1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. User51, 13.12.2015 #1
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe ein relativ kompliziertes Problem. Jetziger Zustand: Ich habe 5 TWRP Backups, egal, welches ich davon flashe und ob ich vorher / nachher wipe, erkennt im aufgespielten Zustand keine microSDs mehr. Außerdem kann ich auf keinem der 5 Backups (natürlich im installierten Zustand Apps installieren. Fehlermeldung: "App wurde nicht installiert."
    Wenn ich jedoch die Zip des Roms (Carbon Rom, 4.4.4) flashe, von der auch sämtliche Backups sind, und entweder davor oder danach wipe, funktioniert alles soweit. Jedoch nur, bis ich einmal ein Backup mache / es zurückspiele, dann geht das ganze wieder von Anfang an los. Auch passiert es manchmal, dass, wenn ich ein Backup zurückgespielt habe, TWRP mich warnt, dass kein OS installiert wäre und ich dann auch im Bootloop hängen bleibe. Erstaunlicherweise Kann ich bei einem späteren Versuch besagtes Backup problemlos (von der Fehlenden SD Erkennung mal abgesehen) aufspielen und booten konnte.
    TWRP Version ist 2.7.0.0, falls das irgendwie wichtig ist.

    Wie ich dazu kam: Ich hatte seit nun ca. einem Jahr eine voll konfigurierte Version von besagtem Carbon Rom drauf gehabt, habe jedoch, nachdem ich mich zum Thema Big Data belesen habe, meinen GoogleAccount gelöscht und wollte konsequenterweise auch sämtliche Gapps von meinem Gerät haben. Da ich sie mit dem Rootuninstaller nicht los geworden bin (nach dem Reboot waren sie immer noch da), habe ich sie mit einem Tool aus F-Droid als "user-installed" Apps verschoben und nach nem Reboot ganz easy deinstalliert. Als ich dann merkte, dass ich meine SMS noch nicht gesichtert hatte, habe ich nochmal zurück aufs Backup der 1 Jahr alten Version geflasht um die Kontakte zu sichern, da wurde zum ersten mal keine SD mehr erkannt. Ich dachte mir "Joah, gut, dass ich von dem buggy system weg bin...", dann flashe ich mein frisch erstelltes Backup meiner neuen Config (habe vorher natürlich gewiped) und reboote: dam daam daaam... "Ich hatte exakt den selben Fehler auch in der neuen Config. Das ist mir aufgefallen, weil die Kamera immer sofort abgestürzt ist (ich hatte die SD als Speicherort angegeben).

    Irgendwelche Ideen oder Nachfragen, die zu Ideen führen könnten ? Bin grade relativ verzweifelt.
    Speziell geht die Frage auch an @Tuplapukki, der vermutlich mit dem MT1 schon am meisten herumgebastelt hat.

    MfG User51
     
  2. okadererste, 18.12.2015 #2
    okadererste

    okadererste Android-Ikone

    Hast du die SD mal mir TWRP gemountet?
    Ich verwende die 2.8 er Version. Da funktioniert alles perfekt mit sichern und wieder einspielen.
     
  3. User51, 18.12.2015 #3
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    TWRP ist bei mir nicht das Problem. Im TWRP ist die Karte gemountet, es werden auch backups darauf gespeichert / davon zurückgespielt.
    Ich habe inzwischen mein ROm komplett neu geflasht und neu eingerichtet... Und werde jetzt auch nicht nochmal ein altes Backup zurückspielen, da dieses Backups mir ja eingebrockt haben, dass die Karte nicht mehr erkannt wurde. Nach dem neu flashen hat es sie immer erkannt, bis ich ein Backup zurückgespielt habe. Danach wurden sie immer wieder auf keinem Backup (auch nicht auf einem Backup, welches sofort nach dem flashen von einer funktioierenden version gemacht wurde) mehr erkannt.
    Daher: hast du einen Downloadlink zur 2.8er Version ? Vielleicht funktioniert die Speicherkartenerkennung der Roms mit dem besser, auch wenn das für mich absolut nicht logisch klingt.
     
  4. okadererste, 19.12.2015 #4
    okadererste

    okadererste Android-Ikone

  5. User51, 19.12.2015 #5
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich weiß, ich bin ja selbst ein großer Fan seiner Sammlung, aber ich finde zu besagter Sammlung keinen funktionierenden Link mehr und auf dem Direkt Downloadlink im 2.8er TWRP Thread bei Dopbox kann ich es trotz erlaubter skripte nicht herunterladen, es passiert einfach nichts, wenn ich auf den Downloadbutton klicke.
    Könntest du vielleicht mal gucken, ob du es da runterladen kannst, und es dann hier im Thread hochladen ?

    Wenn ich auf den Megalink klicke, passiert das folgende:
     

    Anhänge:

  6. Tuplapukki, 20.12.2015 #6
    Tuplapukki

    Tuplapukki Android-Experte

    Hier die TWRP 2.8.6.0 als IMG zum Flashen mitt Fastboot.
     

