Welche Programme nutzt ihr unter Harmony OS auf dem MatePad 11?

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welche Programme nutzt ihr unter Harmony OS auf dem MatePad 11? im Huawei / EMUI / HarmonyOS / ohne Google-Dienste (inklusive Apps) im Bereich Huawei Allgemein.
E

elsensee

Neues Mitglied
Ein Mitmach-Forum für uns alle, die das neue Betriebssystem Harmony2 nutzen

Mein MatePad 11 sieht aktuell so aus:

# Internetbrowser Vivaldi Vivaldi Browser – Schneller Android-Browser mit Adblock | Vivaldi Browser
Ich mag die Schnellwahlschalter und daß er nach Schließen des letzten tabs oben bleibt.

# E-Mailer K-9 Mail https://k9mail.app/documentation/
Begründung: Android Mail Apps: Die 5 besten Gmail-Alternative für euer Smartphone

# Adressdatenbank Simple Contacts Pro Simple Contacts Pro | F-Droid - Free and Open Source Android App Repository
habe auch schon gespendet

# Earth gefunden in der Huawei Gallery, benutze ich recht oft.

Was mir noch fehlt sind eine gute .pdf reader app, sowie eine youtube app, Werbung würde mich nicht stören.

Fotos und Musik liegen bei mir auf einer 256 GB Karte, ebenso systemrelevante backups.
Der vorhandene Musicplayer gefällt mir sehr gut, nicht zuletzt wegen des Equalizers.
Für Fotos greife ich direkt auf die Ordner zu, die auf der Speicherkarte liegen. Das mit dem Galeriesymbol ist mir zu fummelig.
Bin gespannt auf eure Konfigurationen.

Grüße vom Elsensee
 
E

elsensee

Neues Mitglied
lieber falko, ich bin bei threema, schicke mir doch eine PN , ist freigeschaltet
 
wotzefak80

wotzefak80

Experte
Da hier nicht so viel los ist, schreibe ich mal etwas. 🙂
Als Browser nutze ich Firefox wegen der Add ons.
Gespielt wird Hill Climb Racing 2. (Im Leistungsmodus)
Das Spiel lässt sich grundsätzlich auch ohne Google Dienste installieren und spielen, aber leider kann dann keine Werbung geladen werden. Die (braucht) man, um Münzkisten beschleunigt zu öffnen.
Damit Werbung in dem Spiel geladen werden kann, braucht man den Google Playstore.
Deswegen ist Gspace (aus der App Gallery) installiert. Damit funktioniert es wieder perfekt. Ausserdem ist Google Play über Gspace installiert.
Um Youtube mit Account zu gucken, ist Youtube Vanced inkl. MicroG installiert.
Damit erfüllt das Matepad 11 komplett meine Wünsche.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elsensee

Neues Mitglied
Hallo wotzefak80,

"Da hier nicht so viel los ist, schreibe ich mal etwas"
Das lässt sich als gutes Zeichen werten, man ist zufrieden mit dem Matepad 11.
Ich auch, benutze es sehr oft, vor allem bin ich zufrieden, dass ich die Datenkrake Google weitgehend los bin.
Bei Gelegenheit stelle ich mal ein Foto rein, wie ich mir einen kleinen Koffer eingerichtet habe, um unterwegs auf kleinstem Raum alles nötige dabei zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
field1987

field1987

Experte
Bin auch sehr zufrieden (hab aber auch wirklich wenig dafür bezahlt).

Meine Mails laufen über Outlook
Kalender (Google Kalender der in der Familie gesynct wird) auch Outlook
Apps kommen fast alle aus dem Aurora Store
Banking App gibts zum Glück offiziell in der App Gallery
Gspace benötige ich nur für Google Photos und Prime Video (dann klappt auch die Wiedergabe in HD)

Screenshot_20220203_204839_com.huawei.android.launcher.jpg
Besonders gut gefällt mir das Multitasking, dass Apps einfach im "Telefon Modus" geöffnet werden können und die Tatsache, dass die Hardware einfach Spitze ist für das Geld.

