APNdroid geht nicht auf IDEOS X3

S

schjen34

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich würde gerne APNdroid auf dem IDEOS X3 zum Laufen bringen. Doch das Porgramm stürzt beim Starten mit einer Fehlermeldeung (Unerwarteter Fehler ... starten Sie neu.)ab. Hat jemand auch die Probleme oder vielleicht eine Lösung?
 
ElTonno

ElTonno

Experte
1) wofür brauchst du denn apn, Statusbar ersetzt das doch
2) hab die app ausprobiert, funktioniert!
 
debiba

debiba

Stammgast
Deinstallier die app mal und lad nochmal.neu runter ;-)
Kannst allerdings auch ihne die app daten senden deaktivieren;-)

Sent from my X10i using Tapatalk
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
Vergiss es - das O2-Branding verhindert (selbst bei gerooteten Modellen) das andere APNs als die von O2 automatisch gesetzt werden :crying:

ElTonno schrieb:
1) wofür brauchst du denn APN, Statusbar ersetzt das doch
Sollte man vielleicht nicht öffentlich posten - aber mit der Android.net-APN kann man surfen wenn der Traffic alle ist - geht zwar langsamer als über O2-HSPA, aber immer noch schneller als 64kb/s ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
A

avravr

Fortgeschrittenes Mitglied
Gottseth schrieb:
Vergiss es - das O2-Branding verhindert (selbst bei gerooteten Modellen) das andere APNs als die von O2 automatisch gesetzt werden :crying:
Meine T-Mobile APNs (Internet & MMS) haben sich automatisch korrekt eingetragen.
Oder was meinst du?
 
2

2holdon

Fortgeschrittenes Mitglied
Gottseth schrieb:
mit der Android.net-APN kann man surfen wenn der Traffic alle ist - geht zwar langsamer als über O2-HSPA, aber immer noch schneller als 64kb/s ;)
Wie geht das? :confused2:
Die Drosselung ist doch unabhängig vom APN und eher von der Mobilfunk-/Vetragsnummer abhängig. Dachte ich bisher jedenfalls. :razz:
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
avravr schrieb:
Meine T-Mobile APNs (Internet & MMS) haben sich automatisch korrekt eingetragen.
Im Lidl X3 ?

Wenn Du z.B. mit APN-Manager ein Back-Up einspielst (um auch ausländische APNs fürn Urlaub zu haben), erstellt APN-Manager zwar intern alle APNs - in den Einstellungen sind aber nur die O2-APNs, und Die selbst erstellten sichtbar.

2holdon schrieb:
Die Drosselung ist doch unabhängig vom APN
Was denkst Du wo dein Traffic gezählt/abgerechnet wird ?

Wenn Du den "falschen" APN einträgst, kanns auch passieren daß Du nicht auf deine Flatrate surfst, sondern per MB abgerechnet wirst - was meinst Du wie Das kommt ?
 
Zuletzt bearbeitet:
A

avravr

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja im Lidl X3!
Funktioniert sogar, also gehe ich mal davon aus, dass diese auch richtig sind ;)
Habe den Internet APN trotzdem manuell manipuliert um ein unbeabsichtiges Einwählen zu unterbinden (Prepaid)...

PS. Ich habe aber noch nie die Lidl SIM Karte eingelegt...vllt hat es damit was zu tun, keine Ahnung...
 
2

2holdon

Fortgeschrittenes Mitglied
Gottseth schrieb:
Was denkst Du wo dein Traffic gezählt/abgerechnet wird ?

Wenn Du den "falschen" APN einträgst, kanns auch passieren daß Du nicht auf deine Flatrate surfst, sondern per MB abgerechnet wirst - was meinst Du wie Das kommt ?
Nö, kann nicht passieren. Bei O2 ist es völlig egal, was ich da als APN eintrage. Und etwas abseits der Flatrate wurde mir im Inland noch nie berechnet.:thumbup:

Und wie kommst Du auf die Idee, dass die Daten bei O2 abhängig vom APN gespeichert werden? :confused2::confused2: Es gibt doch durch die Mobilfunknummer eine eindeutige Zuordnung. :mellow:
 
jkwak

jkwak

Erfahrenes Mitglied
Gottseth schrieb:
Sollte man vielleicht nicht öffentlich posten - aber mit der Android.net-APN kann man surfen wenn der Traffic alle ist - geht zwar langsamer als über O2-HSPA, aber immer noch schneller als 64kb/s ;)
dan las mal rüber wachsen die apn zum einrichten
 
Oben Unten