1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. honourfan234, 23.09.2012 #1
    honourfan234

    honourfan234 Threadstarter Junior Mitglied

    Ich habe ein Ersatz Display mit Digitizer (Touch oberfläche) von Parts4Repair.com bestellt da ich in Indien lebe und hier gibt es keine Teile lokal.

    Also, ich habe das Honor aufgeschraubt mir es genauer angeguckt. Ich habe keine größeren Probleme, ich kann nur das Display nicht von dem Motherboard entfernen. Habe recherchiert und kann aber keine anleitungen finden, wie man das Display austauschen kann.

    Hat jemand eine Anleitung dazu? Und könnte mir jemand, der es selber schon gemacht hat, sagen wie es geht?
     
  2. JennyW, 23.09.2012 #2
    JennyW

    JennyW Erfahrener Benutzer

    Hallo honourfan234.

    Es gibt einen etwas älteren [thread=261482]Thread[/thread] , in dem ein youtube-Video zu diesem Thema verlinkt wurde. Ob es Dir allerdings hilfreich ist, kann ich leider nicht sagen. Aber vielleicht kannst Du mit dem Videoersteller Kontakt aufnehmen und ihn um Rat fragen...
     
  3. honourfan234, 24.09.2012 #3
    honourfan234

    honourfan234 Threadstarter Junior Mitglied

    Danke für die Antwort aber leider tauscht der Videomacher das Display zwischen den beiden videos (also zwischen teil 1 und teil 2) aus, nicht vor der Kamera. :sad: Danke trotzdem
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2015
  4. morpheus620, 24.09.2012 #4
    morpheus620

    morpheus620 Android-Guru

    Habe da genau das richtige für dich ;)
    Sind 3 Videos.

    Edit: Mist. Ist ja genau das gleiche :(
    Sorry :(

    Ð*азборка Huawei Honor disassembly. Часть 1/3 (part 1/3) - YouTube
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  5. honourfan234, 24.09.2012 #5
    honourfan234

    honourfan234 Threadstarter Junior Mitglied

    Es scheint wirklich nur dieses Video zu geben :/ Habe dem Videomacher im simplesten English eine Nachricht geschikt und gefragt, ob er noch ein Video machen kann oder es mir kurz erklären kann. Danke trotzdem
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.02.2015
  6. dennis2012, 26.11.2012 #6
    dennis2012

    dennis2012 Gewerbliches Mitglied

    Das zu tauschen ist relativ einfach habe es selber schon gemacht.
    Wenn du fragen hast dann frag :-D
     
  7. typhoon18, 21.02.2013 #7
    typhoon18

    typhoon18 Neuer Benutzer

    Hallo,

    noch eine Frage. Der Vorfrager hatte gefragt ob man das Glas von außen wechselt...
    Aber man muss das Handy schon von hinter öffnen, das Motherboard runterschrauben (wie im russischen Video zu sehen ist) und dann hat man LCD und Glas+Touch übrig oder?
    Jetzt kann man das LCD vom Display mit nem normalen Fön trennen?

    Beim Zusammenbau muss ich wieder was verkleben nein oder?

    Ich will mich morgen abend mal ranwagen...

    Danke schonmal.
     
  8. dennis2012, 21.02.2013 #8
    dennis2012

    dennis2012 Gewerbliches Mitglied

    Hi,
    ich habe schon etliche Geräte repariert ist ja mein Job :-D Du musst das Backcover abmachen dann mit einem Fön von vorne erwärmen und dann zwischen Rahmen und Glas gehen und dann einmal rum es lösen.
    Das Flexkabel musst du vorher lösen, was vorne am Mainboard vom Touch dran ist.
    Das Display muss je nach dem wie warm du es gemacht hast neu verklebt werden.
    Wenn du es zu warm macht löst sich der komplett Kleber, wenn du es mit Heißluft auf 90 Grad machst dann hast du Glück, dass sich der Kleber nur am Glas abtrennt.

