öfters spontaner App Schwund

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere öfters spontaner App Schwund im Huawei Ascend P1 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
Qunix

Qunix

Neues Mitglied
hallo

auf meinem P1, ungerootet und alles soweit original, kommt es öfters vor dass
Apps verschwinden oder gelöscht sind.
Mit einmal ist dort ein Standard App Icon und die App selbst verschwunden.
Das kommt ab und zu vor und nervt.

Woran kann das liegen das plötzlich Apps verschwinden ??
 
reraiseace

reraiseace

Ehrenmitglied
Wie genau meinst du das? Werden die Apps direkt von deinem Gerät gelöscht oder einfach nur im Launcher nicht mehr angezeigt?

Welche Firmware ist drauf und welchen Launcher verwendest du standardmäßig?
 
I

ironfohlen

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich denke das es sich ausschließlich um apps handeln dürfte die auf eine sd Karte ausgelagert sind. Das kommt dann ab und an mal vor, besonders nach einem Reboot. Ich hatte dies extrem in Verbindung mit dem tsf shell launcher, was aber wohl auch mehr daran liegt das dieser mehrmals pro Tag neu gestartet hat.. Lösung: app auf den internen Speicher verschieben oder andere sd Karte versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Qunix

Qunix

Neues Mitglied
reraiseace schrieb:
Wie genau meinst du das? Werden die Apps direkt von deinem Gerät gelöscht oder einfach nur im Launcher nicht mehr angezeigt?

Welche Firmware ist drauf und welchen Launcher verwendest du standardmäßig?
Nein, es sind nur noch Pseudo Icons der Apps da mit dem Namen drunter.
Also die Standard Android Kerle. Tippe ich darauf heißt es dass diese App nicht vorhanden sei.

Original Firmware, un-gerootet. Standard Ice cream Version.

Hatte nach anfänglichen Problemen nach dem Kauf und der ersten Benutzung,
den Rat eines Profis befolgt und es per Recovery Menü auf den Werkszustand
zurück gesetzt. Danach läuft es tatsächlich absolut störungsfrei, zuverlässig und schnell. Auch der Akku hält irgendwie länger.


Nach etlichen Tests habe ich mich für den 360 Launcher entschieden.

https://play.google.com/store/apps/details?id=com.qihoo360.launcher

Ich kann mir nicht vorstellen das es am Launcher liegt.

Die einzige Lösung für mich besteht darin die plötzlich fehlende App wieder neu zu installieren.

ironfohlen schrieb:
Ich denke das es sich ausschließlich um apps handeln dürfte die auf eine sd Karte ausgelagert sind. Das kommt dann ab und an mal vor, besonders nach einem Reboot. Ich hatte dies extrem in Verbindung mit dem tsf shell launcher, was aber wohl auch mehr daran liegt das dieser mehrmals pro Tag neu gestartet hat.. Lösung: app auf den internen Speicher verschieben oder andere sd Karte versuchen.
So gesehen könntest du tatsächlich recht haben.
Ob oder dass nach einem Reboot dieses Phänomen immer auftaucht. Bin aber nicht 100% sicher und werde das mal weiter beobachten.

Ob es am Launcher liegt weiß ich auch nicht wirklich, obwohl, oder weil, ich anfänglich etlich Launcher getestet hatte.

Und der interne Speicher, der ist doch ratz-fatz voll, da diverse Apps prinzipiell nicht auf SD gehen oder wollen sowie sollen. :)
Ferner sehe ich zu dass ich mindestens immer 500 MB auf dem internen Speicher noch frei habe.

Bei der SD Karte war ich eigentlich sicher das es Qualitätsware ist.
Ist von Scandisk die 16 GB Class 10, welche ich bei Conrad gekauft hatte.
Die SD Karten werden dort gelobt und empfohlen. Naja...
Ich habe schon hier und dort gelesen und gehört das es ab und zu tatsächlich zu Problemen mit diversen SD Karten kommt.

Mir bleibt vorerst nichts anderes übrig als die gelegentlich verschwundenen Apps wieder nach zu installieren, und das Problem etwas gezielter ins Auge zu fassen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
I

ironfohlen

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau doch mal ob es immer die gleichen sind, würde diese dann auf den internen Speicher verschieben. VG