Komme vom iPad Air 2020 und das Display ist beim Matepad 11 deutlich heller. Auch die 120hz fühlen sich, geparrt mit dem Snapdragon 865 echt super an.
 
wotzefak80

wotzefak80

Experte
@elsensee
Dein Koffer interessiert mich jetzt. Bitte ein Foto. 🙂

@field1987
Einen Mail Client habe ich noch gar nicht eingerichtet. Auf dem Smartphone nutze ich Aqua Mail pro. Mal gucken, ob es das auch auf dem Matepad wird.
Aktuell nutze ich das Tablet viel zum Spielen. Abgesehen von der Größe, machen die 120 Hz bei Bewegtbildern natürlich Spaß. Im Leistungsmodus läuft Hill Climb Racing 2 sogar noch flüssiger.
Das Preis/Leistungs Verhältnis des Pads ist wirklich sehr gut. Bei Samsung müsste man dafür deutlich mehr hinlegen inkl. Grünstich im Display und spontanem Displayriss nach gewisser Zeit, was Samsung dann als Sturzschaden deklariert und keine Garantie übernimmt. Naja, zumindest, wenn man den Rezensionen bei Amazon glauben kann.
Ich habe das Huawei Pad auch günstiger bei Ebay ersteigern können. Zustand im Grunde neu.
 
Zuletzt bearbeitet:
field1987

field1987

Experte
Aqua Mail klappt super. Die Werbung hat mich allerdings gestört, daher der Wechsel zu Outlook.

Hatte letztes Jahr das Matepad Pro und da hat einiges nicht funktioniert, zumindest für mich. Beim Matepad 11 hat sich echt einiges getan. Selbst die 6GB Ram machen mir aktuell noch keine Sorgen.

Ansonsten Tip Top was Huawei da anliefert. Mein Matepad 11 stammt aus den Warehouse Deals von Amazon. Hab (ohne Stift und ohne Tastatur) keine 250 Euro bezahlt. In Anbetracht der gebotenen Leistung echt ein Wahnsinn 😅
 
wotzefak80

wotzefak80

Experte
Ich würde gern den Google news feed anstelle des Huawei Today nutzen.
Alte Anleitungen, wo man per ADB Huawei Today löscht, funktionieren zwar, aber ich finde dann keine Gelegenheit den google feed an der Stelle einzufügen.
Die Anleitungen beziehen sich wahrscheinlich noch auf das alte Android und nicht auf Harmony OS.
Hat da jemand eine Lösung ?
 
E

elsensee

Neues Mitglied
Hier, wotzefak80, ein paar Bilder von meinem mobilen Mini-PC.
Der hat sich bisher gut bewährt für unterwegs, der Hartschalenkoffer misst ca 30 x 23 x 7 cm.
Die mittlere Ebene bietet viel Platz für Kleinkram, und ausgedruckt wird zu Hause...
Gefunden habe ich das Teil bei dem großen mit A....
 

Anhänge

wotzefak80

wotzefak80

Experte
Danke @elsensee Das sieht interessant aus und irgendwie business like. Ich mag es, wenn man alles wichtige/sinnige auf kleinem Raum dabei hat. Ohne viel TamTam.
Du hast bestimmt einen anderen Einsatzbereich als ich.

Mein Matepad 11 habe ich heute bei Saturn abgegeben, weil scheinbar ein Garantiefall eingetreten ist.
Wie erwähnt, daddel ich ja viel mit dem Ding und mit der Zeit (2 Wochen) hat sich im Bereich des Gaspedals bei dem Spiel Hill Climb Racing 2 die Touch Sensorik vom Displayglas dahingehend verändert, dass es nicht mehr zu 100 % reagiert. Also man drückt aufs Display, aber es reagiert nicht mehr immer, wie gewohnt.
Da ich das Spiel schon länger spiele und auch in einem Team bin, ist das sehr ärgerlich, wenn so etwas passiert.
Ich habe zuvor alles versucht. Display mit unterschiedlichen Reinigern gereinigt, Werksreset usw.
Weil ich auch an Hornhaut gedacht habe, habe ich sogar meinen Daumen mit entsprechender Feile bearbeitet. 🤣
Brachte alles nix.
Es lässt sich leider nicht bei einem herkömmlichen Hardwaretest feststellen. Somit hoffe ich, dass es nicht mit der Meldung "Kein Fehler gefunden, nix gemacht" zurückkommt.
Aber die freundliche Saturn Mitarbeiterin hat alles aufgenommen.
Mal sehen..
Wenn es repariert zurückkommt, werde ich eine Folie raufmachen.
Nicht wegen der Kratzer, sondern wegen meinem Bleidaumen auf dem Gaspedal bzw Schonung der Touch Sensorik. :)

