Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Firefox-App nicht für Y200?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Firefox-App nicht für Y200? im Huawei Ascend Y200 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
R

RiRahl

Ambitioniertes Mitglied
Hat noch jemand das gleiche Problem?
Eigendlich wollte ich den Standart-Browser des Handys durch nen
besseren Browser ersätzen -> da fiel mir natürlich sofort die
Firefox-App für Android ein.
Doch beim Versuch des Runterladens/Installierens wird mir die
Fehlermeldung angezeigt, daß mein Handy dafür nicht geeignet wäre.

Habe hier mit der Suchfunktion keinen bestehenden Browser-Thread
gefunden - daher hab ich nun nen Neuen aufgemacht mal...
 
det-happy

det-happy

Ehrenmitglied
Nimm Opera Mini, der läuft schneller...
Hab Firefox auf dem Huawei Honor gehabt und es war.... Langsam
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sunparker

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab Fatfox auf dem Y200 getestet. Stürzt gerne unvermittelt ab. Die Tastatur öffnet sich manchmal nicht (kein RAM mehr frei). Fazit: Kannste knicken.
 
R

RiRahl

Ambitioniertes Mitglied
Ok - danke fuer die Tipps. Dann teste ich mal den Opera Mini aus. :)

EDIT:
Wow - vom 1. Eindruck her nen vollwertiger Browser -> nicht son Behelfswerkzeug wie der Intetne... :-D
 
Zuletzt bearbeitet:
M

morpheus620

Android-Guru
Ich nutze Opera Mobile.
Ist noch ein stückchen schneller als der Mini.

Und Firefox ist wirklich nicht der beste Browser für Android.
 
S

sunparker

Fortgeschrittenes Mitglied
Inwiefern ist Opera Mobile schneller als Mini? Das habe ich nicht feststellen können.
 
M

morpheus620

Android-Guru
Gut,schneller nicht aber mit dem Mini habe ich auf einigen Seiten probleme mit der Darstellung.
 
S

sunparker

Fortgeschrittenes Mitglied
Was viel hilft, ist Schrift auf klein und einspaltige Ansicht aus.
 
R

RocketScientist

Ambitioniertes Mitglied
Soo ... Hallo erstmal!

Ich greife das Thema Firefox aufm Y200 noch mal auf, weil es mich selber interessiert!
Ganz genau ist es die Sync-Funktion der Lesezeichen, wodurch ich einfach komfortabel auch unterwegs die Gleichen haben möchte, ohne alles doppelt anlegen zu müssen.

Ich werd' erstmal die apk, deren Link MorphX oben eingestellt hat, mal aufm Y200 probieren und etwas später hier noch mal Rückmeldung geben. Vielleicht interessiert es auch die "Nachwelt" ...

An der Stelle schon mal "danke" an MorphX! Benutze den Danke-Button dann auch, wenn ich ihn angezeigt bekomme ... =)

Zur Zeit nutze ich übrigens Opera Mini, mit dem ich eigentlich sehr zufrieden bin. Ist nicht so "krampfig", wie der Onboard-Browser. Vor allem die Schnellwahl-Buttons, die Möglichkeit, Ordner in den Lezeichen zu erstellen und einfach die Performance haben mich schon zu WinMobile-Zeiten zum Opera Mini getrieben.

@ MorphX:
Eine Frage habe ich erstmal noch, weil mich das Laden von apks auch für z.B. fürs BB Playbook interessiert: Soweit ich bereits hier im Forum gelesen habe, sehen viele die Möglichkeit via Chrome + Plugin als sehr bedenklich an (die Sicherheit betreffend). Kann man das relativieren, oder ist es wirklich sehr "heikel", das so zu machen. Schließlich müsste man auf diesem Wege auch die apk's aktuell halten, die man nicht direkt übern Playstore, sondern über Chrome geladen hat, oder?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Mittlerweile gibts ja die Version 20 vom 07.03.2013: Index of /pub/mozilla.org/mobile/releases/20.0b4/android/de
Dies dürfte die gleiche Version wie im PlayStore sein. Einmal installiert dürfte dir im PlayStore aufn Smartphone ein Update dennoch angezeigt werden.

Zu dem Thema Chrome + Plugin kann ich so nix dazu sagen. Das Plugin lädt ja auch nur die .apk runter, die man sonst über den PlayStore erhält.
 
