SIM-Kontakte weg

  • 11 Antworten
  • Neuster Beitrag
H

heinz-em

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich habe dieses Frage schon mal im allgemeinen Forum gestellt. Aber da konnte keiner helfen.
Vielleicht ist es ja ein Huawei-Problem, deshalb nochmal hier die Frage:

ich sehe bei den Kontakten keine mehr, die auf der SIM-Karte gespeichert sind. Meldung: Es sind keine Kontakte vorhanden.
Im Speicherstatus steht aber bei SIM: belegt 120 Kontakte, 110 frei.
Wenn ich aber die Telefon-Kontakte auf die Sim kopieren möchte oder einen neuen Kontakt auf die SIM schreiben möchte, kommt "Datenbank voll", Kontakte können nicht gespeichert werden.
Bei den Anzeigeoptionen ist die SIM-Karte angehakt, trotzdem wird kein Kontakt angezeigt.
Hat jemand eine Idee, was da passiert ist und wie ich wieder an meine SIM-Kontakte komme?
Wenn ich die SIM in ein altes Nokia-Handy (Kein Smartphone) stecke, werden dort alle Sim-Kontakte angezeigt.

Grüße
Heinz

Gerät: Huawei Y 200
 
L

Lutz17

Neues Mitglied
Hallo, hab ein ähnliches Problem. Wird bei dir unter "Anzeigeoptionen" die SIM angezeigt und ist es möglich diese anzuhacken? Bei mir ist SIM ausgegraut! Aber unter "Kontakte verwalten" kann ich "Von SIM-Karte" alle 100 Einträge kopieren auf das Handy! Geht dies bei dir?
Unter "Kontakte verwalten" werden auch die 100 Einträge auf der SIM-Karte unter "Speicherstatus" angezeigt.
Wie ist es bei dir?
Und unter "Kontakte" wird in kleiner Schrift unter "Kontakt erstellen" die ganze Zeit "Initialisiere SIM-Karte ..." angezeigt! :-(
Gruß Lutz
 
Zuletzt bearbeitet:
H

heinz-em

Neues Mitglied
Threadstarter
Hi,
die SIM wird angezeigt und ist angehakt.
Ich kann aber keine Kontakte kopieren, da steht dann "Keine Kontakte vorhanden"
"Initialisiere SIM-Karte" habe ich auch schon öfters gesehen, aber nach ein paar Sekunden war das wieder weg und es hat sich nichts geändert.
Grüße
Heinz
 
L

Lutz17

Neues Mitglied
Wird bei dir unter "Kontakte verwalten" und "Speicherstatus" die SIM mit angezeigt?


Gruß Lutz
 
H

heinz-em

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, die SIM wird angezeigt. Belegt: 120. Frei: 110.
Deswegen verstehe ich auch nicht, warum ich keine neuen Kontakte darauf speichern kann und angezeigt wird:" Datenspeicher voll".
Grüße
Heinz
 
L

Lutz17

Neues Mitglied
beim mir wird belegt: 100 und Frei: 0 angezeigt. Auf meine SIM-Karte passen nur 100.

Gruß Lutz
 
H

heinz-em

Neues Mitglied
Threadstarter
Kann man mit einem SIMkarten-Leser ev. die Kontakte auslesen, im Rechner speichern, sie dann von der Karte löschen und wieder draufschreiben?
Könnte das helfen?

Grüße
Heinz
 
H

heinz-em

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich kann die App leider nicht installieren. Obwohl 8,2 MB frei sind, kommt eine Meldung: zu wenig Speicher. Die App hat angeblich nur 240 KB?
Versteh ich nicht!
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Dann würde ich mal den internen Speicher kontrollieren, wie der belegt ist. Also die einzelnen Partitionen.

Würde auch die Fehlermeldung "Datenbank voll" erklären, wenn er keine Nummern mehr in die Datenbank bei /data/data oder ähnliches schreiben kann, da kein Platz mehr ist.
 
H

heinz-em

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich kann nur sehen, dass im internen Speicher noch ca. 8 MB frei sind.
Das müsste doch reichen.
Aber das Problem ist ja, dass ich die SIM-Karten-Kontakte nicht mehr benutzen kann.
 
F

Fuchs333

Erfahrenes Mitglied
Habe das gleiche Problem. Alle meine Sim Kontakte sind weg und bei dem Sim Toolkit steht meine SIM Karte gar nich drin. Trotzdem kann ich anrufen und mobiles Internet benutzen??!!
 
Oben Unten