Google Navi funktioniert nur bedingt bei mir

S

Shiner

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo, ich bin auch stolzer Besitzer des X3 seit letzter Woche :)

Nun habe ich eine kleine Frage zum Google App.
Die anderen Fragen konnte ich mir schon durch eifriges Mitlesen selbst beantworten :cool2:.

Nachdem ich GPS und die Datenverbindung geöffnet habe bekomme ich bei der Navi App auch meinen Standort relativ schnell danach sucht die Software auch die Route.Dieser Suchvorgang kommt aber nie zum Ende.
Das heisst es rödelt und rödelt und ich bekomme keine Route ...

Liegt das vielleicht an einer schlechten Datenverbindung?
Daheim über W-lan hatte ich keine Pobleme eine Route zu planen.
Oder empfiehlt hier einer die "onboard " Software von Navigon um dieses Problem zu umgehen.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Ansonsten ein Hammergerät zum tollen Preis.
 
H

hansknopf

Neues Mitglied
Bei mir funktioniert die Navigation ohne Probleme. Wirklich eine super Software von Google.

Du hast aber schon genügend Netzabedeckung?
 
I

idk

Ambitioniertes Mitglied
Shiner schrieb:
Hallo, ich bin auch stolzer Besitzer des X3 seit letzter Woche :)

Nun habe ich eine kleine Frage zum Google App.
Die anderen Fragen konnte ich mir schon durch eifriges Mitlesen selbst beantworten :cool2:.

Nachdem ich GPS und die Datenverbindung geöffnet habe bekomme ich bei der Navi App auch meinen Standort relativ schnell danach sucht die Software auch die Route.Dieser Suchvorgang kommt aber nie zum Ende.
Das heisst es rödelt und rödelt und ich bekomme keine Route ...

Liegt das vielleicht an einer schlechten Datenverbindung?
Daheim über W-lan hatte ich keine Pobleme eine Route zu planen.
Oder empfiehlt hier einer die "onboard " Software von Navigon um dieses Problem zu umgehen.
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!

Ansonsten ein Hammergerät zum tollen Preis.
Was für ne Internetverbindung hast du? Bei mir zuhause ist zb kein UMTS/HSDPA. Der läd da nur über GPRS und das ist ziemlich langsaaaaam. Da denkt man wirklich nicht dass was passiert.
 
S

Shiner

Neues Mitglied
Threadstarter
... erstmal vielen Dank für die schnelle Reaktion :)

daheim habe ich DSL W-Lan (alles takko Verbindung erstklassig)
Unterwegs zeigt das Handy mir hsdpa an.
Bekomme aber keine Daten für die Route.
Muss ich noch irgendetwas aktivieren?
Oder soll ich es mal 20 Minuten suchen lassen?
Gruß
 
D

delvos

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst du dir deinen Standort anzeigen lassen?
Ich habe manchmal das Problem, dass die GPS-Verbindung öfters abbricht. Evtl. wird bei dir keine aufgebaut?!
 
S

Shiner

Neues Mitglied
Threadstarter
Standort findet er recht fluxs :)

Soll ich evtl. App löschen und nochmals draufziehen?

Groetjes,
 
D

delvos

Fortgeschrittenes Mitglied
Versuch erst mal eine andere kostenlose Navisoftware.
 
I

idk

Ambitioniertes Mitglied
Funktioniert denn ansonsten das Mobile Internet über HSDPA?
 
Vistauser1

Vistauser1

Fortgeschrittenes Mitglied
hansknopf schrieb:
Bei mir funktioniert die Navigation ohne Probleme. Wirklich eine super Software von Google.

Du hast aber schon genügend Netzabedeckung?
Moin,
die Google Navisoft läuft aber immer Online!!
Würde mir schon etwas mit Offline Karten nehmen, z.B. Navigon.

Bin dabei gerade am testen, GPS will öfters nicht so wie ich, aber mit GPSFix (aus dem Market) scheint es zu laufen.
Bericht hier wenn weiter Ergebnisse vorliegen.
siehe auch https://www.android-hilfe.de/forum/huawei-ideos-x3-u8510.409/nav-it-auf-dem-x3-welches-built.141382.html

Gruss
 
H

hansknopf

Neues Mitglied
Andere Frage:

Kann hier jemand eine möglichst günstige Offline Navigation empfehlen, die auf dem X3 läuft?
 
