1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Minimalist1, 19.09.2011 #1
    Minimalist1

    Minimalist1 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,
    wg. des knappen Speichers erscheint ein Memory-Widget sehr nützlich.
    Nur kriege ich keines der auf Market angebotenen zum Laufen.
    Zwar installieren sie, bringen auch mal einen Splash-Screen, aber in der Widget-Liste des Huawei-Homescreens tauchen sie nie auf (bei einem Battery-Widget was das anderes, es funktioniert). Neustart bringt auch nichts.
    Mache ich da was falsch, oder gibt es ein kleines Speicher-Widget, das tatsächlich im Huawei-Schirm anwählbar ist und dort Arbeitsspeicher, RAM, SD etc live anzeigt?

    Danke!
    m
     
  2. Diamond-X, 19.09.2011 #2
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Wurde das Widget eventuell auf die SD verschoben? Wenn ja, zurück auf den Telefonspeicher, reboot und es müsste laufen. Widgets darf man nämlich nicht auf die SD verschieben, da sie sonst nicht geladen werden können.
     
  3. Minimalist1, 19.09.2011 #3
    Minimalist1

    Minimalist1 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Interessante Theorie, leuchtet ein.
    Zwar habe ich die vorzugsweise Installation auf SD eingestellt, aber festgestellt, daß die meisten Programme ihren eigenen 'Willen' haben und dies oftmals anders entscheiden, vermutlich weil die Autoren dies besser wissen als ich. Manches läßt sich manuell nachträglich verschieben, manches blockiert diese Versuche, soweit, so gut.
    Und 'ei der Daus': das Widget-Ding hat sich tatsächlich von selber auf SD installiert!
    Manuelles Rückverschieben ins Telefon läßt es nun auftauchen als Widget, es zeigt mir nun magere "22MB von 140MB" an, immerhin, zwei Schritt vorwärts, einer zurück.

    Alles was beim Booten gebraucht wird, sollte in den internen Speicher, soweit klar. Aber daß die Programme das nicht selber (besser) wissen, ist das normal bei Android? Diese Widgets habe ich alle 'automatisch' aus Market installiert, geht ja eh nicht anders.
    Anders gefragt: wenn ein Programm im Telefonspeicher landet, aber 'erlaubt', nachträglich nach SD verschoben zu werden, kann es dann nachher im Betrieb zu Ärger führen??

    Danke!
    m
     
  4. Diamond-X, 19.09.2011 #4
    Diamond-X

    Diamond-X Android-Lexikon

    Wie schon gesagt: Widgets und Autostart Apps auf den Internen Speicher. Zu Problemen führt das nachträglich verschieben glaube ich nicht, ist nur eben nicht vom Entwickler vorgesehen.
     
Du betrachtest das Thema "Memory Widgets laufen nicht beim Huawei Homescreen?" im Forum "Huawei Ideos X3 (U8510) Forum",