Gerätepin vergessen

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gerätepin vergessen im Huawei Mate 10 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
S

Sonic-2k-

Lexikon
Hallo Leute, lacht mich nicht aus, aber ich habe meinen Gerätepin vergessen, da das Mate 10 pro ein halbes Jahr in der Schublade lag. Wollte nun die Bilder kopieren, aber ich weiß leider nicht mehr den Gerätepin. Mir würde es schon genügen wenn ich einfach die Bilder sichern könnte und das Gerät dann zu reseten. Hat da jemand einen Tipp für eine Möglichkeit wie ich dies lösen kann?? Probiere nun seit zwei Tagen den richtigen pin wieder zu finden, aber mein Kopf ist wohl nicht mehr der beste... Muss inzwischen immer 1 Stunde warten für 3 weitere Versuche.

Danke für eure Hilfe.
 
rowi

rowi

Experte
Die Wartezeit wird noch länger, aber irgendwann bekommst du eine E-Mail auf den hinterlegen Google Account mit einem Code zum entsperren.
 
S

Sonic-2k-

Lexikon
@rowi

Also bis jetzt wird es immer wieder eine Stunde. Kriege ich einen Hinweis wenn diese Mail kommt? Leider habe dazu keinen Hinweis auf dem Bildschirm. Das Mate ist aber mit dem WLAN verbunden.
 
rowi

rowi

Experte
Ich muss mich leider korrigieren: die Option, die Gerätesperre per E-Mail Code zurück zu setzen existiert nicht mehr. Ist wohl doch schon länger her, dass ein Kumpel vergebens versucht hatte, meinen Code zu knacken.
Über Find my device kann man es nur noch klingeln lassen oder löschen: Can't unlock your Android device - Android Help

Falls du das debugging aktiviert hast und das Gerät deinen Rechner als vertrauenswürdig kennt könnte man darüber darauf zugreifen
 
S

Sonic-2k-

Lexikon
Ja eben. Die Möglichkeiten sind leider sehr eingeschränkt und mir ist auch unklar weshalb der Fingerabdruck nicht akzeptiert wird... Es ist wirklich nur mit dem pin möglich. Das mit dem Computer muss ich mal ausprobieren. Habe das Mate eigentlich nie groß am PC gehabt, weil es dafür schlicht nie wirklich Gründe gab, aber probiere es mal.
 
freibooter

freibooter

Experte
rowi schrieb:
Falls du das debugging aktiviert hast und das Gerät deinen Rechner als vertrauenswürdig kennt könnte man darüber darauf zugreifen
Für eine ADB-Verbindung bei aktivem Gerät muss dieses entsperrt sein, da beißt sich die Katze in den Schwanz. Außerdem deaktiviert Huawei das USB-Debugging stets eigenständig wieder.

Um an die Daten auf dem Gerät heranzukommen benötigt man die gültige PIN, da führt meines Wissens kein Weg mehr dran vorbei.

Geht's nur darum das Gerät wieder nutzen zu können geht der Factory Reset via Recovery, aber danach wird mit Sicherheit die FRP greifen. Für die Neueinrichtung sollte es aber ausreichend sein, sich ohne PIN in den verknüpften Google Account einzuloggen.