S

Shiner

Neues Mitglied
Threadstarter
Internet läuft ... auch relativ flott :)
 
G

GPSler

Neues Mitglied
hansknopf schrieb:
Andere Frage:

Kann hier jemand eine möglichst günstige Offline Navigation empfehlen, die auf dem X3 läuft?
...was willst Du machen (Auto,Routing,Outdoor)?

Für meine Wanderungen nehme ich OURUXMAPS.......
 
S

Shiner

Neues Mitglied
Threadstarter
... eine vernünftige Autonavigation wäre phantastisch ... :scared:
 
T

Turbo35

Neues Mitglied
Mich würde auch eine Navi-Software für das X3 interessieren, die offline mit Kartenmaterial von der SD-Karte arbeitet. Hat jemand Erfahrung mit (kostenlosen) Alternativen zu Navigon & Co.? Neben einer Variante wäre auch eine 2 Version (oder gibt es beides in einer Software?) für Wandern / Radfahren etc. mit frei zugänglichem Kartenmaterial in entsprechend hoher Auflösung (Maßstab 1:50.000 oder weniger). Hat jemand Erfahrungen damit? Mein X3 bleibt übrigens nach dem Start des Google-Navi auch oft (aber nicht immer) auf der Meldung hängen, dass die Routingdaten geladen werden. Nachdem ich einige Apps deinstalliert und einige laufenden Anwendungen geschlossen habe, lief es dann plötzlich (vom gleichen Standort aus). Ich tippe deshalb auf wahrscheinliche Speicherprobleme.
 
Vistauser1

Vistauser1

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin Moin zusammen,

letzter Test der Navigon Navisoft. V. 3.6.2!
Eben 1 1/2 Std. ohne Kabel mit Navigation gefahren,
am Anfang 2 - 3 Sprachaussetzter, dann aber die gesamte Route ohne Problem navigiert.:cool2:
Der Accu wir etwas wärmer nach der Zeit, aber ich sehe da kein Problem.

Da Navigon über den Market nicht angeboten wird, anderweitig besorgen und von SD installieren.:confused:

Habe zum Vergleich das Navigon 7310 mitlaufen lassen(identisch).

Kann Navigon also nur empfehlen,
geht gut und mach keine Probleme. Alle offline also auch keine Zusatzkosten, Maps Q1/2011.
Vorher allerdings GPSFix laufen lassen, ohne hat das X3 GPS Aussetzer.:confused::confused:

Gruss aus dem Emsland
 
Zuletzt bearbeitet:
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Hallo zusammen.

Navigon als kostenpflichtige Lösung soll absolut phantastisch sein:
-Stauwarner
-Geschwindigkeits-Copilot
-ausgereift
uvm.

Wer das Gerät regelmäßiger zur Navigation benutzt, sollte auf jeden Fall bei Navigon zuschlagen, für die rund 50 Euro braucht man dann kein Extranavi mehr!

Bei NavIt wird der Akku auch warm, das hängt wohl an dem erhöhten Stromverbrauch durch das GPS und wird anwendungsübergreifend sein.

Wer Kosten scheut, eine Navigation eher selten benutzt oder zur Sicherheit vorhalten möchte, der kann bedenkenlos NavIt nehmen, denn bei beiden Navi-Lösungen arbeitet das Gerät vollständig offline und funzt selbst in entlegenen Gebieten mit schlechter Netzabdeckung oder bei Netzausfall.

Unterm Strich ist Navigon natürlich eine ganz andere Hausnummer!!!!



Gruß
Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
A

asven

Neues Mitglied
Also ich nutze Sygic , auch damit geht es einwandfrei und man kann die Karten einzeln runterladen.
Ist auf SD Karte installiert und geht suppi :)
 
D

delvos

Fortgeschrittenes Mitglied
Google Navi funktioniert bei mir sogar mit GRPS Verbindung ganz normal und schnell genug.

Allerdings kommt beim Start die Anfrage, ob ich das Sprachpaket (oder so ähnlich) runterladen will. Was ist das für ein Paket? Während der Navigation höre ich auch ohne das Paket die Sprachanweisungen ?!

Oder werden dann auch die Straßennamen usw. angesagt?
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten