E-Mail-Konto bei freenet einrichten

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere E-Mail-Konto bei freenet einrichten im Huawei Ideos X3 (U8510) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
H

Horst-Bruno

Neues Mitglied
Guten Tag,
ich habe ein e-mail-Konto bei freenet und wollte es auf meinem smartphone einrichten. Ich habe dabei die freenet-Anweisung "Einrichtung und Konfiguration mit Smartphone Android" verwendet. Zum Schluß kam folgende Meldung: "Einrichtung konnte nicht abgeschlossen werden. Keine Verbindung zum Server möglich (550 administrative prohibition)." Ich habe daraufhin noch zweimal versucht, die Einrichtung durchzuführen. Es kam immer wieder die Fehlermeldung. Bitte um eure Hilfe. Vielleicht sollte ich einen anderen e-mail Provider nehmen? Welchen?
Vielen Dank im Voraus für eure Tipps.
Gruß Horst-Bruno
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Das hier auch beachet? SMTP-Freischaltung

Der Fehler "550 administrative prohibition" deutet auf Probleme mit dem SMTP Server hin. Standardmäßig muss man den Versand über SMTP über Drittanbieterprogramme erst freischalten.
 
H

Horst-Bruno

Neues Mitglied
Vielen Dank für den Hinweis. Aber SMTP ist bei mir schon lange freigeschaltet. Dennoch läßt sich mein e-mail-Konto nicht auf dem smartphone einrichten. Das scheint ein oft auftretendes Problelm bei freenet zu sein. Ich habe mir jetzt ein neues Konto bei G-mail eingerichtet.
 
D

DuneLord

Neues Mitglied
Versuch es doch mal mit einer anderen als der mitgelieferten Email-App. Ich hab sehr gute Erfahrungen mit Maildroid gemacht.
Bei meinem X3 hatte ich mit der Standardapp nie meine Mails bei Web.de abholen können. Mit jeder anderen Mailapp ging das sofort.

Gesendet von meinem LT22i mit der Android-Hilfe.de App
 
Trend43

Trend43

Experte
Hier sind mal die Einstellungen für Freenet wie ich sie auf dem Tablet und dem Phone benutze. Der Mail Client ist MailDroid

Posteingangsserver (POP3)

Benutzername:
name@freenet.de

Passwort:
xxxxxxxxxx

Server:
mx.freenet.de
(x) Sichere Verbindung (TLS/SSL)

Port:
995

Postausgangsserver (SMPT)

(x) Gleiche Anmeldedaten benutzen

Benutzername:
name@freenet.de

Passwort:
xxxxxxxxxx

Server:
mx.freenet.de
(x) Sichere Verbindung (TLS/SSL)

Port:
587

Vielleicht klappt das ja mit diesen Einstellungen bei dir ;)