P6 über W-LAN mit dem PC synchronisieren, welches Tool?

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere P6 über W-LAN mit dem PC synchronisieren, welches Tool? im Huawei Ascend P6 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Hallo P6-User,

da die USB-Verbindung mit dem P6 immer sehr langsam ist, wollte ich sehr gerne per W-LAN mein P6 mit dem PC verbinden. Der PC ist mit der Fritz!Bos über PowerLAN verbunden, das P6 mittels W-LAN.

Jetzt hatte ich hier im Forum schon ein How-To gefunden, aber weder mittels FTPServer noch AirDroid konnte ich eine Verbindung herstellen. Bei AirDroid haben wohl mehrere User das Problem, beim FTP-Server könnte es auch meine Firefall der Norton Security Suite Probleme bereiten.

Welche Tools verwendet ihr bzw. wie habt ihr euer P6 über W-LAN verbunden?

Danke.
 
Zuletzt bearbeitet:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Sicher, dass nicht Application Layer Gateway am Router deaktiviert ist? Falls deaktiviert werden je nach Einstellung FTP/TFTP/H323/RTSP usw. blockiert bzw. nicht durchgelassen.
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Danke!
Hab in der Fritz!Box die Netzwerkeinstellungen überprüft und die UPnP-Einstellungen aktiviert. Jetzt funktioniert es auch.
 
Zuletzt bearbeitet:
TheProdigy

TheProdigy

Lexikon
AirDroid bei mir ohne Probleme!
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
ja, jetzt bei mir auch ohne Probleme.
Hatte dies auch in einigen Rezessionen gelesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
spellwave

spellwave

Fortgeschrittenes Mitglied
ich nehm dafür folder sync
hab nen usb-stick an meiner box und lasse nachts automatisch diverse ordner synchonisieren ;D
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
nach dem AirDroid nach einem Disconnect rumzickte und nicht wieder verbinden wollte, habe ich jetzt Data Cable drauf. Für FTP völlig ausreichend.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dr.No

Ehrenmitglied
FTP schön und gut. Wie kann ich jetzt einen Ordner oder Dateien vom PC auf das Smartphone bringen? Ich sehe zwar die Verzeichnisse des P6 in meinem Browser, aber egal was ich versuche vom PC Dateien rüberzuschieben, funktioniert dies nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
burner8

burner8

Ehrenmitglied
Hi.

Du mußt den ftp-link nicht mit einem Internet-browser, sondern mit dem Windows datei explorer öffnen.
Hierfür kopierst Du den kompletten Link und fügst ihn oben im Verzeichnis-Pfad ein, dann enter.
Jetzt kann man fröhlich Dateien hin und herschieben.

Noch ein Tipp, damit es noch komfortabler ist und man den link nicht immer wieder aufs Neue einfügen muss.
Geh auf Arbeitsplatz, dann rechte Maustaste > Netzwerkadresse hinzufügen > ftp-adresse eingeben und dem ganzen einen Namen vergeben (P6 oder so).
Nun taucht unter den ganzen lokalen Laufwerken Dein P6 auf. Klick und fertig. Einfacher und komfortabler geht's nicht. ;-)
 
D

Dr.No

Ehrenmitglied
Perfekt! Danke.
 
Zuletzt bearbeitet: