1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. splyyttyy, 26.01.2015 #1
    splyyttyy

    splyyttyy Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey,

    dann verfasse ich hier auch mal meinen ersten Beitrag.

    Android 4.3

    Vor einigen Monaten habe ich mein Smartphone gerootet, was auch prima geklappt hat. Mit Link2SD und Superuser hat dann auch das Verschieben von Apps lange Zeit sehr gut funktioniert.

    Gestern wollte ich neue Apps installieren (und hatte noch ein paar GB Speicherplatz übrig), aber es war nicht genug interner Speicher vorhanden. Hab also alles beendet, mehr auf SD-Karte geschoben und normalerweise klappts dann. Ging aber nicht, denn:

    "Verknüpfung (Link2SD) - Zweite Partition nicht gefunden.
    /dev/block/: device not found"

    Beschreibung im Internet gesucht, mit MiniTool Partition Wizard zwei getrennte Partitionen erstellt, beide primär.

    SD-Karte wurde als beschädigt angezeigt, dann als nicht vorhanden, nach Neustart war sie wieder vorhanden, aber: Ohne zweite Partition.

    Nach etlichen Neustarts, Reset auf Werkseinstellung, neuerlichem Root mit RootGenius und weiteren Versuchen mit Partitionierungen bin ich verzweifelt.

    Kann mir hier irgendwer einen Tipp geben?

    LG
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. link2sd 3 partition nicht gefunden

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.