Kontaktzuweisung zu den SIM-Karten klappt nicht 100%-ig

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kontaktzuweisung zu den SIM-Karten klappt nicht 100%-ig im Huawei Ascend G700 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
T

thsim

Neues Mitglied
[FONT=Arial, sans-serif]Ich habe eine Frage zum Menüpunkt Kontaktzuweisung: Ich habe meine Kontakte den Sim Karten Zugewiesen. Einige Nummern der Sim1 andere Nummern der Sim 2. Nur kommt jetzt immer noch die Abfrage welche Sim ich benutzen will!
[/FONT]
 
T

T212

Fortgeschrittenes Mitglied
Typisch Mediatek-Logik... Das ist bei den Mediatek-Büchsen schon immer so, bei den tollen Reviews fällt das nicht auf, das's dort offensichtlich niemand mal wirklich probiert hat.
 
T

thsim

Neues Mitglied
Stimmt wohl, hatte jetzt schon einige und nur bei einem hat es funktioniert wie es soll, das Acer Liquid E2. Da ging es.
 
T

T212

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe gerade nochmal mit dem alten Zopo ZP100 (Mediatek MT6575) getestet: Hier ist es so, dass die Zuweisung einer SIM zu einer Nummer nur dann funktioniert, wenn eine Standard-SIM für Anrufe eingerichtet ist.

Sprich: Ich rege mich seit mehr als einem Jahr unnötig über den Kram auf, denn wenn man weiß, wie's geht, scheint es tatsächlich ohne Probleme zu funktionieren.
 
T

thsim

Neues Mitglied
Beim G700 ist es aber so das wenn ich eine Sim auswähle auch nur deren Zugewiesene Nummern direkt gewählt werden, wähle ich eine der anderen Sim zugewiesenen Nummer, kommt die Abfrage. Stelle ich die andere Sim als Standard Nummer ein ist es gerade umgekehrt.
 
T

T212

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann das jemand bestätigen? Das wäre ja ein No-Go. Fast hätte ich ein G700 bestellt, doch so hat das keinen Wert...
 
E

email.filtering

Gast
thsim, wenn ich Dich recht verstanden habe, wirkt die SIM-Voreinstellung als nur für die jeweilige Standardrufnummer (genauer vermutlich nur für die erste Rufnummer) eines Kontakts!?
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
@thsim,T212

Ich verstehe beim besten Willen euer Problem nicht.

Erklärt's mir so, als wäre ich 3 Jahre alt...

 
T

thsim

Neues Mitglied
Dann will ich es mal versuchen:
Ich habe zwei Sim Karten eine von T-Mobile eine von O2.
Allen meinen Kontakten die auch O2 haben habe ich deren Nummer meiner O2 Karte zugewiesen. Alle anderen die T-Mobile. Es gibt auch Kontakte die mehr als eine Nummer haben und dann sowohl bei T-Mobile als auch O2 zugewiesen sind.
Bei meinem Acer Liquid E2 war es dann so das egal welche Nummer ich aus meinen Kontakten gewählt habe das dann die dazugehörige Sim automatisch ausgewählt wurde.

Beim Huawei G700 ist es nun so, wenn ich in der Sim Verwaltung die T-Mobile Karte vorab auswähle (hier gibt es 3 verschiedene Optionen 1. T-Mobile 2. O2. 3. immer nachfragen), wählt es wohl die T-Mobile Nummern sofort, wähle ich eine O2 Nummer kommt die Abfrage welche Sim ich benutzen will. Bei dieser Abfrage ist die zugeordnete Sim mit einem Symbol markiert, mehr aber nicht.

Wähle ich in der Sim Verwaltung als Standard Nummer O2 werden diese sofort gewählt, T-Mobile Nummern bekommen die Sim Karten Auswahl Auswahl.

Wähle ich in der Sim Verwaltung „immer nachfragen“ macht das Smartphone was es soll, es fragt mich bei jeder Nummer welche Sim ich benutzen will.

Aber dies und das die zweite Sim kein 3G kann sind die einzigen Mankos gegenüber dem Acer.
 
BigBug

BigBug

Experte
Unterm Strich hast du also nur die falschen Handyverträge, da bei dir scheinbar tariflich unterschieden wird, ob du im eigenen Netz telefonierst oder in ein Fremsnetz.
 
T

T212

Fortgeschrittenes Mitglied
Erstmal muss ich mich revidieren, leider funktioniert die SIM-Voreinstellung im ZP100 doch nicht, die Standard-SIM geht immer drüber...

Für Dreijährige:

Ich habe also 2 SIMs, eine private (SIM1 mit Datenflat), eine geschäftliche.

Ich möchte die privaten Gespräche über die private, die anderen über die zweite SIM führen.

Das geht im Standardfall (keine SIM voreingestellt) auch gut, denn das Gerät fragt vor jedem Gespräch nach.

Blöd: Das tut das Gerät auch beim Wählen über die FSE im Auto.

