Datensicherung fehlt "Wiederherstellen"-Funktion/Emui 4.0 versus 4.0.3

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Datensicherung fehlt "Wiederherstellen"-Funktion/Emui 4.0 versus 4.0.3 im Huawei GX8 (G8) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
F

Frisio

Neues Mitglied
Hallo,

ich möchte Daten von einem älteren auf ein neueres G8 überspielen.

Das ältere Modell:
Android 6.0.1, Emui 4.0.3, Build-Nummer RIO-L01C432B430, Angepasste Version CUSTC432D001

Auf das neuere Modell habe ich "HUAWEI_GX8_Firmware_RIO-L01_C432B360CUSTC432D002_West European" lokal installiert.

Das neuere Modell hat jetzt:
Android 6.0.1, Emui 4.0, Build-Nummer RIO-L01C432B360, Angepasste Version CUSTC432D002

Wie kann ich das neuere Modell auf Emui 4.0.3 updaten? Das Updateprogramm findet keine neue Version.
Build-Nummer und Angepasste Version sind ja auch unterschiedlich.

Im jetzigen Zustand kann ich die mit der Datensicherung im älteren Modell auf USB-Stick gesicherten Daten nicht in das neuere Modell überspielen, denn dessen Datensicherung fehlt gänzlich die "Wiederherstellen"-Funktion. Nun erhoffe ich mir, dass das wieder möglich ist nach einem Update auf Emui 4.0.3.

Vielen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße,
Frisio
 
Miss Montage

Miss Montage

Ehrenmitglied
Du müsstest das Branding ändern. Das ist nicht ganz unheikel.
 
F

Frisio

Neues Mitglied
@Miss Montage
Miss Montage schrieb:
Du müsstest das Branding ändern. Das ist nicht ganz unheikel.
Hallo Miss Montage,
vielen Dank für Deine Antwort. Vielleicht ist es Dir möglich, mir kurz zu erklären bzw. einen Link zu posten, was unter Branding zu verstehen
ist, wie man es ändert und warum das heikel ist.

Vielen Dank und Gruß,
Frisio
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
@Frisio

Ein Smartphone oder Handy mit Branding wurde vom Netzanbieter, beispielsweise Telekom, Vodafone oder O2, verändert. So kennzeichnet der Provider Vertrags-Handys mit seinem Markendesign. Das betrifft vor allem die Software, unter Umständen aber auch das Äußere des Handys. Folgende Merkmale können gebrandete Geräte aufweisen:



    • Außen am Gerät, zum Beispiel auf der Rückseite auf der Akku-Abdeckung kann der Netzbetreiber sein Logo abgesetzt haben. Bei neuen Geräten wird dies kaum noch praktiziert.
    • Beim Einschalten erscheint das Logo des Netzbetreibers.
    • Beim Betrieb taucht das Logo und auch das Design des Anbieters ebenfalls auf.
    • Meist installiert der Netzbeteiber zusätzliche Apps vor, darunter Provider-Apps und Werbe-Apps.

Dass die Wiederherstellung "nicht da" ist kann ich nicht glauben. Mach mal bitte Screenshots von deinem Weg bis zu dem Menu. Es kann sein, dass wenn keine Wiederherstellunsgsdatei" aud dem Handy vorhanden ist, diese Option gar nicht angezeigt wird.Versuch mal das, was auf dem Stick ist, auf das Handy zu bringen. Neustart und dann mal schauen
 
F

Frisio

Neues Mitglied
@beicuxhaven

Danke für Deine Antwort!

Die von Dir erwähnten Merkmale für gebrandete Geräte weist mein Gerät nicht auf.

Auf den angefügten Screenshots habe ich den Weg zur Datensicherung nachvollzogen:
Erweiterete Einstellungen>Sichern und zurücksetzen>Huawei Sicherung>Datensicherung>"Keine Sicherungsdatensätze"
Das Menü in Datensicherung bietet nur "in den USB-Stick sichern" und "Einstellungen"

Unter "Einstellungen" lässt sich nur ein Sicherungserinnerungszyklus einstellen, nach Updates suchen und unter Info wird die Version angezeigt: Datensicherung 6.40.9.305_OVE

Ein angeschlossener USB-Stick wird zwar erkannt, aber in der Datensicherung bekomme ich nur die Option angeboten, auf diesem Stick eine Sicherung durchzuführen, nicht eine Sicherungsdatei von diesem Stick zu laden. Um eine Sicherungsdatei zu laden, wird mir nur der interne Speicher angeboten. Eine Funktion, den Stickinhalt in den internen Speicher zu überspielen, finde ich nicht...
 

Anhänge

beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Wenn du das Handy an schließt erscheint auf dem Bildschirm eine Abfrage. "Nur laden" ist eine davon. Dateien übertrganen eine andere. Die wählst du aus. Dann sollte dein Handy im Windows Explorer erscheinen mit int. und externem Speicher.