Y200 - SD-Karte plötzlich nicht mehr erkannt

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
U

ulewi

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo liebes Forum,

ich habe mein Handy heute morgen ganz normal aus dem Ruhezustand geweckt und plötzlich kommt die Meldung: SD-Karte ist leer oder verfügt über ein nicht...(unterstütztes Format). Danach kommt die Möglichkeit zur Formatierung - will ich aber nocht nicht machen. Hatte es dann per USB-Kabel an den Rechner angeschlossen - keine Wechseldatenträger...
Neugestartet und die Karte auch entfernt habe ich - aber keine Änderung :sad:
Ach so ist ne ScanDisc 32 GB.
Ich werde zwar heute nachmittag zwar noch versuchen, die Karte mittels Adapter auszulesen, aber viel Hoffnung habe ich nicht.

Hat von Euch noch jemand ne Idee oder einen Tipp?

Ich würde mich über ne Antwort sehr freuen

ulewi
 
Y

y200236

Neues Mitglied
ulewi schrieb:
Hat von Euch noch jemand ne Idee oder einen Tipp?
Für dich kommt es vermutlich zu spät, aber für alle anderen: Erst mal eine vollständige Kopie (Sektorweise) der kompletten Speicherkarte machen. Unter Linux geht das mit "dd". Dann kann man mit verschiedenen Datenrettungsprogrammen versuchen etwas zu retten (heise.de > Download > Systemsoftware > Dateimanagement > Datenrettung). Wenn ein Programm beim Rettungsversuch Mist macht, kann man die Kopie zurück spielen und ein anderes Programm auf die Speicherkarte loslassen

Der ultimative Tipp für die Zukunft: Regelmäßig Backups erstellen.
 
Oben Unten