1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. zentiment, 14.06.2012 #1
    zentiment

    zentiment Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    bin neu hier und seit ca. 2 Wochen nun auch das Huawei, mittlerweile auch gerootet.

    Heut morgen wollt ich mit meinem Handy ins internet und es war aus. Akku leer. Dann hab ichs aufladen lassen und schaue bei Traffic counter nach... in der nacht hat das Handy ca 680 mb Datentransfer gehabt.

    Wie kann das denn sein. da habe ich geschlafen. Leider konnt ich nicht mehr nachschauen welche app sich das genehmigt hat, weil es ja ausgegangen ist...

    Die letzten app die ich drauf installiert habe waren Battery defender, Skype, Tatort Zeit und Tagesschau...

    Kann mir da jmd helfen???

    Avast hat mir keinen Virus angezeigt, Aktualisierungen sind ausgeschaltet, skype war offline.

    Und die bei Fonic konnte mir auch nur bestätigen, das der Datentransfer stattgefunden hat...
     
  2. Melkor, 14.06.2012 #2
    Melkor

    Melkor Super-Moderator Mitarbeiter

    Du brauchst ein Tool, das nach app den Datentransfer aufschlüsseln kann (ich nutze zum Bsp MyDataManager), dann findest du das schnell heraus.
    Für weitere Alternativen nutze mal die Suche - gab schon viele mit solchen Problemen (können auch Google Dienste sein usw)
     
  3. zentiment, 14.06.2012 #3
    zentiment

    zentiment Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, das hab ich jetzt auch zusätzlich drauf, aber der kann mir leider auch nicht rückwirkend sagen was da passiert ist.

    Na egal, hoffe nur das da nicht irgendeiner alle daten von meiner sd karte geladen hat...
     
Du betrachtest das Thema "zu hoher Datentransfer" im Forum "Huawei Ascend Y200 Forum",