Akku lädt nur bis 88%?? (WTF?)

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku lädt nur bis 88%?? (WTF?) im Huawei Ascend Y300 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
AndroidPSY

AndroidPSY

Stammgast
Hallo,
Ich habe heute mein Y300 bekommen und bin so weit zufrieden :)

Nun habe ich aber bei der ersten Ladung gemerkt das der Akku nicht zu 100% geladen wurde sondern nur bis 88% (LED leuchtet Grün)

WARUM zu Hölle ist das so?
Wer ist daran Schuld? (Akku,Ladeadapter???)
(Oder ist das Gerät Defekt?)

UPDATE:
Ich habe das Handy noch mal zum Laden geschickt und siehe da 100% LOOOL
Ich verstehe das irgendwie nicht ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
A

AssaSs1N

Ambitioniertes Mitglied
Die Status LED springt bereits bei 90% Akkustand von gelb auf grün um, da man einen Lithium-Ion Akku am besten bei einem Ladestand von etwa 90% halten sollte, wobei es da auch viele Streitigkeiten gibt. Die 88% rühren wahrscheinlich daher, dass du bereits 2% Akku verloren hast, bevor du das erste mal auf die Anzeige gucken konntest.
 
AndroidPSY

AndroidPSY

Stammgast
AssaSs1N schrieb:
Die Status LED springt bereits bei 90% Akkustand von gelb auf grün um, da man einen Lithium-Ion Akku am besten bei einem Ladestand von etwa 90% halten sollte, wobei es da auch viele Streitigkeiten gibt. Die 88% rühren wahrscheinlich daher, dass du bereits 2% Akku verloren hast, bevor du das erste mal auf die Anzeige gucken konntest.
Das ist ja ziemlich was anderes (Also #Neuland)

Bisher war ich immer gewohnt das sich bei 100% die LED einschaltet ^^

Naja ein Defekt kann man dann wohl ausschließen (Gott sein DANK!)

DANKE FÜR DEINE ANTWORT :smile:
 
T

Tzul

Stammgast
AndroidPSY schrieb:
Hallo,
Nun habe ich aber bei der ersten Ladung gemerkt das der Akku nicht zu 100% geladen wurde sondern nur bis 88% (LED leuchtet Grün)

WARUM zu Hölle ist das so?
Es ist eben so programmiert, dass die LED grün wird, wenn der Akku aufgeladen wird und 4,2 V erreicht (meine Vermutung, siehe hier). Nur weil da ein Licht die Farbe ändert, bedeutet nicht dass der Akku auch voll ist. Die Prozentanzeige ist übrigens auch nur als Schätzwert zu verstehen, denn es ist nicht einfach, den tatsächlichen Energiegehalt eines Akkus zu bestimmen.