1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. OffRunner, 20.01.2013 #1
    OffRunner

    OffRunner Threadstarter Neuer Benutzer

    Guten Tag,

    mein Name ist OffRunner und ich bei neu bei AndroidHilfe.
    Ich habe ein schwerwiegendes Problem.
    Ich habe mir von 2 1/2 Jahren das Ideox X5 gakauft.
    Nach 2 Jahren hatte ich die Nase voll von Gingerbread und habe mich auf die Suche nach einer neuen Version gemacht.
    Dabei bin ich auf die Welt der Roms und die besonders die Rom : Aurora ICS gestoßen.
    Sofort habe ich mich daran gemacht und die Rom installiert... mit Erfolge :D
    Nach einem schönen halben Jahr mit Aurora suchte ich eine 4.2 Version für das U8800.
    Dabei habe ich "ausversehen" eine CWM für ein falsches Handy installiert.
    Als ich das Handy dann neugestartet hatte, kam direkt ein BLUE Screen :confused2:
    Ich habe natürlich versucht im Recovery Mode zu starten, aber das ging auch nicht. Der Pink Screen funktioniert so halb. Ich kann ihn aufrufen aber der PC, in meinem Fall Windows 7 und Ubuntu, erkenne das Handy entweder gar nicht oder falsch.
    ------------------------------------------------
    Windows 7 sagt : Android Adapter Modem
    Ubuntu sagt : Huawei Technologies U8120
    ------------------------------------------------
    So ich habe wirklich 100 von offiziellen Firmwares heruntergeladen und veruscht downzugraden aber jedes mal bleibt der Balken bei 1/4 stecken.
    Ich habe schon versucht in anderen Foren nach Hilfe zu fragen immer das Gleiche. :cursing:
    Das ist meine letzte Hoffnung, denn sonst muss ich das Handy wegschmeißen :crying:

    Hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen?! :ohmy:


    Mit freundlichen Grüßen

    OffRunner
     
  2. neudroide, 20.01.2013 #2
    neudroide

    neudroide Fortgeschrittenes Mitglied

    Es geht jetzt nicht hervor wie du Downgraden wolltest. Bei mir war es die Offizielle Version von Huaweidevices.com runter zu laden, einen dload ordner im Root (also ganz oben auf der SD Karte die ich vorher mit SD-Formatter jungfräulich formatiert hatte) anzu legen, die Romversion in den Ordner zu kopieren und das Gerät zu starten. Dadurch installierte sich alles von alleine und ich konnte neu rooten. So mal versucht?

    Edit: Quasi so. Klikkediklack
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2013
  3. OffRunner, 21.01.2013 #3
    OffRunner

    OffRunner Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke für deine Antwort. :smile:
    Ich habe bestimmt 100 dload Ordner erstellt und sogar eine neue SD-Karte gekauft um downzugraden aber jedes mal bleibt er beim gleichen Punkt hägen.
    Neue Info: Die rote Lampe oben beim Handy blinkt immer ?!:confused:
     
  4. AliWam, 22.01.2013 #4
    AliWam

    AliWam Junior Mitglied

    Hey OffRunner,

    Hmm, das Huawei Ideos X5 U8800 ist erst im Q2/11 im Handel erhältlich gewesen. Also kommt das mit den 2,5 Jahren nicht hin.

    Daher die Frage, ob du sicher bist ein o.g. Telefon zu besitzen. Bei den X5 sollte ein Aufkleber mit der Modellbezeichnung unter dem Akku angebracht sein. Also mal fix den Akku raus und nachschauen.

    Da ich mal davon ausgehe, dass die Frage überflüssig war: wenn du das Gerät unter Linux im Pink-Screen bootest, werden dann die verschiedenen "Laufwerke" angezeigt und kannst du sie mounten?

    Und eine Referenz auf die "anderen Foren" wäre hilfreich um doppelte Frage/Lösungsvorschläge zu vermeiden.


    HTH,
    Ali
     
Du betrachtest das Thema "Huawei Ideos X5 funktioniert nicht mehr D:" im Forum "Huawei Ideos X5 (U8800) Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.