ich aber leider nichts Genaueres mehr sagen!
Lg
Sarinda
 
Pavilion

Pavilion

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

bei mir war alles weiter möglich. Allerdings nur über Widgets.
Da habe ich nach dem Update u.a. eins als "Mein FM " , da ist ein Radio abgebildet, und eins als " Energiesteuerung" für Blutooth,Wlan,GPS,Sync und Helligkeit des Displays.
Alle Apps aufrufen, dann steht oben ua Widgets. Draufklicken und bei mir erscheinen - nach Update auf 4.0.3 - 9 Seiten Widgets.:rolleyes2:
Die dann auf die Bildschirme ziehen.
Nicht wie bei Android 2.xxx auf den Bildschirm länger drücken und Widget auswählen.Das geht nicht mehr .

Gruß Pavilion
 
S

Sarinda

Neues Mitglied
Hi,
ja, ich kenne das mit den Widgets von anderen Handys - ich hatte aber hier keine Auswahlmöglichkeiten. Vielleicht war es eine andere Updateversion, die du gehabt hast. Nachdem ich das Handy nicht mehr habe, kann ich auch leider nicht mehr nachschauen. :) Glückwunsch, dass es bei dir funktioniert! :)
Lg
Sarinda
 
Pavilion

Pavilion

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
ich hab mal unter GB nach ICS ein paar Bilder eingefügt.
Da kann man sehen, wo die Widgets bei der Genaralversion sind.
Gruß
Pavilion
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Problem ist doch genau, daß die Hardwareeinstellungen in einem 1x4 Elemente großen Widget-Balken auf dem Hauptbildschim (oder wo man die dann auch hinsetzt) zu liegen kommen und eben NICHT in der herunterziehbaren Dienstshortcutleiste. Zudem sind dort zwar schon die fünf wichtigsten Elemente vorhanden (WLAN, Bluetooth, GPS, Screen-Auto-Rotate, Bildschirmhelligkeit), nur eben nicht überall verfügbar, sondern es muß IMMER aus dem jeweiligen Programm ausgestiegen werden, um überhaupt eine Einstellung zu ändern. Zudem funktioniert das Screen-Auto-Rotate-Element gar nicht. Das hat schlicht keine Funktion. Um die Bildschirmrotation ein- und auszuschalten kommt man nicht darum herum, das aus dem Hauptsystemsteuerungsmenu in der Bildschirmanzeige zu tun.
 
Pavilion

Pavilion

Erfahrenes Mitglied
Hallo Kukkatto,
es stimmt, es ist ärgerlich.
Aber auch mit Android 4.03 ist es möglich die Funktionen zu ändern
und hinterher an der gleichen Stelle im laufenden Programm zu landen, ohne das Programm neu zu starten.
Es ist allerdings etwas umständlicher als vorher bei Android 2..x und das Programm muss oben die Infoleiste freilassen.( geht z.B. nicht mit der Galerie oder der Kamera )

Infoleiste bei laufendem Programm herunterziehen, auf das Einstellungssymbol neben dem Datum klicken, Änderungen in den Einstellungen vornehmen und die Rücktaste drücken.( Falls man bei den Einstellungen im Untermenü war evt. mehrfach).
Dann ist man wieder an der Stelle im Programm, an der man vorher war.
Bildschirmrotation ein- und auszuschalten geht genauso (umständlich )
Man muss dann aber das Programm nicht neu aufrufen.

Oder eben mit dem Widget:
Hometaste, Widget, Programm wieder Starten.

Vieleicht schafft es ja noch jemand die gute alte Leiste wieder herzustellen

Gruß Pavilion
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Sodele, insistieren hat sich gelohnt; langsam kommt Bewegung in die Sache: hab' heute von "Region Testing"-Abteilung von Huawei eine FM Radio App (.apk) erhalten (rev. 6.1.01) ... aber was die alles dürfen soll, ist ja der blanke Horror (aber der Clueful-Score bleibt bei 52) und was wirklich befremdet: "FM tuner is not available in Airplane mode" ... wie bitte???

Huawei FM Radio 6.1.01

Your personal information
- read contact data
- read user defined dictionary
- write contact data

Services that cost you money
- directly call numbers

Your location
- coards (network-based) location

Network Communication
- control NFC
- create BT connections
- full internet access

Your accounts
- use the authentication creentials of an account

Storage
- modify/delete SD card contents

Hardware controls
- change your audio settings
- record audio
- take pictures and videos

Phone calls
- read phone state and identity

System tools
- BT administration
- change network connectivity
- change Wi-Fi state
- change WiMAX state
- change your UI settings
- display system-level alerts
- modify global system settings
- mount and unmount filesystems
- prevent phone from sleeping
- retrieve running applications
- write sync settings

und versteckt:

Default
- modify battery statistics

Network communication
- view network state
- view Wi-Fi state
- view WiMAX state

Your personal information
- write to user defined dictionary

Your accounts
- read google service configuration
- viewconfigured accounts

Hardware controls
- control flashlight
- control vibrator

System tools
- automatically start at boot
- kill background processes
- read sync settings
- read sync statistics
 
Pavilion

Pavilion

Erfahrenes Mitglied
Unglaublich.
Ich hoffe Du hast sie nicht installiert. Oder ??
Das übertrifft ja fast alles, was ich bisher hätte installieren können und nicht
getan habe.
Falls Du sie installiert haben solltest, wie ist die >Funktion ??

Gruß
Pavilion
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Doch, ich hab' sie installiert, aber bisher erst ohne Ohrhörerkabel und nur im Flugzeugmodus kurz angeprüft; und da will sie ja nicht. Was mich eben auch erstaunt hatte, ist der Clueful-Score, der sich nicht geändert hat. Und bzgl. Berechtigungen habe ich die Vermutung, daß das einfach ein Herstellerstandardberechtigungssatz sein könnte, ohne groß Federlesens zu machen. Wirklich benötigen wird die App ja so gut wie fast nix.
 
Pavilion

Pavilion

Erfahrenes Mitglied
Wenn sie von Huawei ist, dürfte das tatsächlich kein Problem sein.
 
K

Kukkatto

Fortgeschrittenes Mitglied
Sodele, nun auch mit (inaktiver) SIM-Karte drin und (simpler Walkman-)Ohrhörer geprüft – funzt ... :D ... Ich hoffe doch mal, daß die beim nächsten General-Firmware-Update mit an bord sein wird ... NB: die Berechtigungsorgie erinnert mich an die 240 Englischversionen, die beim Gerät eingestellt werden können; Englisch gibt's für sämtliche Länder und einige Regionen mehr – was dann zur Folge hat, daß man sich bei Navfree nicht einloggen kann, da deren System meldet "Culture not supported", wenn man Englisch aus einem nichtenglischsprachigen Land wählt ... :glare: