Huawei Eigenschaften

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Huawei Eigenschaften im Huawei Ideos X3 (U8510) Forum im Bereich Weitere Huawei Geräte.
G

guterrat

Neues Mitglied
Hallo,
habe schon wieder eine Anfängerfrage.
Mein bei Lidl gekauftes Huawei X3, mit Fonic-Karte,
hat das eine:
Datenoption und ist es mit DUN- Profil Unterstützung?
Diese Optionen müßte es haben, um mit meinem
Im Fahrzeug befindlichen Comand online verbunden
zu werden.
Entschuldigt, meine dumme Fragen, aber leider bin ich kein
Technik-Freak.

Gruß
Jupp
 
Bernd_R

Bernd_R

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Jupp,

auf die Gefahr, dass ich etwas falsch verstanden habe:

Unter Datenoption verstehe ich die Möglichkeit, eine mobile Internet-Verbindung aufzubauen, also eine Eigenschaft der SIM-Karte, die Fonic-Karte (wenn es die aus dem Lidl-Angebot ist) hat eine Datenoption, diese ist im ersten Monat nach Freischaltung kostenlos, danach muss man jeden Monat 8,99 dafür bezahlen.

Unter DUN habe ich bei Bluetooth-Profil folgendes gefunden:
DUN - Dial-up Networking Profile Das Bluetooth-Profil DUN bietet die Möglichkeit sich über einen Access Point wie über ein Modem mit dem Internet zu verbinden. Dabei kann sowohl sowohl ein Handy als auch ein ISDN- oder DSL-Access-Point die Funktion des Access Points übernehmen.


In meinen Augen ist hiermit die Funktionilät gemeint, die man bei Huawei "Tethering" nennt, hiermit wird das X3 (entweder über USB oder über WLAN) zum Modem bzw. HotSpot.

Ich weiß noch immer nicht, was ein "Comand online" ist, vermute aber ein Gerät, das Internet-Zugriff über WLAN verlangt. Genau diesen kann das X3 ihm geben, also:

zwei mal: JA
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
Was ist ein "im Fahrzeug befindliches Command"?

Wenn dieses Gerät erfordert, dass es über Bluetooth DUN via Handy ins Internet verbinden kann, dann wird man das wohl mal ausprobieren müssen, denn sämtliche Feature-Übersichten zum X3 sind an dieser Stelle ausgesprochen knapp und erwähnen nur A2DP. Da das X3 andererseits auch Filetransfer per Bluetooth beherrscht ist klar, dass es mehr kann als nur A2DP. Somit ist unbekannt, welche Profile es tatsächlich unterstützt.

Implizit anzunehmen, dass das "Command" WLAN kann, weil es nach Bluetooth DUN verlangt, halte ich für etwas gewagt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

guterrat

Neues Mitglied
Hallo,
in meinem Fahrzeug ist ein "Comand online" verbaut, dass ist ein
Navi, dass per Internet weitere Infos ziehen kann, es ist auch
internetfähig, nur leider ich nicht.

Gruß
jupp
 
P

prx

Erfahrenes Mitglied
Web: "Mit einem iPhone oder Android-Smartphone guckt man in die Röhre. Die Stuttgarter gehen einen dritten Weg: Es gibt weder eine fest verbaute Sim-Karte noch einen Leseschacht für die eigene, sondern einzig und allein das Bluetooth-Tethering mit dem Dun-Protokoll, dem “Dial up Network”.

Das es in Android nichts gibt was es nicht gibt, gibt es auch Apps für DUN:
https://market.android.com/details?id=com.pdanet
 
Zuletzt bearbeitet:
G

gobo

Fortgeschrittenes Mitglied
Typisch Daimler mal wieder.

Mercedes-Benz fährt mit einem neuen Comand-System vor. Online heißt nun die Maxime: Das Internet kommt ins Fahrzeug, und zwar zunächst und exklusiv in der ebenfalls neuen C-Klasse. Nicht nur zum Web-Surfen, sondern auch für Google-Suchen.

Der Nachteil des Dun-Protokolls ist jedoch seine begrenzte Verfügbarkeit: Mit einem iPhone von Apple oder einem Android-Smartphone guckt man in die Röhre
.
Mercedes' Comand Online: Internetsuche im Zeichen des Sterns - Computer & Internet - FAZ

Muss man sich halt extra ein olles Nokia kaufen, wenn man mit dem neuen Comand online sein will.
 
G

guterrat

Neues Mitglied
Hallo,
ich möchte mich für Eure für mich nützliche Tipps
bedanken.

Gruß
Jupp
 
Bernd_R

Bernd_R

Fortgeschrittenes Mitglied
dann tu's auch :D ------------------------ klick in dem Beitrag, für den du dich bedanken willst, hier auf "Danke" ---------------->
 
G

guterrat

Neues Mitglied
Hallo,
entschuldigt, diese Funktion kannte ich nicht von anderen Foren.
Werde es sofort nachholen.

Gruß
Jupp