1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. klarahimmel, 22.04.2012 #1
    klarahimmel

    klarahimmel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hi
    haben bei einem X3 ohne Internetflat gestern mal mobiles Internet eingeschaltet.
    Das Handy lag die ganze nacht zuHause im WLAN bereich
    und ist die nacht über öfter ins mobile Internet gegangen und hat daten gezogen obwohl es sich im WLAN befindet.

    Festgestellt haben wir das auf der MeinBildmobil das über Nacht 4€ mobiles Internet vom Guthaben abging.

    Meine Tochter hat zwar ne Internetflat aber mich würde schon interessieren warum das handy ins mobile Internet geht obwohl es im WLAN ist
     
  2. ElTonno, 22.04.2012 #2
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Ist das WLAN denn aus wenn den Bildschirm aus ist?
    (Einstellungen -> Drahlos & Netzwerke -> WLAN-Einstellungen -> Menü -> Erweitert -> WLAN Standby-Richtlinie -> Wenn Bildschirm sich abschaltet

    Wenn ja dann ist das WLAN über Nacht nicht verfügbar und lädt sich Daten (Hintergrund syncronisierung, etc.) über die Mobile-Leitung.

    Eine Lösung wär, WLAN immer aktiv zu lassen.
     
    pt1985 gefällt das.
  3. Epic46, 22.04.2012 #3
    Epic46

    Epic46 Erfahrener Benutzer

    Oder Mobile Daten nicht einzuschalten :)
     
  4. klarahimmel, 22.04.2012 #4
    klarahimmel

    klarahimmel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    okay danke habe ich bei meiner Tochter trotzdem auch gleich gemacht.
    Was ist der Unterschied in der StandBy Richtlinie zwischen

    Niemals wenn im Netzbetrieb
    und niemals?
     
  5. ElTonno, 22.04.2012 #5
    ElTonno

    ElTonno Android-Lexikon

    Erklärung:
    Man kanns vielleicht auch so sagen:
    1)WLAN anlassen bei Netzbetrieb
    2)WLAN anlassen auch wenn kein Netzbetrieb ist
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.04.2012
  6. klarahimmel, 22.04.2012 #6
    klarahimmel

    klarahimmel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    okay dann sollte man also auf niemals schalten.
    Hatte mich gerade gewundert, als ich es wieder eingeschaltet habe, war er wieder im mobilen Internet und hat dann erst wieder ins WLAN gewechselt.
     
  7. Time_Bandit, 22.04.2012 #7
    Time_Bandit

    Time_Bandit Android-Lexikon

    Nö. WLAN kannst du prinzipiell ständig aktiv lassen, unabhängig von Netzbetrieb (der Stromverbrauch bei Nichtgebrauch ist sehr gering).

    Verwechselst du den "Netzbetrieb" da mit mobilen Datenbetrieb? Wenn du mobilen Datenbetrieb vermeiden willst wenn WLAN nicht aktiv ist, musst du Daten über mobile Funknetze deaktivieren! (In der Energiesteuerung sind das die 2 Pfeile)
     
  8. Xer0, 22.04.2012 #8
    Xer0

    Xer0 Android-Experte

    mh, kann man so auch nicht sagen - hängt von ab was es in der Zeit macht

    Synchronisieren? dann besser WLAN, so ist es schneller "fertig"
    nur Push empfangen? da scheinen aktive Mobildaten weniger zu brauchen
     
  9. klarahimmel, 22.04.2012 #9
    klarahimmel

    klarahimmel Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    also wlan immer aktiv lassen heisst:
    WLAN abschalten: niemals
     
  10. Angroit, 22.04.2012 #10
    Angroit

    Angroit Erfahrener Benutzer

    Sehe ich auch so.

    Das gilt aber nur, solange auch ein bekanntes WLAN-Netz in Reichweite ist, wo sich das Handy einloggen kann.
    Wenn kein WLAN-Netz in Reichweite ist, wird auf "mobile Daten" umgeschaltet.

    Ob das immer 100%ig klappt, weiß ich aber auch nicht.

    Was mich noch wundert:
    Deine Tochter hat eine Internetflat aber es wurden trotzdem 4 Euro über Nacht abgebucht?
     
Du betrachtest das Thema "Hilfe: X3 geht ins mobile I-net obwohl es die ganze Nacht unbenutzt im WLAN liegt" im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum",