1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. muinimula, 24.01.2015 #1
    muinimula

    muinimula Threadstarter Neuer Benutzer

    Argh... Habe gerade mein U8666E gerootet und Cyanogenmod aufgespielt.

    Danach noch "ein paar Apps" dazu und beim Install von Xposed Framework sagt er mir "nicht genug Speicher"...

    Tja...
    Dann kam ich auf die super Idee: man kann doch internen und externen Speicher tauschen...

    Diese super Idee führte dazu, dass es nach dem Reboot im CyanogenMod-Ladebildschirm blieb... und blieb... und blieb...
    Da tat sich nix mehr. Nach Restart dasselbe. Und nochmal.

    Also: Mist! Nochmal von vorne.
    In Recovery Mode gehen,
    wipe data/factory reset
    wipe cache partition
    advanced/wipe Dalvik
    cache mounts and storage/format system + cache
    mounts and storage/mount system + mount data

    UND DANN feststellen, dass ich die zips von CM und gapps schon gelöscht hatte... ARGH ! Nun habe ich kein Betriebsystem mehr, und kann es auch nicht mehr über USB mit dem Rechner verbinden -> kriege also die zips nicht mehr drauf...

    Was kann ich tun ?

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:02 Uhr wurde um 12:53 Uhr ergänzt:

    Ein Hinweis noch:
    wenn ich im Recovery Modus einen Reboot mache, kommt:

    Root access is missing. Root de...
    THIS CAN NOT BE UNDONE.

    - No
    - Yes - Root device (/system/xb...

    (Bei den drei Punkten ist der Text jeweils abgeschnitten)
    Egal welches ich auswähle: Anschliessend sehe ich nur ein Huawei-Logo, von dem ich nur durch entfernen des akkus wieder weg komme.

    Der ursprüngliche Beitrag von 12:53 Uhr wurde um 13:47 Uhr ergänzt:

    und noch ein paar Infos:
    adb und fastboot kann ich ausführen. Eine usb-Verbindung ist also da.
    Es werden nur die SDcards nicht angezeigt.

    Die externe sdCard kann ich auch niicht direkt im Rechner bespielen, da mein Windows7 keine linux-formatierte Karte liest.

    Ich hab irgendwas mit "adb sideload" im netz gefunden - kann das gehen und kann mir einer sagen, was ich da genau eintippen muss ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2015
  2. Andy, 24.01.2015 #2
    Andy

    Andy Ehrenmitglied

    Ich kanns dir nur mal anhand von TWRP erklären. Gerät muss natürlich per USB mit PC verbunden sein.In der Recovery wählt man über "advanced" -> "ADB Sideload". Anschließend "swipe to start sideload".

    Jetzt steht oben sowieso "Usage: adb sideload filename.zip".
    Du öffnest dazu am PC eine Eingabeaufforderung dort, wo deine adb.exe liegt und gibst ein "adb sideload dein-rom.zip". Dann wird die .zip aufs Gerät übertragen und geflasht.
     
    det-happy bedankt sich.
  3. muinimula, 24.01.2015 #3
    muinimula

    muinimula Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für die Antwort.

    Hmmm... ich wähle im CWM-Recovery "install zip" aus, dann "install zip from sideload".

    Dann steht da

    "Now send the package you want to apply to the device with "adb sideload <filename>".

    So weit sieht das ja ganz gut aus. Aber im der Eingabeaufforderung kommt bei dem Befehl (im adb-Verzeichnis) nur die adb-Hilfeseite, als ob er den Befehl nicht kennt.

    Hab ich ne zu alte adb-Version ? Meine ist 1.0.26

    Kann ich da jede nehmen, oder muss ich aufpassen, woher die kommt ?

    Der ursprüngliche Beitrag von 16:24 Uhr wurde um 16:46 Uhr ergänzt:

    So, hab mal ne neue ADB-Version installiert und damit ging es. Gerät läuft wieder und mein Blutdruck ist wieder unterhalb 200...

    Hui - da brach mir aber mal kurz der Schweiss aus.

    Danke für Deine Hilfe KatyB. :thumbsup:
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.