1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. zeitlaeufer, 22.01.2014 #1
    zeitlaeufer

    zeitlaeufer Threadstarter Junior Mitglied

    hallo
    ich habe ich weis nicht wie oft schon
    sdkarten für link2sd partitioniert
    und habe noch nie probleme gehabt
    jetzt hab ich mir ne 32gb cad10 karte geholt
    und hab auch die versucht zu partitionieren
    allerdiengs bekomme ichs einfach nicht hin
    es wird immer nur die erste partition in fat32 angelegt
    und die zweite partition egal wie goß ich sie machen will
    wird einfach nicht angelegt
    habs auch am pc mit "minitool partition wizard home edition" probiert
    da legt er die partition an und wenn ich die karte aus dem kartenleser nehme und sie wieder reinlege sagt er das die partition unbekannt sei
    versuche ich es unter gparted wird die partition auch angelegt
    aber beim erneuten einlesen sagt er die partition sei beschädigt
    komisch ist wenn ich die ext3 partition am anfang mache
    und am schluß die fat32 macht er es
    aber dann ist die fat32 weder im handy noch am pc sichtbar
    kann also nur über linux drauf zugreifen
    auch als komplette fat32 karte funktioniert sie einwandfrei
    ist die karte defekt?
    oder gibt es karten die man einfach nicht auf diese weise
    partitionieren kann?
    weis das jemand?
    gruß
    Zeitlaeufer
     
  2. det-happy, 23.01.2014 #2
    det-happy

    det-happy Ehrenmitglied

    Ja. Du kannst die Karte im Gerät über das ClockWorkMod neu partionieren. Aber dann werden alle vorhandenen Daten von der SD gelöscht.
     
  3. zeitlaeufer, 23.01.2014 #3
    zeitlaeufer

    zeitlaeufer Threadstarter Junior Mitglied

    Ähm hab ich auch schon probiert da wird dann auch nur die fat32 angelegt die ext3 wird nicht angelegt
     
  4. zeitlaeufer, 24.01.2014 #4
    zeitlaeufer

    zeitlaeufer Threadstarter Junior Mitglied

    naja da ich mit der karte so nichts anfangen kann werde ich sie zurück schicken und mir ne andere holen hab da eine scandisk om auge
     
  5. masy, 16.09.2014 #5
    masy

    masy Neuer Benutzer

    Hallo,

    ich habe das Problem, dass nach der Partitionierung das FAT32-Laufwerk (primary) nicht erkannt wird! SWAP funktioniert einwandfrei..
    Ich habe nur per SD-Card-Reader auf die SD-Karte Zugriff! Im Handy wird sie weder im CWM-Recovery, noch im Dateimanager, noch im USB-Modus angezeigt. Das komische ist auch, dass ich auf den internen Speicher nur zugreifen kann, wenn die SD-Karte nicht eingelegt ist..
    Formatieren in Windows habe ich bisher immer mit "Standardgröße" der Cluster durchgeführt - schnell und langsam, alles ausprobiert. Könnte es eventuell an der Clustergröße liegen, dass die Karte nicht mehr erkannt wird?
    Vorher war es alles kein Problem..
    Die Karte ist auch weder mountbar, noch formatierbar im Recovery!
    Eine unpartitionierte SD-Karte mit 4 GB Speicher und FAT32 Dateisystem zeigt keinerlei Probleme...

    Jetzt meine Frage:
    Was kann ich tun, damit ich die partitionierte Karte wieder erkannt wird und ich sie uneingeschränkt nutzen kann (Daten und SWAP)?
    Ich würde das System auch gerne neu aufsetzen, allerdings gestaltet sich das schwierig, wenn ich nichts von der SD-Karte installieren kann..
    Meint ihr ein anderes Format der SD-Karte würde eventuell Abhilfe schaffen - exFat, etc.?

    Infos:
    Ascend Y201 pro
    32 GB SD-Karte (San Disk Ultra), primary [I: (ESDE), FAT32, 31 GB], logical [*(), Linux-SWAP,1 GB]
    CM: cm-11-20140904-UNOFFICIAL-u8666E
    Kernel: OC_Kernel_Y201PRO_KitKat_03.05.14
    Recovery: 6.0.5.0

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar, da ich schon alles mögliche versucht und in gefühlten 1000 Threads mögliche Problemlösungen nachgelesen und ausprobiert habe..
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.09.2014
  6. masy, 17.09.2014 #6
    masy

    masy Neuer Benutzer

    FYI!

    Hat sich erledigt.. Nach einigem Trail&Error habe ich herausgefunden, dass die FAT32-Partition ("Primary") nicht erkannt wird, wenn sie nicht "aktiv" gesetzt ist!
    Dann wurde die SWAP-Partition allerdings nicht erkannt, was vorher der Fall war..
    Habe durch einen Tipp aus einem anderen Forum die SWAP-Partition von "Logical" auch auf "Primary" gesetzt und jetzt gehts!

    Gruß
    masy
     
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.