Speicherkarte für Y550

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Speicherkarte für Y550 im Huawei Ascend Y550 Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.

Ich habe bei meinem Huawei Ascend Y550 eine Speieicherkarte

  • 64BG

    Stimmen: 0 0,0%
  • EXTREME bis 90MB/s Lesen und bis 40MB/s Schreben

    Stimmen: 0 0,0%
  • EXTREME Plus bis 95MB/s Lesen und bis 90MB/s Schreben

    Stimmen: 0 0,0%
  • EXTREME Pro bis 275MB/s Lesen und bis 100MB/s Schreben

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    1
Papa Pet

Papa Pet

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute,
ich habe schon viele beitrage hier und in anderen Foren und Fachzeitschriften gelesen aber habe ich kaum oder fast gar nichts gefunden wegen Huawei Y550 und unterstützte Speicherkarten Geschwindigkeiten und Großen.
Meine Frage ist ob mach bei dem Handy spurbare unterschied mit extreme oder so gar Extreme Pro Karte, mach das ein sin so eine teuere aber schnelle Speicherkarte zu kaufen?
Und zweite Frage kommt das Handy mit eine 64GB Karte oder bei die vorgeschriebene 32GB ist Schluss?
Wenn 64GB geht wie empfehlt Ihr die Karte zu Partitionieren? Aktuell habe ich eine 32GB drin und ist die in eine 30GB und 5GB Partitionen geteilt. Handy ist natürlich gerootet und Link2SD+ verschiebt brav meine Apps auf entsprechende Partitionen. Vielleicht drei oder so gar mehr Partitionen macht sin? Wen ja warum und wo für?
Ich glaube dass mehrere User finden in Euren Berichten nutz und Hilfe.

Für Tipps und besonders Erfahrungsberichte bedanke ich mich ganz herzlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Papa Pet

Papa Pet

Ambitioniertes Mitglied
Keine Antworten, keine Interessen.
Bitte Thema Löschen.
 
M

Martinand

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
ich bin kein Root-Freak und habe jetzt auch nicht das Forum nach diesem Thema durchforstet, da ich mit meinen 32GB gut klar komme. Aber vielleicht kannst du mir kurz umreißen, warum du auf diesem Gerät Link2SD einsetzt, wo die Funktion, die Speicherkarte generell als Appspeicher zu nutzen bereits proprietär von dem Gerät angeboten wird. Was bei mir sogar ohne Löschung auch im Nachhinein problemlos aktiviert werden konnte.
Hat Link2SD Vorteile?
 
W

werner100000

Erfahrenes Mitglied
Ich hatte das Y550 kurz. Ich hatte nicht gerootet. Daher konnte ich es wegen dem GPS Bug zurückgeben.
Wenn man direkt nach dem Einrichten die SD Karte als Hauptspeicher wählt, wird dort selbst Whatsapp auf der Speicherkarte installiert. Ein formatieren der Speicherkarte und rooten ist fast überflüssig.
 
Papa Pet

Papa Pet

Ambitioniertes Mitglied
Martinand schrieb:
Hallo,
Hat Link2SD Vorteile?
Link2SD einrichten
Ich habe zwei Y550, ich und meine Frau, beide Handys sind gerootet.
ohne root und nur unpartitionierte SD Karte jedes Telefon hat nach einige zeit gemeckert das hat zu wenig speicher, trotz Standard-Speicherort SD Karte.
Nach rooten und SD auf zwei Partitionen zu Formatieren und Einsatz von Link2SD Plus gibt es keine Speicher Probleme mehr.
Warum?
Gucke ins Speicher Info...
Telefonspeicher 4,00GB gesamt
davon für Apss ist nur 1,55GB verfügbar.
Die Option Standard-Speicherort SD Karte erlaubt nicht alle Apps auf SD zu Installieren und mit dem Zeit wird der Speicher voll.
Ich habe meine 32 GB SD in zwei Partitionen geteilt
Die 1. hat 25 GB und würde als normale SD erkannt
Die 2. hat 5 GB und würde von Link2SD Plus als Telefonspeicher Erweiterung eingebunden dH. stat für Apps nur 1,55GB habe ich 6,55 GB.
Telefon Speicher Info erkennt die zusätzliches 5 GB von SD natürlich nicht und zeigt bei mir:
Gesamtspeicher 1,55 GB (stat 6,55)
Verfügbar 732 MB
Apps 5,62 GB (hab auch viel Müll ich weis :blushing: )
noch Bilder und und und.
Also für mich die vorteile liegen auf die Hand.
Auch hier würde von @mcfire Klarheit geschafft
mcfire schrieb:
Hallo @adohi
... Das Problem was du beschriebst das du viele apps nicht auf die MicroSD Karte verschieben kannst liegt leider daran das viele apps diese Funktion nicht unterstützen. Das muss vom Entwickler der app in der app Programmiert werden.

Gruß
mcfire
LG
Papa Pet
 
Zuletzt bearbeitet: