Was ist das?? Sensor?

  • 14 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Was ist das?? Sensor? im Huawei Ideos X3 (U8510) Forum im Bereich Huawei Forum.
Rescue

Rescue

Stammgast
Hallo,

Schon beim ersten betrachten des X3 meiner Freundin fiel ihr auf, dass wie auf dem Bild zu sehen bei ihr ein weiterer Sensor??? enthalten ist:


Was genau könnte das denn sein??? Ich habe es auf keinem Bild über google finden können.
 
[8]

[8]

Erfahrenes Mitglied
Ich würde sagen das ist Dreck.
Da hat sich wohl ein Staubkörnchen bei der Produktion eingeschlichen.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Jupp, sieht nach ner Verunreinigung aus. Ich würds umtauschen, sieht ****** (beliebiges Wort einsetzen) aus. :scared:
 
J

judokus

Erfahrenes Mitglied
Wie umtauschen? Das ist nur ein Staubkorn hinter der org Folie.

Folie abziehen, neue drauf, fertig.
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Achso, ja stimmt. Dachte gar nicht mehr an die Schutzfolie. Als erstes dachte ich, dass es nen Materialfehler ist.
 
Rescue

Rescue

Stammgast
lol...das sieht aber echt verwirrend aus. aber zum glück nur ein staubkorn. umtausch wäre deswegen zu umständlich.

Ist ja auch ne wertsteigerung, handy + Chinesischem staubkorn:cool2:

aber dann hat sichdas wenigstens geklärt.

Dankeschön euch allen
 
H

Huch-O-Wei

Neues Mitglied
"Reiskorn" wäre cool gewesen^^

Kann es sein, dass mein X3 keine Schutzfolie hatte? Da ist nix zum Abziehen ...
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Doch, ist.

Wenn Du noch nix abgezogen hast, ist eine sehr dünne Folie auf dem Display drauf, man kann sie kaum als solche erkennen.



Gruß
Markus
 
H

Huch-O-Wei

Neues Mitglied
Wie (an welcher Ecke) geht die am besten ab? Wird das Touch dann besser oder soll ich sie als Kratzschutz drauflassen?
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Da gehen die Meinungen extrem auseinander.

Ich hab meine noch drauf, da sie perfekt (fast unsichtbar) aufgebracht ist und ich bis jetzt nur ein paar feine Krätzerchen drauf habe.

Ob das Display nun ohne oder mit einer anderen Folie besser reagiert, kann ich aus og Gründen nicht sagen.



Gruß
Markus
 
Rescue

Rescue

Stammgast
Sie ist perfekt drauf, ich habe sie gar nicht bemerkt ;) bis ich halt die schutzfolie, die ich selbst drauf gemacht habe, abgezogen habe da ging die andere mit.

Die Bedienung ist aber weder schlechter noch besser.
 
M

Moalboal

Neues Mitglied
Das Huawei X3 hat eine sehr empfindliche LCD-Oberfläche. Aus diesem Grund hat Huawei dem Gerät eine Schutzfolie spendiert. Die Kratzer, die sich mit der Zeit auf der Schutzfolie ansammeln, kannst Du mit der Folie dann abziehen, wenn es zu unansehnlich wird. Ohne Folie blieben dir die Kratzer jedoch dauerhaft erhalten; (es ist nunmal kein Gorillaglas) daher würde ich das Gerät nie ohne Schutzfolie betreiben.
 
Rescue

Rescue

Stammgast
Hast du auch ein tipp, wie ich eine folie ohne lufteinschlüsse aufbringe...ich habe mittlerweile 2 wieder abreißen können weil lauter luftbläschen drinnen waren -.-
 
M

Moalboal

Neues Mitglied
Wie ich meine Folie aufbringe - Nachmachen auf eigene Gefahr:

Ich habe die etwas dickeren Folien gekauft. Die kann man beim Auftragen an den Seiten anfassen, ohne dass sie gleich knicken. Auch kann man sie mehrfach ablösen und wieder aufbringen.
Zum Aufbringen einer Folie wische ich erst in der Küche die Ablage der Spüle (bzw. die Arbeitsunterlage) und säubere gründlich meine Hände sowie das Display des Handys. Ich bleibe an einem Ort und laufe nicht durch die Gegend - jede Bewegung wirbelt Staub auf. Dann die Folie in die richtige Position bringen und mittels Scheckkarte die Folie langsam aber möglichst in einem Rutsch gleichmäßig anstreichen. Hast Du trotzdem Blasen, die Folie bis zu den Blasen vooorsichtig lösen und mit der -Karte erneut anstreichen. Klappt das nicht beim ersten Mal, die Folie gaaanz vorsichtig wieder lösen und die Prozedur wiederholen. Entdeckst Du Fusseln o.Ä. unter der Folie, musst Du sie komplett entfernen und gründlich (mit den Fingern und Spüli o.Ä.) waschen. (Biegst Du die Folie beim Ablösen an den Ecken zu sehr, wird sie sich niemals mehr komplett anschmiegen). Dann sehr kurz mit klarem Wasser abspülen, damit eventueller Schaum verschwindet aber noch ein leichter Spülmittelfilm drauf bleibt. Dann die Folie an einer Ecke zwischen den noch nassen Fingern halten und die darauf verbliebenen Tropfen abschütteln. (Ich benutze kein Tuch dafür, der Fusselgefahr wegen). Trotz leichter Feuchte, bringe ich dann die Folie, wie oben beschrieben, erneut auf. Ich achte beim Ausstreichen mit der Scheckkarte, das keine Tropfen in die kleine Lautsprecheröffnung oder dem Taster kommen.

Gruß -Micha-
 
Zuletzt bearbeitet:
Rescue

Rescue

Stammgast
vielen dank, so werde ich das mal ausprobieren. :thumbup: