Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Huawei Ascend G700 Gerät schaltet sich aus, Nummern weg

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Ascend G700 Gerät schaltet sich aus, Nummern weg im Huawei Ascend G700 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

shangri

Neues Mitglied
Hallo!

Ich habe eben alle Überschriften in diesem Forum durchgelesen, und nur eine schien halbwegs zuzutreffen. Hatte sich aber schnell erledigt, da es sich da um ein nagelneues Gerät handelte und es auch keine zufriedenstellende Antwort gab.

Mein Ascend G700 habe ich seit Juli 2014. Ausser dass whatsapp Nachrichten stark verzögert ankommen (nach wie vor), gab es keine Probleme.

Inzwischen ist es aber seit einigen Monaten so, dass sich das Gerät aus heiterem Himmel einfach neustartet. Erst kam das nur ab und zu vor, inzwischen aber immer öfter. Gestern vier mal, davon dreimal ganz kurz hintereinander. Der Akku ist dabei immer noch mehr als ausreichend geladen.

Als wäre das nicht schon nervig genug, fehlt nach so einem Neustart ein Großteil meiner Nummern. Früher oder später tauchen sie wieder auf, trotzdem ist das Ganze sehr ärgerlich, besonders, wenn man dringend telefonieren muss.

Ich habe keinen blassen Schimmer woran das liegen kann. Meine Antiviren Apps zeigen nichts an. Ich schalte inzwischen immer mal wieder das Gerät komplett aus und lösche den Cache. Bei Firmenupdate (oder so ähnlich) steht seit Ewigkeiten nur, dass es gerade keins gibt. Das ist das einzige was mir einfällt. Ich habe wirklich null technisches Wissen!

Ich hoffe, ihr könnt mir weiter helfen :)
 
Simon G.

Simon G.

Guru
In dem Fall empfehle ich dir zwei möglichkeiten.

1. Werksreset
2.Firmware ganz neu Instalieren.

Bei beiden Daten sichern und vorher das Konto nochmal mit Google syncronisieren .

Beim Werksreset werden alle deine Apps und Daten gelöscht alles wird zurückgesetzt.

Bei der 2 Geschichte wird die ganze Software neu drauf gespielt. Das würde ich machen wenn der Werksreset keine besserung mit sich bringt.

Oft kommt sowas auch zustande wenn man sich nicht um das Gerät kümmert über einen längeren Zeitraum.

Viele Apps viele Daten voller Cache und oft viel ungenuzte Apps die den Speicher zumüllen da kommen schonmal ein Paar Konflikte zusammen.

Darum sage ich immer!!!

Nur Seriöse Apps
Nur Apps die man auch nuzt.
Regelmässig den Cache löschen.
Regelmässig Datenreste von deinstalierten Apps löschen.
Und nach einiger Zeit mal ein Werksreset machen um das Gerät zu säubern.
Daten kannst du mit der Huawei Backup APP sichern oder mit einer Drittanbieter APP aus dem Store.

Werksreset unter sichern und zurücksetzen.

Firmware gibt es im ersten Thread Digita Firmware B115 .

Bei weiteren Fragen melden
 
S

shangri

Neues Mitglied
Hallo Simon,
vielen Dank für diese ausführliche Antwort! Werde es erst mit dem zurücksetzen auf Werkeinstellung probieren. So super viele Apps habe ich nicht, allerdings nutze ich einige davon wirklich sehr selten.
Spielen die ganzen vorinstallierten Google Apps dabei auch eine Rolle? Davon brauche ich auch längst nicht alle, aber runterschmeissen lassen die sich nicht. Deaktivieren bringt auch nicht wirklich was, habe ich den Eindruck. Immer wieder laden die trotzdem das neueste Update runter.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Die Google Apps tun dem Phone nichts.Runterwerfen nur mit Rootrechten durch löschen der Apks in System/app im Root Verzeichniss des Gerätes mit dem Root Dateimanager.
 
S

shangri

Neues Mitglied
Ok, Danke für die Info. Habe vor ein paar Tagen auf Werkeinstellung zurückgesetzt, was erst nicht klappen wollte. Es kam dann immer die Meldung "Einstellungen wird beendet" oder so ähnlich. Mit Google hatte ich noch eine andere Möglichkeit gwfunden. Bisher läuft alles gut, seit einigen Tagen kein plötzlicher Neustart mehr.
 
Simon G.

Simon G.

Guru
Werkseinstellung im Original Zustand ist Handy aus .

Vol+Power gedrückt halten und die Stock Recovery startet.Da auf Wipe data factory Reset und fertig