1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. der_Kief, 22.07.2014 #1
    der_Kief

    der_Kief Threadstarter Android-Experte

    Hi,

    hat schon jemand Erfahrung gesammelt mit Ersatzakkus für das G525 ? Ich meine jetzt nicht die Original-Hersteller Akkus sondern welche die mehr leisten (sollen?) als die Originale.
    Hab z.B. diese hier gefunden, selbst wenn von den versprochenen 2500mAh nur 2000mAh übrig bleiben wäre das doch schon eine gute Steigerung.
    Ist hald nur die Frage ob die Dinger was taugen oder ob man dann doch lieber beim Original bleiben sollte.

    Grüßle
    der_Kief
     
    fbc bedankt sich.
  2. Sim85, 01.09.2014 #2
    Sim85

    Sim85 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mir gerade einen 2500er bestellt mal sehen wann der kommt
     
  3. fbc, 13.10.2014 #3
    fbc

    fbc Android-Hilfe.de Mitglied

    Hat der 2500 mAh Akku die Laufzeit verbessert? Wenn die angebotene Kapazität von 2500 mAh tatsächlich erreicht wird, müsste die Laufzeit sich um ca. 25% verbessert haben?
     
  4. Markman1, 06.11.2014 #4
    Markman1

    Markman1 Neuer Benutzer

    ist der 2500mAh Akku grösser als der originale????
     
  5. markuschen, 06.11.2014 #5
    markuschen

    markuschen Android-Hilfe.de Mitglied

    Meinst du größer in den Abmessungen (B*H*T) oder in der Kapazität?
     
  6. Markman1, 06.11.2014 #6
    Markman1

    Markman1 Neuer Benutzer

    Ja, ich meinte die Abmessungen......
     
  7. markuschen, 07.11.2014 #7
    markuschen

    markuschen Android-Hilfe.de Mitglied

    Da der Akku direkt für das G520 beworben wird, können die Maße wohl nur identisch mit dem Original-Akku sein. Allerdings würde mich ein Test der Akku-Laufzeitverbesserung eher interessieren, denn der Unterschied zu den 1750 mAh des Huawei-Akkus ist schon enorm.
     
  8. snoop2204, 05.02.2015 #8
    snoop2204

    snoop2204 Neuer Benutzer

    Sodele, da bisher noch niemand einen Erfahrungsbericht erstellt hat, habe ich mir einen Akku bestellt. Mal schauen wann der ankommt und ob man den Leistungszuwachs merkt.
    Werde euch auf alle Fälle Feedback geben...
     
  9. snoop2204, 09.02.2015 #9
    snoop2204

    snoop2204 Neuer Benutzer

    Hier das erste Update:
    Der Akku lag heute im Briefkasten. Hatte mich ja erst gewundert das das so schnell ging, aber als Absender war eine Adresse in Bruchsal angegeben. Da wunderte das mich dann doch nicht mehr! :-D
    Also aus dem Kuvert (mit Luftpolster) raus genommen und gleich eingebaut.
    Die Abmessungen sind absolut identisch. Kein Quetschen oder Drücken notwendig... Jetzt wird erstmal sauber durchgeladen.
    +++to be continued+++
    :biggrin:

     
  10. snoop2204, 11.02.2015 #10
    snoop2204

    snoop2204 Neuer Benutzer

    Also ich bin bis jetzt recht überzeugt von dem Akku.
    Aktuell läuft das G525 mit der ersten Akkuladung seit 40 Stunden und hat noch 24% Restkapazität.
    Da geht noch was... :-D
     
  11. beginner01, 20.02.2015 #11
    beginner01

    beginner01 Android-Hilfe.de Mitglied

    @snoop: hast du einen link zu deinem Akku bzw. zum Verkäufer?
     
  12. snoop2204, 20.02.2015 #12
    snoop2204

    snoop2204 Neuer Benutzer

  13. Sim85, 21.02.2015 #13
    Sim85

    Sim85 Android-Hilfe.de Mitglied

    Der Akku ist wirklich super !
     
