1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. borgie, 09.08.2016 #1
    borgie

    borgie Threadstarter Neuer Benutzer

    Hey Leute,

    meine Frau hat ein Huawei y 550 1GB Arbeitsspeicher und 8 GB interner Speicher. Auch eine SD ist eingesetzt. Nun wollte sie Updates von Google machen und es heißt der Arbeitsspeicher ist voll. Auf dem Handy sind nur neue Apps gesamt nicht mal 300 MB. wie kommt das. Alles wie Fotos und Videos sind auf der SD card. Hilft ein Neustart, also in die Werkseinstellungen zurücksetzen?????

    Wenn mir jemand hier helfen kann wäre es shr schön.!


    Gruß
    Borgie
     
  2. Martinand, 23.09.2016 #2
    Martinand

    Martinand Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo Borgie,
    vorweg: helfen kann ich vermutlich nicht viel hier, ich habe nur gerade ein ähnliches Problem. Hat das Gerät wirklich 8GB intern (ohne externe SD)? Ich dachte immer, dass ein Y550 immer nur 4 hat?
    Wenn man die Einstellung des Gerätes auf Standardspeicherplatz SD setzt, könnte das m.E. die Platzprobleme deulich lindern, allerdings so richtig auch nur dann, falls diese Funktion mehr kann, als lediglich die verschiebbaren Apps zu verschieben - das kann ich auch so. Es müsste also schon auch App-Daten, Temporärbereiche, App-Einstellungen usw. mit auf die SD verschieben. Leider habe ich zu meiner Frage bislang noch keine Antwort bekommen.
    Gruß
    Martinand
     
Du betrachtest das Thema "Huawei Y 550 Arbeitsspeicher verbraucht" im Forum "Huawei Ascend Y550 Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.