App-Angebot für X3 größer als gedacht

  • 18 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere App-Angebot für X3 größer als gedacht im Huawei Ideos X3 (U8510) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
es gibt etliche Apps, die auf dem X3 einwandfrei laufen, obwohl sie vom Market als "nicht kompatibel" deklariert sind.
Vielleicht mögt Ihr die mal aufzählen, dann braucht nicht jeder selbst zu testen.

Mir fallen ein:

- Barcoo
- Schweizer Taschenmesser
- DroidShooting

Bitte keine Fragen wie und wo man die installiert, hier leiden einige Mods unter einer unerklärlichen Warez-Phobie...
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
Gut, dann erkläre mir doch bitte mal WARUM das illegal ist, ich verstehe es nämlich wirklich nicht! Danke.
Barcoo ist also Warez, ja?
 
R

Ryuk

Experte
es geht wohl auch darum, dass manche entwickler ihre software ausschließlich über den market anbieten (wollen)...nehm ich an...
was anderes ist es, wenn man die apps auch direkt auf der entwicklerseite beziehen kann...

obwohl man die apps ja auch mit div. apps sichern kann, z.b. appmonster und somit die .apks zur verfügung hat...naja...

und wahrscheinlich werden dann in solchen threads auch mal apps verlinkt, die eigtl. kosten...daher wäre das dann illegal...
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Als Alternative fällt mir noch Android Apps, Tests, News Blog und Forum - AndroidPIT ein.
Musst dich zwar anmelden, aber man hat öfters die Möglichkeit die App auch direkt runterzuladen anstatt über den Link zum Market zu kommen. Das dürfte ja legal sein oder? xD
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
Ryuk schrieb:
und wahrscheinlich werden dann in solchen threads auch mal apps verlinkt, die eigtl. kosten...daher wäre das dann illegal...
Ja, dann wäre aber der jeweilige Post zu löschen und mir nicht zu unterstellen, ich beginge eine Straftat...
Wobei ausser dem "Schweizer Taschenmesser" es für alle sogar eigene Threads gibt...
Was wäre in einem Forum denn sinnvoller, als für alle mal aufzulisten, welche legale Software läuft, ohne dass es jeder selbst probieren muss.
Das wäre genauso, wenn ein PC Programm lt. Verpackung einen 2,8 GHz-Prozessor voraussetzt und jemand postet: "Leute, es läuft auch mit 2,6"
 
pt1985

pt1985

Erfahrenes Mitglied
Lustig wie sich hier einige als Forumpolizei aufspielen.. Dabei sind das doch diejenigen, die am meisten mit Warez zu tun haben...
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
pt1985 schrieb:
Lustig wie sich hier einige als Forumpolizei aufspielen.. Dabei sind das doch diejenigen, die am meisten mit Warez zu tun haben...
Wenn Du verstanden hast, um was es geht, kannst Du damit ja nur die Mods meinen... und das für´n ersten Beitrag...
RESPEKT! Die Herren Moderatoren werden sich über das Neumitglied sicher freuen...
 
pt1985

pt1985

Erfahrenes Mitglied
glaub mir, ich spreche aus erfahrung ;) und was hat das mit dem 1. beitrag zu tun? ich lass mir bestimmt nich den mund verbieten nur weil ich neu bin.. jeder darf seine meinung frei äußern, unabhängig davon wie lang man dabei ist..
 
onemaster

onemaster

Lexikon
es ist völlig egal wer wie wo und wann mit warez zu tun hat.
Hier im forum ist warez verboten und punkt.
wenns apps nicht offiziell für das gerät gibt muss man sie sich anderswo besorgen und das ist eben illegal.
 
fot

fot

Ambitioniertes Mitglied
Ruhig Brauner :winki:

Ich schlage vor, alle beruhigen sich und halten sich hier im Forum an die Regeln.
Was man dann außerhalb des Forums macht, bleibt doch jedem selbst überlassen, gell?
 
onemaster

onemaster

Lexikon
guter vorschlag ;-)
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
onemaster schrieb:
wenns apps nicht offiziell für das gerät gibt muss man sie sich anderswo besorgen und das ist eben illegal.
Nein, das ist es nicht. Das "anderswo" ist nämlich ganz entscheidend. "Offiziell" ist der AndroidMarket, wenn Dich z.B. AndroidPit das App doch installieren lässt oder Du Dir die .apk auf der Website des Entwicklers ergooglest, er es Dir per Mail schickt oder sonstwas ist das doch nicht illegal.
Ich habe Dich bereits schonmal um eine Erklärung gebeten, wie Du zu Deiner seltsamen Rechtsauffassung kommst.