    Anhänge:

    okadererste und User51 haben sich bedankt.
  7. Tuplapukki, 20.12.2015 #7
    Tuplapukki

    Tuplapukki Android-Experte

    @User51
    Ich hatte vor einiger Zeit mal Fehler beim Download von MEGA. Jetzt klappt es eigentlich immer. MEGA und ich sind wieder Freunde.
    Zu dem eigentlichen Problem fällt mir nur ein: Ich hatte 2 mal mit dem BLISS-ROM das Problem, dass die interne SD nicht erkannt wurde bzw. ich nicht drauf zugreifen konnte.
    Beim ersten mal hab ich dann vor dem Flashen alle Partitionen mit TWRP repariert (formatiert). Beim zweiten Mal klappte das allerdings nicht und ich war irgendwann zu 100% ratlos. Ich habe darauf das OMNI geflasht und das Problem war weg. Einer der Gründe, warum ich nur noch OMNI verwende.
     
  8. User51, 20.12.2015 #8
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    "interne SD" ? interner Speicher oder SD Karte ?
    Habe ja kein Bliss, sondern Carbon.
     
  9. Tuplapukki, 21.12.2015 #9
    Tuplapukki

    Tuplapukki Android-Experte

    War bei mir der interne Speicher. War bisher nur bei BLISS, bei allen anderen (auch bei CARBON) nicht.
     
  10. User51, 22.12.2015 #10
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist die 2.8.6er TWRP auf deutsch und hast du mit der schonmal ein Backup gemacht / erfolgreich zurückgespielt, @Tuplapukki ?
     
  11. Tuplapukki, 22.12.2015 #11
    Tuplapukki

    Tuplapukki Android-Experte

    Ist nicht auf Deutsch. Die wenigen Begriffe, die da auftauchen, kann man aber schnell nachschlagen oder mit Google Translate übersetzen.
    Backup ging soweit ich mich erinnere.
     
    User51 bedankt sich.
  12. User51, 22.12.2015 #12
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke. Kann ich das auch mit der Batch aus dem 2.8.1er flashen ?
     
  13. Tuplapukki, 23.12.2015 #13
    Tuplapukki

    Tuplapukki Android-Experte

    Was flashen?
     
  14. okadererste, 23.12.2015 #14
    okadererste

    okadererste Android-Ikone

    Er meint das Backup von der einen Version mit der anderen wieder herstellen.
    Ich denke das es nicht geht da im Backup ja die verifizieren von twrp ist und es so zu inkopatibilität kommt.
     
  15. Tuplapukki, 23.12.2015 #15
    Tuplapukki

    Tuplapukki Android-Experte

    Am besten testen.
     
  16. User51, 23.12.2015 #16
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke, dass du für mich antwortest, @okadererste :D , aber das meinte ich nicht. Ich meinte, ob ich die Recovery.img des 2.8.6 auch mit der Batchdatei, die im gezippten ordner der 2.8.1er war aufs handy flashen kann.
     
  17. Tuplapukki, 23.12.2015 #17
    Tuplapukki

    Tuplapukki Android-Experte

    Batch-Datei müsste wohl erstellt oder angepasst werden.
     
    User51 bedankt sich.
  18. User51, 23.12.2015 #18
    User51

    User51 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Okay. Danke, dann werde ich es manuell versuchen.

    Edit: Hab vergessen, wie leicht das ging, wenn es im Fastboot modus erkannt wird. (Ich sag das deshalb, weil mein Tablet im Fastboot modus nicht erkannt wird und ich da probleme hatte.)
    Hab das 2.8.6er jetzt drauf. Es hat ein neues Bootlogo und man kann jetzt beim Backup "Oem Info" zum sichern mit auswählen, sonst ist mir jetzt nichts neues im vergleich zur 2.8.1er aufgefallen.

    Für alle, die es interessiert (evtl. @okadererste ?) :
    minimal ADB und Fastboot runterladen, installieren. die Recovery.img in den minimal ADB und Fastboot Ordner auf der C: Platte schieben, dann minimal ADB und Fastboot starten,
    Handy im Fastbootmodus starten (bei Custom Roms geht das über das erweiterte Neustartmenu in den Entwickleroptionen, ansonsten Handy runterfahren,
    mit (soweit ich mich erinnere, mit VolumeDown button gedrückt [OHNE POWERBUTTON]) mit USB Kabel an den Rechner anschließen, dann sollte es dahinein starten.)

    Dann bei minimal ADB Fastboot folgendes eingeben:
    Code:
    fastboot devices
    Dann sollte die Mac-Adresse eures Handys dort auftauchen.
    Code:
    fastboot flash recovery recovery.img
    Dafür muss die Recovery.img natürlich Recovery.img heißen und sich im minmal adb und fastboot ordner befinden.
    Danach sollte eine kurze Zeitangabe und "OKAY" kommen, danach schreibt ihr
    Code:
    fastboot reboot
    Und das Gerät sollte neu starten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2015
Du betrachtest das Thema "Huawei Ascend Mate (1) erkennt keine Speicherkarten mehr -> Details" im Forum "Huawei Ascend Mate Forum",
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.