Probleme mit (wahrscheinlich) SD-Karte bezüglich Bilder/Videos

  • 9 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

Dinz

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,

ich hatte mir für mein Handy eine SD-Karte (32GB) zugelegt.
Nach dem Erstmaligen einsetzen der Speicherkarte hatte ich mir auch sogleich ein paar Videos (MPEG4) raufgezogen und alles lief reibungslos.
Doch von heute auf morgen ist mein Handy leider nicht mehr in der Lage Videos abzuspielen. Auch werden keine Bilder, welche mit der Kamera geschossen werden angezeigt/(zwischen-)gespeichert.
Wenn ich die SD-Karte jedoch entferne und dann anschließend versuche Bilder mit der Kamera zu schiessen, funktioniert wieder alles einwandfrei.
Habe ich zufällig bzw. unwissend irgendeine Einstellung vorgenommen, welche diesem Problem zu Grunde liegt, oder gibt es eventuell eine andere Erklärung dafür?

('Zusammenfassung': Musikdateien werden ohne Probleme wiedergegeben; Videos leider nicht mehr, werden mir aber noch im Dateimanager auf der SD-Karte angezeigt; Kamera kann nur ohne SD-Karte im Handy Fotos schiessen bzw. Videos aufnehmen...)
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
Wenn Du die Karte im PC öffnest, ist dann noch Alles drauf ?
 
D

Dinz

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja, es ist alles drauf.
 
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
Ich würde hier keine große Fehlersuche betreiben.
Daten von der SD retten und dann die SD im PC mit FAT32 neu formatieren. Und gut ist.
 
Diamond-X

Diamond-X

Experte
Schau mal ob irgendwo auf deiner SD Karte eine Datei mit dem namen .nomedia ist. Wenn ja, diese löschen und neu starten
 
D

Dinz

Neues Mitglied
Threadstarter
ItsLeo schrieb:
Ich würde hier keine große Fehlersuche betreiben.
Daten von der SD retten und dann die SD im PC mit FAT32 neu formatieren. Und gut ist.
Habe leider keinen SD Kartenadapter.


Diamond-X schrieb:
Schau mal ob irgendwo auf deiner SD Karte eine Datei mit dem namen .nomedia ist. Wenn ja, diese löschen und neu starten
Konnte keine Datei mit diesem Namen finden.
(Ich denke, ich werde das Gerät nochmal komplett auf Null setzen; "Auf Werkzustand zurück")
 
ItsLeo

ItsLeo

Stammgast
Wenn die Daten auf der SD-Karte nicht so wichtig sind, dann kannst Du die SD-Karte auch mit dem X3 löschen:

Einstellungen >> Speicher >> SD-Karte entnehmen

und dann

Einstellungen >> Speicher >> SD-Karte löschen

und dann

Einstellungen >> Speicher >> SD-Karte bereitstellen

Und unbedingt einen Adapter für den PC besorgen, den braucht man immer mal.


Wichtig !!!
Wenn Du Apps auf die SD-Karte verschoben hast, dann erst zurückschieben !!!
Da sonst die Apps nicht mehr laufen !!!


 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dinz

Neues Mitglied
Threadstarter
Ok, Danke.
Nein, die Daten sind mir überhaupt nicht wichtig. Ich will einfach nur das alles wieder 'normal' wie am Anfang funktioniert; sprich Bilder mit der Kamera machen etc.

Gruß & nochmals vielen Dank für alle Antworten
 
Gottseth

Gottseth

Stammgast
Wenn Du eeh zurücksetzen willst, mach doch gleich ein "root" ;)

Einfach nur geil - Ad-Blocker ist ein "MUSS" wenn man mit dem Teil ins Inet will - und die Werbung in den Apps wird auch ausgeblendet ;)
 
D

Dinz

Neues Mitglied
Threadstarter
Falls jemand dasselbe Problem wie ich haben sollte:

Ich habe mittlerweile die SD-Karte gelöscht und damit zum Glück auch die Probleme beheben können...
 
Oben Unten