Edit: Ich weiß, das ist off topic, aber mögen uns die Admins verzeihen.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

elsensee

Neues Mitglied
business like
stimmt, ich habe früher als VI gearbeitet, da lernt man rationelles Arbeiten.
Dann wollen wir hoffen, daß man dir nicht Eigenverschulden anhängt☹
 
wotzefak80

wotzefak80

Experte
Nur mal so, um die Story zu beenden:
Ich war heute bei Saturn, um das Matepad 11 wieder abzuholen. Es wurde zwischenzeitlich zur Huawei Reparatur geschickt.
Trotz relativ umfangreicher Fehlerbeschreibung, ist das eingetreten, was ich befürchtet hatte.
"Keine Fehler gefunden, Software Update gemacht" bitte schön. 😆
Nachdem ich mich dann etwas aufgeregt und die Sache überspitzt als 400 Euro futsch bezeichnet habe, wurde mir freundlicherweise Kulanz für einen Umtausch gegen ein Neugerät gewährt.
Puh, nochmal Glück gehabt. Das hätte Saturn nicht machen müssen.
Jetzt kommt auf jeden Fall erstmal ne Panzerfolie rauf, damit das nicht nochmal passieren kann, aber ich denke mal, das Touch-Glas/Scheibe war nicht zu 100% in Ordnung.
Sowas darf nach 2 Wochen nicht passieren.
 
Muffymaus

Muffymaus

Stammgast
elsensee schrieb:
"Da hier nicht so viel los ist, schreibe ich mal etwas"
Das lässt sich als gutes Zeichen werten, man ist zufrieden mit dem Matepad 11.
Das würde ich nicht unbedingt daraus schließen, sondern eher das das Matepad 11 sich nicht gut verkauft. :(
 
field1987

field1987

Experte
Ich mag mein Matepad 11 wirklich gerne und hab auch erstaunlich wenig Probleme damit. Liegt natürlich daran, dass ich gerne "bastle" und so gut wie alle notwendigen Apps zum laufen gebracht hab. Aber auch für "normale Nutzer" ist das Gerät definitiv geeignet. Für den aktuellen Preis (teilweise unter 300 Euro) kann man sich echt nicht beklagen.
Aber vermutlich hast du Recht und das Gerät verkauft sich nicht sonderlich gut.
 
Muffymaus

Muffymaus

Stammgast
Ich finde das Gerät auch top. Bei mir laufen auch alle Apps die ich benötige. Mit Gspace habe ich auch die GApps die ich brauche. Ich weiß echt nicht, was für ein Zirkus um fehlende Google-Dienste gemacht wird. Das ist meines Erachtens nur Meinungsmache gegen Huawei und viele lassen sich leider davon beeinflussen. Dabei lässt sich fast alles nachträglich einrichten. Mein Handy ist zwar auch ein normales Android (Honor), aber rein theoretisch könnte ich auch ein Handy mit HarmonyOS nutzen. Sehe nicht wirklich einen Unterschied.
 
Zuletzt bearbeitet:
field1987

field1987

Experte
Am Tablet bin ich auch der Meinung, dass man mit den aktuellen Huawei Geräten sehr gut im Alltag klar kommt. Am Smartphone fehlt mir dann leider doch einiges, bzw ist der Umweg über GSpace am Smartphone einfach nicht wirklich elegant. Hab es letztes Jahr 2x versucht (P40 Pro und Mate 40 Pro) und bin dann doch wieder zurück zum Pixel. Alleine Google Fotos, die Push Notifications bei diversen Apps und Apps die am Smartphone nicht einfach durch einen Shortcut im Browser zu ersetzen sind, haben mich im Alltag dann doch gestört.
 
Muffymaus

Muffymaus

Stammgast
Du hast schon Recht, jeder hat ein andere Nutzungsverhalten. Ich persönlich nutze Google Fotos überhaupt nicht und Push ist eher unwichtig. Andere sehen das sicher auch anders.
 
wotzefak80

wotzefak80

Experte
Das sehe ich ähnlich mit den fehlenden Google Diensten. Beim Tablet ok, aber beim Smartphone wäre mir das zu viel Gefrickel und Einschränkungen.
Ich mag das Matepad 11. Mein Bedarf wird damit erfüllt.
Gspace nutze ich dort auch, allerdings nur für das Spiel Hill Climb Racing 2.
Ansonsten läuft Youtube Vanced und Firefox auf dem Tablet.
Ich weiß zwar nicht, was in anderen Tablet Threads los ist, aber ich vermute mal, dass es grundsätzlich nicht so viel Diskussionsbedarf gibt, wie bei Smartphones, die im Alltag eine größere Rolle spielen.