Sprich: Es funktioniert schlicht nicht, denn der Timeout ist so kurz, dass man es nicht schafft, das Gerät zu entsperren und die SIM auszuwählen. Inzwischen hat die FSE aufgegeben. Mal ganz davon abgesehen, dass man mit laufendem Motor das Handy nicht mal in die Hand nehmen darf...

Die Mediatek-Geräte bieten dafür grundsätzlich eine bessere Lösung, die aber eben leider nicht funktioniert:

Ich kann eben eine SIM als globalen Standard festlegen und jeder Telefonnummer aus dem Adressbuch eine andere SIM als Standard mitgeben.

Dann SOLLTE eigentlich grundsätzlich über SIM1 rausgewählt werden, es sei denn, es ist eine der Nummern, die für die zweite SIM konfiguriert ist.

Alles super durchdacht, aber leider ganz anders umgesetzt:

Fall ZP100 mit letzter Firmware (früher war's noch kranker): Die Standard-SIM überstimmt alles, auch Nummern, die mit SIM2 verknüpft sind, werden über SIM1 angewählt. Wenn keine Standard-SIM eingestellt ist, kommt trotzdem eine Abfrage, welche SIM verwendet werden soll (bei ALLEN Nummern, also auch bei denen, wo die SIM2 fest zugeordnet ist).

Beim G700 ist's wohl noch kranker, zumindest laut Aussage von thsim: Wenn SIM1 als Standard ausgewählt ist und einem Kontakt SIM2 zugeordnet, dann kommt das Abfragepopup.

Sprich: Über die Freisprecheinrichtung kann man wieder gar nicht legal mit diesen Kontakten telefonieren.

Und jetzt nochmal die Frage: Was ist daran bitte durchdacht? In jedem, wirklich jedem Review wird die durchdachte Dual-SIM-Funktion bei Mediatek gelobt. Ich behaupte: Keiner der Tester hat das wirklich mal genutzt, denn solche kranken Bugs, die seit JAHREN da drin sind, müssen zwangsläufig auffallen.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
Puuuh, das scheinen alles sehr spezielle Wünsche zu sein, die für die große Masse augenscheinlich völlig irrelevant sind.

Ansonsten müsste das Acer ja ein absoluter Verkaufsschlager sein, ist es aber wohl auch nicht wirklich...
 
T

T212

Fortgeschrittenes Mitglied
Das musst du mir erklären.

Was ist am Wunsch speziell, das Gerät an einer Freisprecheinrichtung verwenden zu können unter Einbeziehung der eingestellten Standard-SIMs?

Es ist ALLES da, man kann ALLES genauso einrichten, wie man es braucht, aber die Teile machen was völlig anderes.

Sprich: Wozu um alles in der Welt ist die Zuordnung von SIM zu Telefonnummer da, wenn sie alles macht, nur nicht das, wofür sie da ist?!

Oder ganz naiv gefragt: Warum kann ich einer Nummer eine SIM zuweisen, wenn danach doch eine andere verwendet wird (ZP100) oder nochmal nachgefragt wird (G700).

Das ist schlicht ein kapitaler Bug...
 
J

JoGi65

Neues Mitglied
Ich habe mit der Freisprech keine Probleme, da immer die vorausgewählte Karte (1) genommen wird. Allerdings ist meine zweite vom gleichen Anbieter. Ich hab keine Nummer zugeordnet.

Aufgefallen ist mir noch, dass wenn ich auf meiner Privat Nummer (2) von einer gespeicherten Nummer angerufen werde, dass Handy trotz voreingestellter Nummer 1, beim nächsten Anruf meinerseits rückgefragt wird, welche Nummer ich daführ verwenden will, mit Vorschlag auf Nummer 2.
So wie es ausschaut, aber nicht auf der Freisprech!

Um den Ablauf wirklich genau darzustellen, wären einige Tests notwendig.

Das ganze ist unter Berücksichtigung von gleiche Anbieter/ verschiedene Anbieter - wo sind die Nummern gespeichert Sim1/Sim2/google - Headset/Freisprech/Normal - wurde ich von einer Nummer angerufen/ wenn ja auf welcher Nummer - Generell Nummer voreingestellt ja/nein und noch einige weitere Punkte, doch so komplex, das es ohne Flußdiagramm wohl auch für geübte schwer zu überblicken sein wird.

Da muß man sowohl Frage als auch Antwort sehr genau ausdefinieren.
 
Ohrensausen

Ohrensausen

Lexikon
@T212

Das, was du von deinem Handy erwartest, ist vielleicht für 2% der Handynutzer wichtig.
Mein Wort drauf.

Kannst ja mal ne Umfrage diesbezüglich starten.

Bug hin oder her...
 
A

android-michel

Neues Mitglied
Ich kann das alles hier bestätigen, hab exakt diese Probleme mit dem G700. Ich wollte deshalb jetzt eine Alternative kaufen, HTC One M8, Wiko Highway oder irgendwas in die Richtung, aber in jedem Herstellerforum hier wird der gleiche Mist diskutiert. Das sind definitiv Bugs und niemand bemerkt sie...:-(

LG
Michael