Ausserdem: das "wie" und "woher" des Beschaffens der .apk war und ist nie der Gegenstand dieses oder des Vorgängerthreads und wenn Du mir das noch 1000x unterstellst.

Aber ist vielleicht gut, dass wir das hier mal ausdiskutieren.

Im Übrigen kannst Du "unser" Problem wohl kaum nachvollziehen, da wohl für Dein Gerät aufgrund der Marktdurchdringung wohl jedes App getestet und freigegeben wird.

Was willst Du überhaupt? Die (völlig unnötige) Schliessung des Threads durch die Diskussion provozieren und dies dann als Beweis anführen?
 
Zuletzt bearbeitet:
onemaster

onemaster

Lexikon
wieso euer Problem? ich habe wohl auch das x3 und bin deswegen genauso davon betroffen.

ich schlage vor ich entschuldige mich für mein etwas forsches Auftreten. Ich ging nur vom market aus. Mit Androidpit habe ich mich noch nicht befasst. Mein Fehler
 
E

Exilant

Ambitioniertes Mitglied
Naja, während es wohl nicht illegal ist, verstösst man schon ganz schnell gegen die Market-TOS (Android Market Terms of Service), die ein kopieren und überspielen der Apps verbieten, sofern nicht extra erlaubt (3.8 (i)). Leider sind die Lizenzen der Einzelnen Anwendungen im Market nicht einzusehen(oder doch?), was das ganze etwas kompliziert macht.

barcoo, swissarmyknife und goggles kann man mit dem benru-mod(auf u8650(?)-basis) problemlos aus dem market laden. Aber vermutlich hat man strenggenommen mit der mod-installation schon gegen ein paar Nutzungsbedingungen verstossen.
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
onemaster schrieb:
wieso euer Problem? ich habe wohl auch das x3 und bin deswegen genauso davon betroffen.

ich schlage vor ich entschuldige mich für mein etwas forsches Auftreten. Ich ging nur vom market aus. Mit Androidpit habe ich mich noch nicht befasst. Mein Fehler
Brauchst Dich nicht zu entschuldigen, Schwamm drüber!
Dem Programmierer einer werbefinanzierten Free-App sollte die Verbreitung seines Apps auf weitere Geräte eigentlich sogar recht sein.
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
Exilant schrieb:
Naja, während es wohl nicht illegal ist, verstösst man schon ganz schnell gegen die Market-TOS (Android Market Terms of Service), die ein kopieren und überspielen der Apps verbieten, sofern nicht extra erlaubt (3.8 (i)). Leider sind die Lizenzen der Einzelnen Anwendungen im Market nicht einzusehen(oder doch?), was das ganze etwas kompliziert macht.
Sorry, ich möchte nicht anzweifeln, dass dem so ist, aber in Deinem Link gibt es keinen Punkt 3.8(i).
Und 3.8 bezieht sich auf den Auftritt des Marketplaces, nicht auf einzelne Apps:confused2:

Edit: Hab´s gefunden, Du meinst 3.7.
Der Satz ist aber ellenlang und geht weiter "...und dabei ein Gesetz zu verletzen..."
Kompliziert ist es allemal, kann aber so nicht interpretiert werden, sonst dürfte ausser Google kein anderer Market diesselbe App anbieten.

Sofern nur mein Vorschlag umgesetzt wird, eine Liste der Apps zu erstellen, die trotz gegenteiliger Anzeige im Market trotzdem laufen, kriegen wir und das Forum keine Probleme.
Dass das Angebot einer GratisApp auf bestimmte Geräte begrenzt ist, nur weil Google sie für nicht kompatibel hält, kann aus deren Geschreibsel nicht abgeleitet werden.
Im Übrigen handelt es sich um Geschäftsbedingungen von Google und keineswegs um Gesetze.
In jedem Mietvertrag stehen Dinge, die gültigen Gesetzen zuwiderlaufen.

Trotzdem ist Dein Einwand sehr interessant, wie ich finde.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Exilant

Ambitioniertes Mitglied
interessant, bei mir wird 3.7 angezeigt als "You agree to comply with any and all applicable tax laws [...]", vielleicht wegen meines bösen gmail statt googlemail-accounts.

Moralisch sollte es wohl ok sein.
 
S

Smurf131

Erfahrenes Mitglied
Exilant schrieb:
interessant, bei mir wird 3.7 angezeigt als "You agree to comply with any and all applicable tax laws [...]",
Dat jibbet doch net, bei mir kommt deutsch.