Huawei Ideos X3 Internetproblem mobil

T

tweedel

Neues Mitglied
Threadstarter
hi, habe mir vorige woche das Huawei Ideos x3 geholt und habe direkt mal die dabeiliegende sim-karte aktiviert. Nun gut, ich habe eine bestätigungssms bekommen, dass ich 25 freiminuten und einen monat kostenlos internet habe. Doch als ich versuchte ins internet zu gelangen (w-lan funktioniert einwandfrei),
bekomme ich keine verbindung. habe unter mobilfunknetze schon den zugangspunkt neu konfiguriert auf werkseinstellungen zurückgesetzt und versucht den netzbetreiber manuell über den menuepunkt netzbetreiber zu wählen, doch alles vergeblich. Habe auch schon bei fonic angerufen, und sie meinten alles wäre freigeschaltet. HOffe auch Hilfe.
MfG tweedel
 
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
Die nachfolgenden Einstellungen überprüfen:
Flugmodus deaktivieren
WLAN deaktivieren
unter Mobilfunknetz:
Daten aktiviert aktivieren
Nur 2G-Netzwerke aktivieren

Mit der original, beiliegenden Fonic-SIM-Karte musste ich nichts beim Zugangspunkt (APN) einrichten.
Wurde alles automatisch eingestellt und funktionierte sofort.
 
T

tweedel

Neues Mitglied
Threadstarter
alle einstellungen überprüft, geht aber trotzdem nicht.
habe oben auf der leiste immer ein E mit zwei pfeilen in grün, weiß aber nicht ob das damit zusammenhängt.
 
S

Sundancekid

Neues Mitglied
Wenn du das E mit den beiden Pfeilen siehst, bist steht deine Datenverbindung. E steht für Edge, wenn du in einem Bereich bist, in dem HSDPA verfügbar -schneller- ist erscheint da ein H. Wenn die Datenverbindung steht, kommst du trotzdem noch nicht automatisch ins Internet. Ich bin bei Aldi und musst hierzu die APN Daten ändern. Wenn der Browser nicht funktioniert gehen evtl. die Apps. Versuch also zunächst alles auszuprobieren was Onlinezugang braucht wie Email, Maps, Wetter aktualisieren....
 
A

Angroit

Fortgeschrittenes Mitglied
Vielleicht ist das Netz in deiner Gegend zu schwach oder überlastet?
Wieviele Balken werden neben dem "E" angezeigt?

Ansonsten könnte man noch einen Netzverfügbarkeits-Check machen:
Netzabdeckung

Oder hier mal schauen, ob zufällig jemand aus deiner Gegend eine Störung gemeldet hat:
o2 Netz - o2 Community
 
Roberts

Roberts

Ambitioniertes Mitglied
ItsLeo schrieb:
Nur 2G-Netzwerke aktivieren
Ist das nicht unlogisch und falsch, wenn man mit UMTS im Internet surfen will?
 
Zuletzt bearbeitet:
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
Roberts schrieb:
Ist das nicht unlogisch und falsch, wenn man mit UMTS im Internet surfen will?
Natürlich hast Du Recht.
Aber ich habe ganz bewußt diese Empfehlung ausgesprochen, da es genau in den Übergangsempfangsbereichen zwischen 2G und 3G erfahrungsgemäß Probleme gibt. Die Geräte Versuchen dann ständig zwischen 2G und 3G zu wechseln und laufend geht die Datenverbindung dabei verloren. Aus diesem Grunde empfehle ich das Gerät auf 2G festzulegen, bis das Problem für sich gefunden wurde.
 
Oben Unten