Bluetooth FSE (Audi A3 MMI + P1)

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Bluetooth FSE (Audi A3 MMI + P1) im Huawei Ascend P1 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
F

fanste

Neues Mitglied
Hi,

hat einer von euch bereits Erfahrungen in der Verwendung einer Auto FSE über BT mit dem P1? Es gibt kaum Infos darüber, welche BT Profile das P1 nun genau unterstützt und selbst diese Infos sind wieder stark voneinander abweichend.

Wärend hier weder BPAP (phone book access protocol) noch rSAP (remote SIM access protocol) gelistet sind, ist zumindest ersteres hier bzw hier erwähnt.

Über das HFP (Handsfree protocol) scheint zumindest eine "gewöhnliche" Freisprecheinrichtung mit Nummernwahl vom Fahrzeug aus möglich zu sein, was das rSAP nun nicht so wichtig macht. Auch die Liste der letzten Anrufe kann ich vom Auto aus sehen. Aber BPAP wäre schon sehr nützlich, um auch gespeicherte Kontakte anrufen zu können.


Aktuell bin ich noch auf der B229, da ich aufgrund vieler Bugs ein Upgrade gescheut habe. Das scheint sich mit der B336 aber gebessert zu haben. Ändert sich da etwas an den verfügbaren Profilen, weiß das jemand? Oder gleich die Chinesische ROM verwenden oder gar CM 10.2?
 
D

dreadyman

Ambitioniertes Mitglied
Hier muss ich auch gleich mal einhaken...
Nutze das P1 mit meiner FSE im Opel Astra H.
Solange ich auf original Firmwares war lief alles einwandfrei.
Seit ich Cyanogenmod 10.1 drauf habe:

Huawei U9200 Ascend P1 -

Allerdings die Version vom 04.11.13

Nun habe ich folgendes Problem:
Sobald das Handy in den Deepsleep geht also Display aus und Bluetooth an verliert es nach ca. einer guten Minute die Verbindung zur FSE aber nicht komplett.
Es steht im Display dann auch nicht mehr mein Handyprovider sondern U9200.
Problem --> ich kann zwar noch eine Nummer aus dem Kontaktmenü im Auto anwählen und versuchen anzurufen allerdings sagt er mir dann keine Verbindung. Er kann also das Handy nicht aus dem Deepsleep aufwachen...umgekehrt bei eingehenden Telefonanrufen funktioniert das ganze allerdings da bei einem eingehenden Anruf das Handy ja aus dem Deepsleep erwacht die Verbindung wieder herstellt und ich dann das gespräch im Auto annehmen kann.
Sobald ich den Deepsleep durch manuelles drücken auf die Powertaste quasi auflöse verbindet es sich auch wieder.
Bin jetzt ein wenig ratlos was ich machen soll.
Ich hoffe uns kann geholfen werden. Vielleicht kann man das ja irgendwie einstellen das im Deepsleep Bluetooth Verbindungen gekoppelt bleiben.
Das einzige was mir einfällt ist die DisplayOff zeit auf 30 min. zu stellen aber das frisst ziemlich viel Akku udn ist echt nur ne Notlösung weil spätestens nach 30.min ist sowieso Schluss und das Display geht aus und somit der Deepsleep nach kurzer Zeit wieder an.
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und eine geruhsame Vorweihnachtszeit! :)