Quadrant Benchmark

S

stephanbe

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Muss Grad extrem grinsen.
Geiles Handy :)
Mein Resultat: gleich auf mit Galaxy S.....

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
W

wayner

Neues Mitglied
Sind so 850 punkte, denke das schaffen die galaxy s Nutzer mit aktuellem android auch.
 
S

Shimar

Neues Mitglied
Jau, wo kann man es eigentlich ausstellen, dass IM+ + Skype immer automatisch beim Start mitstarten?
 
F

fl0rry

Stammgast
Ich denke das son Benchmark absolut NICHTS bringt. Ich habe das Ideos X3 und das Galaxy S hier nebeneinander liegen. Und egal WAS ich starte, Galaxy gewinnt immer in Sachen schnelligkeit. Auch die Bedienung des Touchscreens ist meilenweit besser beim Galaxy S....


was besagen solche Benchmark Punkte? Beim PC wo nen i5 oder i7 mit der Graka harmonieren muss, da kann ich so nen "virutellen Schwanzvergleich" verstehen. Aber bei Smartphones?.... unwichtig!
 
W

wayner

Neues Mitglied
In quadrant stehen ja auch werte von einem galaxy s mit android 2.1, selbst mein desire z mit standardrom (2.3) schafft schon 1400punkte. Man kann die werte schon nutzen um z.b. geschwindigkeiten zwischen verschiedenen roms zu messen. Das galaxy s mit 2.3 macht vermutlich 1500+ punkte.
 
M

mantukasde

Erfahrenes Mitglied
ich habe auch test gemacht Punkte 857 und von mein Samsung Galaxy 3 | [OS] Android 2.2 | [ROM] Kyrillos' rom v.7.1 | mit übertacktenten procesor bis 1.3 gh hat nur 574
 
Wolverine_DH

Wolverine_DH

Stammgast
Die Benchmarks sollte direkt nach einem Neustart gemacht werden, wenn ein Handy schon eine Zeit lang läuft, kannst du die Werte in die Tonne treten.

MFG

Wolverine_DH
 
M

mantukasde

Erfahrenes Mitglied
hab auch so gemacht wird nur die letzten zwei zahlen bisschen geändert
 
Oben Unten