Huawei Ideos X3 mit Android 2.3.5 - Geräteverschlüsselung fehlt?

  • 3 Antworten
  • Neuster Beitrag
V

vito.leone

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo zusammen,

auf einem Ideos X3 befindet sich die letzte offizielle Firmware mit Android 2.3.5. Wie ich gelesen habe, wird empfohlen, vor einer Weitergabe des Mobiltelefons erst das Gerät zu verschlüsseln und dann auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Die Geräteverschlüsselung sei ab Android 2.3.4 implementiert. (Quelle: Android-Smartphone verschlüsseln: So schützt Ihr Eure Daten vor Fremden - AndroidPIT )

Leider kann ich den Menüpunkt für die Geräteverschlüsselung nicht finden. Ist er etwa in der Huawei-Firmware nicht enthalten? Wer weiß mehr?

Mit Grüßen,
Vito
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Dann ist deine Quelle falsch. Dieses Feature wurde erst mit Android 3.0 auf den Tablets eingeführt. Weiterhin wäre das X3 viel zu langsam, das Gerät zu ver-/entschlüsseln. Selbst auf meinem Galaxy Nexus dauert die erstmalige Verschlüsselung schon 40 Minuten. Und im laufenden Betrieb wird dadurch jedes Gerät langsamer.
 
V

vito.leone

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo KatyB,

vielen Dank für Deine Antwort. Wenn es dieses Feature erst ab Android 3.0 gibt, dann erklärt das natürlich auch, dass ich es nicht finde.

Kannst Du mir eine Alternative empfehlen, wie ich einmalig den Speicher im Gerät am einfachsten zuverlässig überschreiben kann?

Mit Grüßen,
Vito
 
V

vito.leone

Neues Mitglied
Threadstarter
Ich habe SHREDroid in meinem Fall als das passende Werkzeug befunden. Die Systemabstürze, von denen in den Bewertungen zu Hauf berichtet wird, kann ich in meinem Fall nicht bestätigen.

Vito
 
Oben Unten