Y300-0000: Google Play Store & Co. nachrüsten

  • 9 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Y300-0000: Google Play Store & Co. nachrüsten im Huawei Ascend Y300 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
D

der.jester

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Seit kurzem bin ich stolzer Besitzer eines Y300 und schon gehen die Probleme los.
Ich habe versucht dazu Lösungen hier zu finden, bin aber leider nicht so richtig fündig geworden.
Meine Situation:
Ich habe von Kollegen ein Y300 aus China mitbringen und rooten lassen.
Jetzt war nur ein chinesischer App-Store aufgespielt. Um hier Apps zu installierenzu können brauche ich einen Play Store (Google). Habe ich in verschiedenen Versionen (3.5 bis 4.10) als APK versucht. Aber wenn ich ihn starte zeigt sich kurz der Startbildschirm und das Programm schließt sich sofort wieder. Braucht man außer dem Store noch weitere Apps?

Würde mich über Hilfestellungen oder Verweise auf andere Threads freuen.
 
A

andyw890i

Stammgast
Willkommen hier im Forum!

Versuch mal die Dialogsprache auf umzustellen. Dann das WLAN auf die Region Deutschland.
Hast du die Play Store-App schon in die Systempartition kopiert und die Berechtigungen gesetzt? Dann sollte es eigentlich problemlos gehen.

greetz andy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

der.jester

Neues Mitglied
Danke erst mal für die Antwort. Jetzt die DAU-Fragen:

Wo stell ich die Region für WLAN um? (Das WLAN funktioniert.)

Wie bekomme ich eine App in die Systempartititon und setze die entsprechenden Berechtigungen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

andyw890i

Stammgast
der.jester schrieb:
...Ich habe von Kollegen ein Y300 aus China mitbringen und rooten lassen....
Das WLAN müsste auf China stehen.

Gehe mal zu den Einstellungen / WLAN / Menü / erweiterte / Region ... (muss gerade feststellen, dass diese Option nur im MiUI und CM 10.1 verfügbar ist) bzw. Einstellungen / Sprache und Eingabe / da steht's auf deutsch?

Zum Einfügen in die Systempartition:
Da du ja Root-Rechte hast, kannst du dir einen passenden Dateimanager (z.B. den ES File Explorer) installieren. Dort auf Werkzeuge / Root-Explorer (hier kommt nach dem Anwählen eine Anfrage von Superuser zwecks Zustimmung), jetzt einen Augenblick warten, dann kommt ein Pop-up-Fenster hier R/W mounten, wieder ein Pop-up-Fenster und hier alle 3 auf R/W stellen.
Jetzt die App ins Verzeichnis /system/app kopieren. Dann auf die App lange klicken (bis die Datei angehakt ist), jetzt unten rechts (mehr) klicken, da Eigenschaften wählen, bei Berechtigungen auf ändern klicken, und hier Benutzer "lesen und schreiben" anklicken, der Rest darf nur lesen.

greetz andy
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

der.jester

Neues Mitglied
So, jetzt ist der Play Store-App in der Systempartition, doch auch nach dem Neustart gibt's immer noch das gleiche Problem: Kurzes Aufflackern, dann ist wieder Ende. Aber der Play Store wird als aktiv mit einem Prozess und einem Dienst (Daily Hygiene) angezeigt. Keine Bedienung möglich bzw. ich finde das Fenster nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

minotaurus

Gast
Ich denke du wirst nicht drum herum kommen eine andere Firmware aufzuspielen, wenn das auf Grund deines China-Gerätes möglich ist. Versuche mal die offizielle hier aus dem Forum.

Wenn du ein Community-Minibetriebssystem geflasht hast, kannst du auch mal versuchen die GApps einzuspielen. Kannst du aus dem Download-Ordner fürs MiUI OS hier im Forum nehmen. Mach' aber vorher ein Backup. Die reine App wird nämlich nicht laufen, wenn die anderen Komponenten von Google nicht vorhanden sind.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

der.jester

Neues Mitglied
Anfängerfragen: Wie mache ich ein Backup? Mit dem vorinstallierten Programm?
Das Flash-Verfahren wie in deinem Beitrag beschrieben? Nur halt die GApps.zip auf die Speicherkarte kopieren und dann über das 'TWRP' (<-?) einspielen? Einen factory reset möchte ich gerne nicht machen, nur halt die GApps zum Laufen bringen. Meine Build ist übrigens der bereits angesprochene B181.

Danke schon mal bis hierhin. Das ganz große Danke kommt, wenn es funzt. ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
M

minotaurus

Gast
Das NANDroid legst Du per Minibetriebssystem (z.B. jenem des TWRP) an. Im Menü von TWRP auf "Backup" drücken dann bitte ankreuzen: Boot, Recovery, Cache, Cust, System, Data, Internal SDcard, also einfach alles ankreuzen. ;) Anschließend "Swype to Back Up" und warten, dauert eine ganze Weile. Dein "System" einschließlich aller Daten kannst du dann, wenn benötigt, unter dem Menüpunkt "Restore" wiederherstellen. Einfachste und sicherste Lösung.

Die GApps werden wie jede update.zip per Minibetriebssystem eingespielt. Also die .zip-Datei ins Root-Verzeichnis deiner Speicherkarte und unter TWRP "Install". Anschließend noch den Cache und Dalvik-Cache löschen.

Hast du aktuell diese Toogles (Schnelleinstellungen) in der Notification-Bar, würde mich bei einem China-Modell mal interessieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
D

der.jester

Neues Mitglied
Google Apps laufen.

Dankeschön! :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Schön, dass die Google Apps funktionieren.

Deine Frage zu einem Backup wurde auch beantwortet. Falls du noch andere Fragen hast, schaue bitte ob es schon einen entsprechenden Thread dazu gibt. Falls nicht, kannst du gerne einen eigenen Thread dazu aufmachen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: