1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. silfiya, 10.09.2013 #1
    silfiya

    silfiya Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo an alle Huawei-Nutzer (und alle anderen, die sich auskennen)

    mein liebes Smartphone hat seit einiger Zeit die Angewohnheit sich spontan neu zu starten, ohne dass sich ein Muster erkennen lässt, das das verursachen könnte.
    Zum Teil bin ich gerade dabei eine Nachricht zu tippen und Sekundenbruchteile später hab ich den Huawei-Startbildschirm vor mir. Unnötig zu sagen, dass Nachrichten dann natürlich verloren gegangen sind.
    Es passiert aber auch häufig (teilweise mehrmals am Tag, mind. aber mehrmals wöchentlich), dass es sich im unbenutzten Zustand einfach neustartet. Es liegt unberührt neben mir auf dem Tisch und auf einmal fährt es neu hoch, ohne dass ich irgendwas am Gerät mache. Inwiefern sich netztechnisch etwas verändert bekomme ich da allerdings nicht mit.
    Anfangs dachte ich, dass das immer dann passiert, wenn ich eine gewisse Zeit in einem Funkloch bin, zum Beispiel in einem Tunnel, im Untergrund oder in gut abgeschirmten Gebäuden. Nachdem ich das ein paar Wochen lang beobachtet habe, musste ich aber feststellen, dass es auch passiert, wenn ich an der Oberfläche in Gebieten mit guter bis sehr guter Netzanbindung bin.
    An Erschütterungen kann's auch nicht liegen.

    Hat jemand eine Idee, was das Problem sein könnte?
    Und hat vielleicht jemand ähnliche Erfahrungen?

    Es is' zum Teil echt nervig, weil mit einem Neustart immer einige Einstellungen verloren gehen und ich die dann jedes Mal manuell wiederholen mus.


    Liebe Grüße,
    silfiya.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. huawei g6 startet von alleine neu

  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.