Androcity

Androcity

Erfahrenes Mitglied
Opera mini ist wie geschaffen für das Y200 ;)

Nimm Opera mini! Ich habe fast schon alle Browser durch! Übriggeblieben sind besagter Opera mini und auch noch der Maxthon - Browser. Die Dolphin-Inkarnationen wären auch gut, nur haben die eine sinnbefreite Begrenzung (iirc auf 10) der Schnellwahl-Icons (Startbuttons)! Firefox ist für mich absolut schlecht vom Handling.. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Almera

Almera

Erfahrenes Mitglied
Moin,

ich habe eben mal Firefox 24 auf dem Y200 getestet. Schmiert ständig ab. Also wieder schnell deinstalliert. Läuft vermutlich wirklich nur unter Android 4.0 ff.


Gruß Almera

Der ursprüngliche Beitrag von 21:14 Uhr wurde um 22:14 Uhr ergänzt:

Nachtrag,

bisher hatte ich Opera Mobile benutzt. Nun habe ich mal Opera Mini auf dem Y200 getestet. Das läuft ja richtig gut! Viel flüssiger als das Opera Mobile. Getestet habe ich das mal auf der mobilen Seite von n-tv. Wer sich aber Videos anschauen möchte, greift dann doch mal lieber auf das Mobile zurück. Zum Surfen ist Mini aber besser geeignet.


Gruß Almera
 
J

Jote

Neues Mitglied
Ich hab Opera Mini und Dolphin Mini. Opera Mini stellt bei mir manche Seiten nicht ganz richtig dar.

Gesendet von meinem ME173X mit der Android-Hilfe.de App
 
R

RocketScientist

Ambitioniertes Mitglied
Ich hatte auch Firefox, Opera Mini und Opera Mobile ausprobiert und bin bei Opera Mobile (OMo) und Opera Mini (OMi) geblieben.

Zunächst noch zwischen geschoben:
Ich würde wirklich gerne Firefox nehmen, da ich ihn auch lange als Browser aufm PC genutzt habe. FF hat eine Sync-Funktion für Lesezeichen, womit man einfach seine Lesezeichen zwischen verschiedenen Systemen (aber immer Firefox-Installationen) syncen kann.
Klar bietet Google sowas auch an. Ich mache das aber gerne extra, weil ich erstens: keinen Chrome aufm Pc nutzen möchte und zweitens: Google eh schon viel zu viel Daten von mir und über mich hat.
Leider läuft FF nun nicht wirklich stabil aufm Y200, aber ich werde wieder wechseln, wenn ich mal das Y200 gegen ein Gerät mit mehr RAM eintausche.

Der OMi funzt wirklich gut! Das hat er auch schon auf meinem alten Smartphone, damals noch mit WinMobile 6.1!
Das Einzige, was nicht nicht richtig lädt, sind die Kommentare durch z.B. das Disqus- Kommentarsystem. Dafür nutze ich dann den OMo, der aber behäbiger läuft und bei 3 oder 4 offenen Tabs gerne mal abschmiert, wo der OMi im Vergleich bei 15 offenen Tabs zwar auslahmt, aber nicht abschmiert!

Ich bin dafür sogar extra zu Opera aufm PC gewechselt! (Ja, man glaubt es kaum! :ohmy: ) Der ist ja an sich nicht schlecht, denn auch hier gibt es eine Sync-Funktion, die ich zwischen Opera am PC und OMi nutze. Am PC habe ich noch eine alte Version, nämlich die letzte 12'er. Soweit alles chick, DOCH:
Opera hat seine Engine gewechselt (ab Versionen nach der 12 (bei 15 gehts glaub ich weiter)). Die sind auf den ähnlichen Unterbau, wie Chrome gewechselt. Soweit ja noch okay, aber: die aktuelle Opera-PC-Version hat keine Lesezeichen mehr! - Gar keine, nix, nada. Somit auch kein Sync, weil es ist ja nix da zum syncen ...:cursing:
Was ist denn bitte ein Browser ohne Lesezeichen-Funktion!? :mad:
Das ist ja wie Bockwurst ohne Wurst und darauf hab ich ja mal keinen Bock!

Ende vom Lied: Solange ich noch das kleine Hu (Y200) nutze, bleib ich beim alten Opera 12 (PC) und synce mitm Opera Mini (Smartphone).
Danach gehts zu Firefox. - Es muss einfach immer eine starke Alternative zu Chrome und IE geben, die auch aufm Smartphone gut läuft und synced!

Soo long...