  14. snoop2204, 23.02.2015 #14
    snoop2204

    snoop2204 Neuer Benutzer

    Also ich habe den Akku ja nun schon ein paar Tage im Einsatz...
    Und ich muss sagen das man den Unterschied merkt.
    Die Laufzeit ist um einiges länger...
    Somit kann ich euch den Akku nur an´s Herz legen! :biggrin:
     
  15. fbc

    fbc Android-Hilfe.de Mitglied

    Wer noch ein paar Euro sparen möchte, kann auch diesen Link für eine Bestellung nutzen:

    MPJ 2500mAh Extended Battery for Huawei G520 8951 HB4W1 G525 C8813 G510 C8813Q | eBay

    Ich habe den Akku über diesen Link bestellt und er wurde nach nur 3 Tagen geliefert. Es ist ein Distributor in Deutschland, der den Akku für den eigentlichen Lieferanten vorrätig hat. Bin schon beim Laden. Testinfo / Testergänzung gebe ich dann in einigen Tagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2015
    mratix bedankt sich.
  16. fbc

    fbc Android-Hilfe.de Mitglied

    Der Akku mit 2500 mAh ist besser als der originale Akku. Den Kauf kann man auf jeden Fall empfehlen. Aber bitte keine Wunder erwarten. Bei mir ist CM11 installiert vom 03.11.2014 (von needrom.com).

    Für die Verbesserung der Akkuleistung kann ich auch empfehlen, sich mal mit dem Löschen der Datei batterystats.bin auseinander zu setzen (Verz. data/system). Nach dem Löschen das Handy sofort ausschalten, dann voll laden und nun wieder einschalten. Wenn die 100 % nicht erreicht sind, weiter laden im eingeschalteten Zustand.

    Und hier noch ein interessanter Link zu Thema Akku:
    [FONT=&quot]http://www.giga.de/downloads/firmware/news/warum-die-akku-anzeige-von-smartphones-lugt-und-warum-das-gut-ist/[/FONT]
     
  17. snoop2204, 25.04.2015 #17
    snoop2204

    snoop2204 Neuer Benutzer

    @fbc
    Was ändert sich denn beim löschen der Datei batterystats.bin im System?
    Und was ist dann danach? Wird die Datei neu generiert? Oder sollte die gelöscht bleiben?
    Reicht es ggfs. nicht auch, die Datei umzubenennen und nach der "Voll-Ladung" ihren alten Namen wieder zu geben?

    Der ursprüngliche Beitrag von 08:36 Uhr wurde um 08:43 Uhr ergänzt:

    Okay, ich habe mal etwas gegoogelt und dies gefunden:
    --> Android: Das Geheimnis der batterystats.bin
    Das löschen scheint demnach nur "temporär" was zu bringen. Geht wohl in Richtung eines Mythos... Aber der Glaube versetzt ja auch Berge! ;-) :thumbup:
     
  18. fbc

    fbc Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Datei wird automatisch neu angelegt. Daher kann die Historie des Ladens problemlos gelöscht werden. Es gibt auch Apps, die identisch arbeiten, z.B. Battery Calibrator. Nach jedem Flashen eines neuen Softwarestands soll man zwingend die Kallibrierung durchführen.

    Ergänzung nach dem Lesen des in Thread 17 genannten Berichts:

    Ob die von mir beschriebene Maßnahme tatsächlich etwas bringt, muss jeder selbst entscheiden. Ich meine: ja. Ob der im Thread 17 genannte Bericht "Android: Das Geheimnis der batterystats.bin" der Wahrheit entspricht, kann man auch in Frage stellen. Auf jeden Fall sind in der Datei batterystats.bin mehr Informationen enthalten, als die Batteriestatistik anzeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.04.2015
  19. eiton, 20.08.2015 #19
    eiton

    eiton Neuer Benutzer

    habe ich mir ein MPJ Akku als Ersatz für mein altes Galaxy S2. denke ich der akkuherstellers hat eine top Qualität zu einem sehr guten Preis.
     
  20. AnasTaj, 06.02.2016 #20
    AnasTaj

    AnasTaj Neuer Benutzer

    Ich habe hier nur positive rezensionen gelesen. Würdet ihr mir eher einen neuen akku oder eine powerbank empfehlen?
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei g525 akku

    ,
  2. akku huawei g525

    ,
  3. huawei ascend g525 akku

    ,
  4. akku für huawei g525,
  5. huawei g525-u00 akku,
  6. akku huawei ascend g525,
  7. ersatzakku huawei g525,
  8. akku G525,
  9. hb4w1 2500mah,
  10. hochleistungsAkku für huawei g525,
  11. akku für huawei ascend g525,
  12. ersatzakku huawei ascend g525,
  13. g525 u 00 akku,
  14. akku für huawei g525-u00,
  15. ersatzakku huawei g525 u00
Du betrachtest das Thema "Erfahrungen mit Ersatzakku für das Ascend G525" im Forum "Huawei Ascend G525 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.