BLA-L09 mit 2 Sim Karten nutzbar?

RoflKeksG2

RoflKeksG2

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hey, ich bin gerade auf der Suche nach einem gebrauchten Mate 10 Pro um die Zeit bis 2020 nicht mit meinem A5 2017 verbringen zu müssen (5G Phones kommen ja 2020 zu Genüge). Da ist mir aufgefallen dass die BLA-L09 Version, die ja Single-Sim ist, auch einen Dual-Sim Schacht hat. Wie kann man das erklären?
 
schattenkrieger

schattenkrieger

Fortgeschrittenes Mitglied
@RoflKeksG2, das ist kein DUAL-SIM Schacht, es ist nur ein SIM Einschub aktiv. Es gibt auch nur jeweils eine IMEI für das Gerät.
 
freibooter

freibooter

Experte
schattenkrieger schrieb:
das ist kein DUAL-SIM Schacht
So ganz stimmt das nicht, soweit ich weiß ist die Hardware von BLA-L09 und BLA-L29 quasi identisch, der zweite SIM-Connector und die gesamte Hardware für den Dual-SIM-Betrieb sind vorhanden. BLA-L09 ist also theoretisch mit zwei SIMs nutzbar.

Den passenden Dual-SIM Tray kann man für nen Appel und ein Ei nachkaufen, hier sieht man den Unterschied der beiden Trays:
US $2.37 5% OFF|Single &Daul SIM Card Tray For Huawei Mate 10 pro BLA L09 L29 Micro SD Memory Card With Waterproof Rubber Ring Replacement parts-in Half-wrapped Cases from Cellphones & Telecommunications on Aliexpress.com | Alibaba Group

Der Tray mit dem "deaktivierten" Slot (Plastik-Steg) ist der einzig echte Hardware-Unterschied.

ABER der Dual-SIM Betrieb ist in der Software deaktiviert und es fehlt die zweite IMEI im Baseband.

Ich glaube mit alten Firmware-Versionen konnte man, für nicht unwesentlich viel Geld, via FunkyHuawei von BLA-L09 zu BLA-L29 umflashen. Das benötigt zwingend einen Bootloader Unlock und geht mit aktueller Firmware meines Wissens aktuell nicht mehr.

Selbst wenn es gelingen sollte BLA-L09 erfolgreich umzuflashed stellt das die fehlende IMEI nicht wieder her. In Deutschland kein großes Problem, bisher lassen alle Provider auch Geräte ohne IMEI ins Netz ... in Großbritannien ist die Nutzung ohne oder mit anderweitig manipulierter IMEI hingegen sogar strafbar. Also nichts für Globetrotter.

Am Ende ist es den Aufwand höchstwahrscheinlich nicht wert. Aber unmöglich ist, bzw. war es nicht.
 
rene3006

rene3006

Lexikon
Beim Flashen von Single zu Dual besteht vermehrt die Gefahr des Imei Kollaps. So das auch die offizielle nicht mehr funktioniert.
 
freibooter

freibooter

Experte
Ich würde auch dringend davon abraten, es zu versuchen, falls das nicht bereits absolut klar war.

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass Schacht und die Hardware selbst sehr wohl Dual-SIM fähig sind.

Die Restriktion auf Single-SIM erfolgt nur durch einen kleinen Plastiksteg im Tray und die Software - am Resultat ändert das jedoch wenig: die Software-Restriktion lässt sich nicht sinnvoll überwinden.
 
RoflKeksG2

RoflKeksG2

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Alles Klar, danke Leute! Hab mir jetzt ein L29, 9 Monate gebraucht ergattert.

freibooter schrieb:
Ich glaube mit alten Firmware-Versionen konnte man, für nicht unwesentlich viel Geld, via FunkyHuawei von BLA-L09 zu BLA-L29 umflashen. Das benötigt zwingend einen Bootloader Unlock und geht mit aktueller Firmware meines Wissens aktuell nicht mehr.
Doch das mit dem Bootloader Unlock geht noch, zwar sehr umständlich aber es geht.
Aber darauf gehe ich jetzt nicht ein weil es vom Thema abweicht :)
 
Oben Unten