1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Paratronic, 21.05.2015 #1
    Paratronic

    Paratronic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Gemeinde,

    Ich habe wohl ein ähnliches Problem wie die beiden Kollegen unten im Beitrag "recovery startet nicht mehr".

    Aber erst mal die Daten:

    Gerät: Huawei Ascend G510-200 (u8951)
    Installiert: CyanogenMod Version 11-20150123-nightly-u8951

    Root: Ja
    Bootloader unlocked: Ja, noch einmal getestet mit DC-Unlocker Client.

    Im Prinzip läuft mein Handy halbwegs stabil, bootet auch sauber.
    Gelegentlich kommt mal eine Meldung: "XYZ wurde beendet", mein Firefox schmiert mal ab oder es startet selten einfach so neu.
    Seit Monaten möchte ich es auch gerne deswegen mal updaten, da neuere Versionen herausgekommen sind, aber keine Chance.
    Über CM selber kommt beim Updateversuch nur ein "CyanogenMod-Updater wurde beendet".

    Jetzt zu meinen Versuchen:
    Booten mit Lautstärke - und Powertaste, was in den RecoveryMod bringen soll: Bleibt mit einem Schwarzen Bildschirm mit Huawei-Logo stehen. Es hilft nur noch Akku raus.
    Mit Lautstärke + und Power kommt man sogar in einen Abgesicherten Modus. Aber auch in dem gibt es keine Chance, aber dazu weiter unten mehr.

    Probiert wurden folgende Apps:

    TWRP Manager
    ROM Manager
    Rashr
    Flashify

    ClockWorkMod bietet nichts für mein Gerät an.
    Alle haben Superuser bekommen.

    Auch mit denen keine Chance. TWRP meldet beim Versuch, seinen Recovery Mode zu installieren nur: "Bla uncessfull. Entweder schon dauf oder ein anderer Fehler bla."
    Die anderen können es auch nicht besser.
    Booten mit diesen Apps in den Recovery Mode endet mit: Schwarzer Bildschirm mit Huawei-Logo
    Versuche, den neuesten CM-Nightly zu installieren endet mit: Schwarzer Bildschirm mit Huawei-Logo
    Auch im abgesicherten Modus die gleichen Erfolge.

    Ach nee, Moment, bei TWRP schwarzer Bildschirm ohne Logo, aber dafür leuchten meine 3 Tasten unten weiss, fast vergessen.
    Alles auch testweise über längere Zeiträume stehen lassen.


    OK, jetzt spielen wir mal mit den Erwachsenen.

    Probiert mit Win7 64bit und einem Läppi mit Linux Mint zur Absicherung.
    Terminal mit SDK Platform Tools, USB-Debuging natürlich an.

    Mit "adb reboot bootloader" sofort Start in Schwarzer Bildschirm mit Huawei-Logo. Funzt also.

    "ADB devices": "Buchstabensalat" devices. Funzt also auch.
    Oder auch: "Buchstabensalat" recovery bei "adb reboot recovery".

    "fastboot flash recovery twrp.img" (Pfad passt, habe ich entsprechend auch umbenannt): Nur Meldung <waiting for device>....gerne auch stundenlang.

    Anleitung von hier: https://twrp.me/devices/huaweig510.html

    Probiert auch andere adb Befehle, auch in Kombinationen mit "&&" gekoppelt. Nix zu machen.
    Direkt die neue CM-Version installieren genauso.

    Bei dem G510 kommt man mit Laut + und - und Power in einen Update Modus, ein schöner leuchtender pinkfarbener Bildschirm.
    Hier geht das ganze adb-Krams übrigens auch nicht.

    Aber mit einer von Huawei direkt heruntergeladenen "UPDATE.APP"-Datei in einem dload-Ordner auf der SD-Karte kann man was installieren. Damit wollte ich versuchen, mein G510 wieder

    mit Originalfirmware auszustatten und von vorne zu beginnen.
    Fing auch erst gut an, fing fröhlich an auszupacken, aber bei Punkt 2, der Installation, blieb es bei 1/4 stehen und der Meldung "Failed" !
    Hat aber auch nicht viel gestört, ausser, das das Mistding seitdem, wo es eigentlich im Bootloader stehen bleiben sollte, einfach weiter normal hochfährt.

    Bin sämtliche Einstellungen im Handy Tausend mal durchgegangen, Schnellstart soll man ausschalten, habe ich nicht. Nur im Neustartmenü könnte man neben Normal starten und Recovery

    auch Schneller Neustart auswählen. Geht dann auch schneller, ist aber nicht der Normalzustand wie sonst.

    Hat irgendjemand noch eine Idee oder Ansatzpunkt, der mich daran hindert, das Teil demnächst mit Anlauf gegen die Wand zu klatschen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 22.05.2015
  2. Simon G., 22.05.2015 #2
    Simon G.

    Simon G. Android-Ikone

    In die Recovery kommst du mit Vol + Power 20 Sek. gedrückt halten.

    Booten mit Vol- Power gedrückt halten ist fastboot modus.

    Vol + Vol - Power ist dload der Firmware wenn dload auf SD Karte..
    Unf ohne dload Pink Screen.

    So nur mal zum verstaendniss.