    Der ursprüngliche Beitrag von 22:34 Uhr wurde um 22:41 Uhr ergänzt:

    Bevor ichs vergesse, Mainboard muss nicht raus.
    Diese Reparatur ist super simple.
    Mit dem Spachtel(Rasierklinge) nicht zu weit rein 3-4mm am Rand sonst LCD schrotti.

    1. Deckel Runter
    2. Paar schrauben lösen
    3. Case abhebeln
    4. Vorne erwärmen
    5. Zwischen Glas und Rahmen mit spachtel
    6. Glas runter
    7. Gucken wie gut der Kleber noch ist
    8. Beim einbauen aufpassen das, dass Flexkabel nicht einknickt.Manchmal pass es nicht durch einfach mit einer Nadel in den Kontakt und dann hochhebel.
    9. Display draufdrücken und mitm Spachtel checken wie gut es hält.
    10. Nun ca. 2 Stunden in einen Schraubstock einspannen oder 4 Klemmen nehmen mit Taschentüchern dazwischen. Und nicht zu fest ziehen.

    Viel SPAß mitm NEUEN Touch


    Wer voll am :confused: ist der meldet sich bei mir Privat.
    20 Euro kostet die Reparatur mit selbst angeschafftem Material.
     
    Zahnbürstenlecker und bollerah haben sich bedankt.
  9. einmalfürhilfedanke, 15.06.2013 #9
    einmalfürhilfedanke

    einmalfürhilfedanke Neuer Benutzer

    @dennis2012:
    Ich möchte hiermit meinen Dank für diese kompetente Anleitung ausdrücken!
    Als "greenhorn" in Sachen "Elektronikfriemeln" habe ich es geschafft das Display auszutauschen. Da das Display aus vielleicht 50 Fragmenten bestand (oder weil ich nicht genug erwärmt habe) hat der Kleber allerdings in weiten Teilen noch an den Glasresten gehangen.
    Für die Neuverklebung habe ich (schon 20 Jahre altes) "Scotch doppelseitiges Klebeband" verwendet - hält!
    Achten sollte man vlt. noch nach dem Ausbau auf den Lautsprechereinsatz und den Frontkameraring-Dichtring. Beide Bauteile habe ich mit übertragen.
    Das Flexkabel ging allerdings nur mit etwas Druck durch, was einen Knickansatz auf der Gegenseite verursacht hat, aber alle Funktionen scheinen in Ordnung.

    Für 39,40€ repariert. Top!
    Danke nochmals!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2013
    bollerah bedankt sich.
  10. Soldiero, 26.06.2013 #10
    Soldiero

    Soldiero Junior Mitglied

    Das "Display" (engl. Digitizer) bekommt man nach 2-3 Wochen für ca. 15-16 Euro aus China.
     
  11. pbruk, 27.06.2013 #11
    pbruk

    pbruk Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe das Frontglas beim Honor gewechselt nun habe habe ein Bauteil über.
    Ich war wohl nicht aufmerksam :cursing::confused2: genug, es ist ein kleines Gummiteil .
    Habe das mal angehängt. Kann mir jemand sagen wo das hingehört. Foto wäre Klasse.

    Danke für die Hilfe

    Besser so

    PS Video hab ich nix gesehen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2013
  12. reraiseace, 27.06.2013 #12
    reraiseace

    reraiseace Moderator Team-Mitglied

    Schumi III und det-happy haben sich bedankt.
  13. rmffbs, 13.07.2013 #13
    rmffbs

    rmffbs Neuer Benutzer

    Wie lange muss man mit einem handelsüblichen Haarföhn auf die Glasscheibe pusten um 90 Grad zu erreichen, ohne andere Innenteile zu beschädigen?
    Und wenn das nicht klappt, womit verklebt man es neu?

