Was ist dran an: ICS ohne HWA?!

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was ist dran an: ICS ohne HWA?! im Huawei Ascend G300 (U8815) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,

hier und in sämtlichen anderen Foren wird ja gebangt bzw. schon fest behauptet, die finale ICS Version für das G300 würde kein HWA, genauer Hardware Accelerated User Interface bekommen.
Hab mich dazu schon in anderen Foren geäußert.


Hier mal auf Deutsch:

Soweit ich weiß, muss Android 4.0 allen Apps die das API level 11 und höher voraussetzten, HWA bereitstellen. Android 4.0, also ICS hat das API level 14 eingeführt, in dem beispielsweise TextureView ein fester Bestandteil ist, der nur mit HWA funktioniert. Hier kann man die API einsehen. Daher kann nach meinem Wissensstand, ein Gerät kein offizielles ICS Update erhalten ohne dass HWA unterstützt wird. Denn sonst würden bestimmte Apps nicht laufen und unmöglich für App Entwickler Apps an bestimmte Android Versionen anzupassen. Das ist auch der Hauptgrund, warum Geräte die kein HWA unterstützen oder dieses mittels Hack ans laufen bekommen, keinen offiziellen Support von CyanogenMod (9, 10) bekommen. Eben weil die App Entwickler sich darauf verlassen müssen, dass ihre Apps auf den jeweiligen Android Versionen laufen.

Aber auch wenn das ICS Update von Huawei für das G300 HWA unterstützt, heißt das nicht, dass das UI mittels GPU beschleunigt werden. Ich kann mir gut vorstellen, dass Huawei dies von Haus aus an einigen Stellen deaktiviert hat. Dies kommt daher, dass jedes Rendern über die GPU einen eigenen OpenGL Prozess starten muss, der etwa 8MB Speicher verbraucht. Aus diesem Grund haben auch die Google Entwickler beim Nexus S (auch 512MB Ram) HWA für viele Prozesse des Systems deaktiviert:
Because of the overhead of OpenGL, one may very well not want to use it for drawing. For example some of the work we are doing to make Android 4.0 run well on the Nexus S has involved turning off hardware accelerated drawing in parts of the UI so we don’t lose 8MB of RAM in the system process, another 8MB in the phone process, another 8MB in the system UI process, etc. Trust me, you won’t notice -- there is just no benefit on that device in using OpenGL to draw something like the status bar, even with fancy animations going on in there.
Zudem sind viele Animationen in Android schon seit Version 1.0 hardware-beschleunigt. Jeder der sich dafür interessiert sollte sich wirklich mal diesen Beitrag von der Google Entwicklerin Dianne Hackborn durchlesen, welcher das Thema ausführlich und verständlich behandelt.



So, ob HWA denn für Apps allgemein verfügbar ist, lässt sich relativ einfach testen:
Ich selbst habe ICS noch nicht auf dem G300 meiner Freundin installiert, da ich aufs offizielle Update warte. Könnte jemand mit der neusten B934 Version bitte mal folgendes versuchen.

Installiert Google Chrome und versucht eine Seite zu öffnen. Wenn nur eine weiße Seite angezeigt wird, nach der Eingabe einer URL und auch das Wechseln zwischen Tabs nicht mit 3D Wischeffekt funktioniert, dann ist HWA nicht verfügbar.


Freue mich auf eure Rückmeldungen.
Schönen Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
B

big_surfer

Neues Mitglied
G00fY schrieb:
Installiert Google Chrome und versucht eine Seite zu öffnen. Wenn nur eine weiße Seite angezeigt wird, nach der Eingabe einer URL und auch das Wechseln zwischen Tabs nicht mit 3D Wischeffekt funktioniert, dann ist HWA nicht verfügbar.
funktioniert einwandfrei bei 934 :thumbsup:
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Chrome scheint aber wie es aussieht nur entsprechenden OpenGL Extensions voraus zusetzen. Habe hier bei modaco im Forum auch einen Thread dazu eröffnet, mit ernüchterndem Ergebnis.

Also die Apps scheinen tatsächlich nicht von der GPU gerendert zu werden. HWA ist also deaktiviert oder gar nicht vollständig implementiert. :(
 
G00fY

G00fY

Erfahrenes Mitglied
Also ich hab jetzt selber mal die officielle B934 geflashed.

Und kann die Antworten aus dem modaco Forum nicht nachvollziehen. Bei mir hat das Apex Menü beispielsweise eindeutig einen HWA typischen gradient background (der von schwarz nach grau verläuft). Zudem werden die Icons geglättet.

So wie hier:


Und Chrome zeigt auch, das Teile Hardware Accelerated sind:



Also ich bin mir ehrlich gesagt ziemlich sicher, dass eine 2D Hardwarebeschleunigung implementiert ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pain_Deluxe

Pain_Deluxe

Stammgast
Ich habe die Infusion Rom. Und bei mir wird auch geglättet.

Nur Chrome ruckelt auf Desktop Seiten wie sau.....