    Mach Vol + Power gedrückt halten und deine Recovery startet

    Der ursprüngliche Beitrag von 05:31 Uhr wurde um 05:36 Uhr ergänzt:

    Ja mit dem dload ist das so eine Sache .Was hast du für ein Build drauf gehabt vorher?? Hast du das Update auf B198 gemacht oder ist die b170 drauf.

    Du kannst den dload mit der b170 nochmal probieren wenn das nicht geht dann die b198.

    Wenn das auch Update failed die SD Karte mal neu Formatieren und dload rauf und dann probieren es wird schon klappen.

    Bei mir ging es immer egal wie und was bis die b198 drauf kam konnte ich aufeinmal auch nur die dloaden.

    So und jetzt kannste das mal versuchen.

    Also nochmal .

    Vol- Power ist für fastboot bleibt im Logo stehen und das ist richtig .Damit flasht die Recoverys etc uvm.

    Vol + Power gedrückt halten Startet die Recovery

    Vol+Vol- Power dload wenn dload auf Extern SD

    Ohne dload Pink Screen Download Modus.
     
  3. Paratronic, 23.05.2015 #3
    Paratronic

    Paratronic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Simon,

    danke erst mal für deine schnelle Antwort.
    Jap, du hast Recht, es ist Volume + und Power für Recovery, ich hatte mehrere widersprüchliche Beiträge gelesen.
    Allerdings wie auch schon vorher mehrfach getestet hiermit keinen Erfolg, das Gerät bleibt beim Huawei Logo stehen, egal ob ich beim Logoerscheinen weiter Power halte oder schon loslasse wie bei diesem Video.
    Mit "adb reboot recovery" müsste doch eigentlich auch das Recovery Menü erscheinen, oder? Aber auch hier nur das gute alte Logo.
    Ich hatte beim ersten Versuch mit dload die B200 von der Huawei Seite versucht, gestern abend dann nur noch eine B173 gefunden, die auch herunterladbar war.
    Extra auf eine andere 2GB frisch formatierte SD Karte gepackt als beim ersten Versuch,
    aber leider wieder bei Step 2 nach dem ersten viertel stehen geblieben mit "Failed".

    Wenn du noch einen funktionierenden Link zur B170 oder B198 haben solltest, wäre das echt prima ;)
    Ach ja, es ist ein G510-200, wie geschrieben...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2015
  4. Paratronic, 23.05.2015 #4
    Paratronic

    Paratronic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    So, habe ein Lösung gefunden.
    Ich habe heute nachmittag in irgendeinem englischen Thread gelesen, das eine CWM Recovery nicht mehr rückgängig zu machen ist, also keine Stock Recovery oder TWRP mehr funktionieren soll. Also habe ich mich auf die Suche begeben und tatsächlich einen Thread gefunden mit einem Tutorial G510 => CyanogenMod mit dem Link zu einem CWM Recovery, der noch funktioniert und zum u8951 passt. Von 2013! Eine CWM wird mein Sohn damals wohl benutzt haben.
    Ein Update vom CyanogenMod wird wohl versucht haben, die CWM Recovery zu überschreiben. Deshalb ging nichts mehr.
    Per Rechner und adb konnte ich dann diese CWM flashen, warum auch immer, und sie funktioniert. Und damit habe ich dann eben meinen CyanogenMod upgedatet.
    Also, ein Huawei gerettet ;)
     
  5. Carl52, 01.07.2015 #5
    Carl52

    Carl52 Neuer Benutzer

    Hallo Paratronic,

    es wäre schön, wenn Du den den besagten Thread hier veröffentlichen würdest. Danke

    VG Carl52
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2015
  6. Paratronic, 01.07.2015 #6
    Paratronic

    Paratronic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

  7. Carl52, 02.07.2015 #7
    Carl52

    Carl52 Neuer Benutzer

    Hi Paratronic,

    da versuche ich so höflich, wie ich nur kann zu schreiben und Du faßt das immer noch als Befehl auf :).
    Danke für Deine schnelle Antwort. Hast Du mit Vol + und Power oder mit Vol - und Power gebootet?

    VG Carl52
     
  8. Paratronic, 02.07.2015 #8
    Paratronic

    Paratronic Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi Carl52,

    kommt darauf an, wie weit du bist. Wenn deine Recovery wie bei mir gar nicht funktioniert, solltest du die passende CWM-Datei herunterladen, mit einem Rechner per ADB auf das mit Vol- und Power in den fastboot gestartete Handy zugreifen und die CWM installieren.
    Hier mal eine gute Anleitung, zwar für eine TWRP-Recovery, kannst du aber bis auf die Datei bzw. den Namen 1 zu 1 umsetzen. Huawei G510
    Dann in die Recovery kommst du dann mit Vol+ und Power.
     
  9. Carl52, 02.07.2015 #9
    Carl52

    Carl52 Neuer Benutzer

    Hi Paratronic,

    hat nicht geklappt. Fastboot-Befehl eingegeben, dann kam die Meldung das recovery geflasht wurde. Nach Neustart und Vol+ und Power alles wie vorher, also nicht geklappt. Nun versuche ich Deinen Link und TWRP wäre mir auch lieber. Also Danke.

    VG Carl52
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 09.07.2015

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei g510 defekte

    ,
  2. huawei g510 tasten defekt

    ,
  3. cwm bootloader für u8951

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.