    P.S.: Ersatzteile gerade für 31,65€ bestellt. In 15-30 Tagen folgt Erfahrungsbericht.
     
  14. rocky_, 13.07.2013 #14
    rocky_

    rocky_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Das gehört aufs Mikrofon mit der Öffnung nach außen.
     
  15. rmffbs, 02.08.2013 #15
    rmffbs

    rmffbs Neuer Benutzer

    Tja... :sad:
    Das alte Display entfernen war die Hölle, da das Ding einfach schon so zersplittert war. Irgendwann gings dann aber doch raus, an den meisten Stellen inklusive Kleber.
    Nachdem ich das ganze Gehäuse bestmöglich von Staub befreit hab, setzte ich den neuen Digitizer ein. Flexkabel ging recht gut durch und das mitgelieferte, selbst anzubringende Scotch Klebeband hielt das Ding auch bombenfest am Gehäuse.

    War froh wie einfach das letztendlich ging, hab alles wieder zugeschraubt, angemacht und... Touch funktioniert nicht.
    Ich mach wieder auf Kabel hatte sich gelockert. Fest gemacht. Wieder zu. Touch geht immer noch nicht. Nach dem nächsten Öffnen war das Kabel aber fest. Anschließend gefühlt 1000 Mal neu gesteckt, aber kein Erfolg.

    Dann mein toller Plan einmal alle anderen Kabel raus- und wieder reinziehen und dabei das Flexkabel des LCDs kaputt gemacht. :cursing:
    Nun geht weder Touch noch die Hintergrundbeleuchtung. Und da mittlerweile genug in dieses s*** Handy investiert habe, verabschiede ich mich aus diesem Forum. Ciao :)

    Irgendwelche Empfehlungen für n günstiges, neues? :smile:


    P.S.: Weil ich mal was neues wollte hatte ich von parts4repair.com den weißen an Stelle des original schwarzen Digitízers bestellt. Kann das der Grund sein warums nicht funktioniert?
    Lohnt sich möglicherweise noch eine erneute Investition in den schwarzen + neues LCD Flexkabel?
     
  16. dennis2012, 02.08.2013 #16
    dennis2012

    dennis2012 Gewerbliches Mitglied

    Das ist leider der Nachteil, wenn man im Ausland bestellt ich als Händler beziehe meine Ware (ORIGINAL) von einem Importeur aus Deutschland.

    Die Ware aus dem Ausland ist oft defekt und mit Rückabwicklung und Geld wieder bekommen sieht es da meistens schlecht aus, da kann man lieder mal nicht auf sein Geld achten und Qualität bestellen.

    Ich weiß auch das der Markt in Deutschland für dieses Handy und viele anderen Huawei Modelle, schlecht bestückt ist.

    Preis bei meinem Händler:

    Schwarz: 49,99€
    Weiß: 54,99€
    "Jetzt :scared: nicht ohhh so teuer."

    Wer Interesse hat einfach melden, per Drop-Shipping innerhalb 24 Stunden bei euch.
     
  17. klaus37, 22.10.2015 #17
    klaus37

    klaus37 Neuer Benutzer

    Hi,
    ich habe Interesse an einem Display in weiß

    Gruß
    KLaus
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. honor 7 glas wechseln

    ,
  2. honor in den benutzermodus wechseln

    ,
  3. honor 5c display wechseln

    ,
  4. honor 5c glas beschichtet,
  5. Huawei Display Austauschen,
  6. honor 6 display glas,
  7. honor holly display wechseln,
  8. display austauschen huawei honor 7,
  9. honor 7 display tauschen you tube,
  10. huawei mediapad x2 display tauschen,
  11. displayglas honor 6c,
  12. honor Bildschirm tauschen,
  13. huawei honor 5x glas tauschen,
  14. kleber honor 6,
  15. huawei u8860 display
Du betrachtest das Thema "Honor Display Selber Austauschen" im Forum "Huawei Honor (U8860) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.