Huawei DLNA Client - Media Player ändern

J

JacksonDeath

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

Mein Media-Server erkennt den Huawei DLNA-Client nicht, da er einen komischen User-Agent mitsendet. Das habe ich soweit korrigiert. Nun wird MKV nicht mehr vorher nach MPEG transcodiert sondern direkt an das Huawei gesendet.

Der interne Player des DLNA-Clients bringt aber beim Playback sofort die Meldung "Der angeforderte Stream konnte nicht abgespielt werden". In diesem Fall ist auch keine Auswahl eines Alternativ-Players möglich.

Mit Bubble UPnP + MX Player klappt alles wunderbar.

Wie kann ich den Huawei DLNA-Client dazu bringen die Streams mit dem MX-Player abzuspielen? Dann könnte ich Bubble UPnP wieder runterschmeissen. Ich habe keine Einstellmöglichkeit gefunden.
 
digitdia

digitdia

Ehrenmitglied
ich habe "nur" das P6 mit Android 4.2.2 zur Verfügung, dort funktioniert das wie folgt:

wenn Du im DLNA Client den Server mit dem .mkv Video aufrufst und Dir die Übersicht anzeigen lässt, bekommst Du Deine Videos angezeigt.
Unter jedem Video rechts ist ein kleines weißes Dreieck, wenn Du darauf tippst erhälst Du das Auswahlmenü: Wiedergeben - Auf anderen wiedergeben - Herunterladen und Details.
Wenn Du hier -Auf anderen wiedergeben- auswählst solltest Du den MX Player für die Wiedergabe auswählen können.
 
A

Andrognom

Gast
Hallo,

der Fred hier ist zwar schon über ein Jahr alt, aber ich kann das trotzdem nicht so stehen lassen, da ich bei meiner Suche darauf gestoßen bin und mich natürlich hoffnungsvoll darauf gestürzt habe, da mich dieselbe Frage quält. Ich war natürlich entsprechend enttäuscht, als ich das hier las.

Der Menüpunkt "Auf anderen wiedergeben" bezieht sich mitnichten auf einen anderen Mediaplayer meiner Wahl, sondern auf ein anderes DLNA-Gerät, z.B. TV oder BlueRay Player, das im Netz erkannt wurde.

Ich nutze das Huawei Ascend Y330-U01, nur falls es da große Unterschiede zwischen den Geräten geben sollte.

Leider habe ich bisher auch noch keinen Weg gefunden, um für alle Dateiformate die freie Auswahl des Players zu erhalten. Der Weg über Einstellungen - Apps usw. die Standardapp zurückzusetzen, im Notfall Cache und Daten zu löschen, wenn nichts mehr geht Apps de- und neu installieren, klappt zwar in den meisten fällen, aber für Videos der Formate mkv und mp4 fühlt sich immer der Huawei DLNA-Player (oder war's der Google Video Player) verantwortlich. Zu dumm nur, dass dieser keinen AC3-Sound ausgeben kann und sich bei XviD-Videos auch standhaft weigert, diese wiederzugeben.

Für AVIs aller Formate habe ich mittlerweile den MX-Player als Standard bestimmen können, da hier der DLNA-Player brav fragt, womit man diese abspielen will. Dennoch kommt zu Beginn die Nachricht, dass der Stream nicht abgespielt werden kann. Einige Sekunden später startet dann der MX-Player und gibt das Video wieder. Nervt etwas, aber damit kann ich leben.

Könnte mir vielleicht jemand sagen, in welcher App sich dieser Google Video Player verbirgt? Unter -Einst. - Alle Apps - Alle- taucht dieser nicht auf. Ich will nicht hoffen, das dieser sozusagen Bestandteil des OS ist und nicht deinstalliert werden kann. Kennt man ja von M$.

Ich habe schon alles bis hin zum Komplettreset (Werkseinstellungen) probiert, aber für mkv und mp4 erhalte ich keine Auswahlabfrage.

Im Moment nehme ich den MediaHouse DLNA-Client, da funzt alles wie gewünscht, aber es wurmt mich halt, dass ich das mit dem Client von Huawei nicht hinbekomme.

Ich habe da noch ein anderes Problem, aber dafür mache ich besser einen neuen Fred auf.

Bin für alle Antworten dankbar. Übrigens, ich bin Androiden-Neuling. Dies bitte ich zu berücksichtigen ;-)

digitdia schrieb:
...wenn Du darauf tippst erhälst Du das Auswahlmenü: Wiedergeben - Auf anderen wiedergeben - Herunterladen und Details.
Wenn Du hier -Auf anderen wiedergeben- auswählst solltest Du den MX Player für die Wiedergabe auswählen können.
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
Luppolui Huawei Ascend P1 Forum 1
Oben Unten