1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Uwe85244, 10.12.2011 #1
    Uwe85244

    Uwe85244 Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Tag!

    • wenn ich den Startknopf drücke, erscheint das Display mit einem stilisierten Schloss. Das muss dann nach rechts verschoben werden, damit man das Handy nutzen kann.

    Gibt es eine Einstellung, die den Umweg über das Schloß ausschliesst?

    • ist es richtig, dass verpasste Anrufe nicht automatisch beim Starten angezeigt werden?

    • ist es richtig, dass nicht benötigte Anwendungen, wie z. B. YouTube nicht gelöscht werden können?

    Jetzt schon DANKE für Eure Hilfe!
     
  2. Gelegenheitsrentner, 11.12.2011 #2
    Gelegenheitsrentner

    Gelegenheitsrentner Android-Experte

    1. Da brauchst Du eine Zusatzsoftware wie zb. No Lock Screen.
    2. Entgangene Anrufe werden doch in der Statusleiste angezeigt. Es gibt auch zusätzliche Widgets, wenn Du diese auf Deinem Homescreen angezeigt haben möchtest.
    3. Löschen der Systemapps ist nur als Root möglich.

    Gruß, Markus
     
  3. Uwe85244, 12.12.2011 #3
    Uwe85244

    Uwe85244 Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Tag, Markus!

    HERZLICHEN DANK für Deine Hilfe!

    Ich habe noch eine Nachfrage zum Rooten: Angeblich kann das X3 nicht "gerooted" werden (sagt man mir im Telefonshop). So recht glauben mag ich das jedoch nicht. Aber löschen per MyPhoneExplorer geht tatsächlich nicht, das habe ich probiert. Googeln hat mir nach meinem Verständnis nicht weiter geholfen. Hast Du zu diesem Thema auch noch einen Tip für mich?
     
  4. Helix, 12.12.2011 #4
    Helix

    Helix Android-Lexikon

    Das liegt daran, das die Systempartition vor mutwilliger Zerstörungen durch den Nutzer geschützt ist. Eigentlich ganz sinnvoll die Sache, nur das es halt Personen gibt, die eben diese Sachen mit Verstand angehen.

    Grundsätzlich kann man jedes Androidgerät rooten. Die Frage ist nur, wie groß die Community hinter dem Gerät ist uns welche Hardware zum Einsatz kommt. Beim X3 brauchst du dir keine Sorgen zu machen, die Hardware ist recht "alt" und die Software (wie immer bei Huawei) fast nicht geschützt.

    In diesem Sinne frohes Basteln und viel Spaß mit deinem Androiden :)
     
  5. Uwe85244, 12.12.2011 #5
    Uwe85244

    Uwe85244 Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, Helix!

    Nöö, ich lass` erst mal die Finger weg, bis ich das X3 richtig kenne.