Y300 mit Kaffee überschüttet

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Y300 mit Kaffee überschüttet im Huawei Ascend Y300 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
J

JulianM

Erfahrenes Mitglied
Ein Familienmitglied hat sein Y300 mit Kaffee überschüttet.
Das Handy wurde dann in Reis gelegt, damit die Flüssigkeit entzogen werden kann.

Das einzige Problem nun war, dass die Tastensperrentaste (tolles Wort *g*) nicht mehr funktioniert hat.
Ich habe dann ein wenig herumprobiert und folgende 2 Apps haben bezüglich der Tastensperre geholfen:
- Auto Screen on - Die Tastensperre wird deaktiviert, wenn man 2x über das Display wischt.
- Screen Off - Damit wird die Tastensperre aktiviert.

Das Handy lässt sich nun zwar nur noch via Ladekabel/USB starten, aber das sollte wohl kein Problem sein.
 
GigaTom

GigaTom

Moderator
Teammitglied
Na ja, für mich wär das schon ein Problem.
 
A

andyw890i

Stammgast
Wenn ich das richtig verstehe ist der power knopf nach dem Kaffee durst ;) ohne funktion?
mit mann das gerät wecken kann (was sonst mit der power knopfgemacht hat) haste das app insterliert so kannste jetzt zb. schwarzer bildschirm 2 mal hoch gewischt und jetzt unlock peer touch ???
das mit starten verstehe ich nicht so recht. meinste akku leer handy aus und zum laden des akkus an das ladekabel ? nur wenn ich mich recht erinnere ist das gerät aus und mann schließt ladekabel an ist das gerät weiterhin aus.

greetz andy
 
J

JulianM

Erfahrenes Mitglied
andyw890i schrieb:
Wenn ich das richtig verstehe ist der power knopf nach dem Kaffee durst ;) ohne funktion?
Richtig :cool2:

andyw890i schrieb:
mit mann das gerät wecken kann (was sonst mit der power knopfgemacht hat) haste das app insterliert so kannste jetzt zb. schwarzer bildschirm 2 mal hoch gewischt und jetzt unlock peer touch ???
Wieder richtig :winki:

andyw890i schrieb:
meinste akku leer handy aus und zum laden des akkus an das ladekabel ?
Treffer.

andyw890i schrieb:
nur wenn ich mich recht erinnere ist das gerät aus und mann schließt ladekabel an ist das gerät weiterhin aus.
So kenne ich es auch.
Vielleicht hat das Y300 durch die Kaffeefahrt nun solch ein spezielles Feature :biggrin:
 
B

Bowfinger

Stammgast
Ich würde eher darauf tippen das der Power-Knopf verklebt ist und nun permanent an.
Das würde evtl. auch erklären warum das Handy über USB wieder an geht.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Ich war mal so frei und habe es ausgelagert. ^.-
 
J

Jaffa

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei sowas erstmal den Akku entfernen, ggf. mit destilliertem Wasser abspülen, oder wer es mag kann das direkt reinwerfen (ohne akku).