Lohnt der Kauf

  • 17 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Lohnt der Kauf im Huawei Mate 10 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
B

Burg Pro

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
ich könnte ein neues Mate 10 Pro günstig für 240 EUR bekommen.
Frage an die Experten, lohnt sich der Kauf des Mate 10 pro noch da es ja schon ein bisschen länger auf dem Markt ist, ode rlieber was aktuelleres holen ?

Danke
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Hallo,

das Mate 10 pro ist für den Preis bestimmt eine gute Wahl. Leistungsstarker Prozessor, viel Speicher, viel RAM (6 GB) und immer noch regelmäßige Updates durch Huawei.

Außerdem wird es ziemlich sicher noch Android Q bekommen. Hatte es selber, das einzige, was mich gestört hatte war, dass es recht 'breit' ist und bei längeren Telefonaten die Hand irgendwann weh tat. Aber das ist vielleicht mein eigenes Problemchen.

Ansonsten super Display, auch sehr hell bei Bedarf. Prima Kamera, die mittlerweile durch Update einige tolle Feautures der "Schwestermodelle" P20 pro bekommen hat (Nachtmodus ...).

Beim Mate 10 pro hast Du (wenn ich mich richtig erinnere) sogar 3 Jahre Garantie über Huawei. Guck mal in der HiCare-App unter Garantiestatus nach.

Was gibt's für 240 € ansonsten für Alternativen?

Vielleicht ein Honor 10 oder ein Xiaomi Pocofone F1?
 
U

uhletho

Stammgast
Das Mate 10 Pro habe ich neben P20Pro auch in Betrieb... Top Telefon.
 
B

Burg Pro

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Antworten ...dann kann ich das ja bedenkenlos kaufen .
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Bei eBay-Kleinanzeigen wird man bestimmt fündig. Neulich hatte ich dort ein Mate 10 pro in Blau in tadellosem Zustand für 180 EUR (inkl. Originalverpackung und Rechnung) gefunden. Was ich damit ausdrücken möchte ist, dass ich mir gut vorstellen kann, dass Du auch noch unter 240 EUR ein super Angebot treffen kannst.

Viel Erfolg!

P.S.: Und ganz wichtig: den Vorbesitzer fragen, ob er das Handy über das Menü auf Werkseinstellungen zurückgesetzt hat. Also über Einstellung -> .... Zurücksetzen und nicht per Hardreset über die Vol+ und Powertaste beim Booten. Dann hättest Du das Problem, dass der Google-Account nicht vollständig zurückgesetzt wurde. Ich hatte das Problemchen 'mal mit einem gebrauchten P10 und musste mich noch einmal mit dem Vorbesitzer treffen ...
 
U

uhletho

Stammgast
@Burg Pro
Klar... Gutes Handy
 
lowContent

lowContent

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Preisverfall hat jetzt in den letzten 3 Monaten schon stark zugeschlagen.
Auch wenn ich demnächst komplett auf mein neueres OP6 umsteigen werde, bin ich jetzt schon am überlegen es noch als Zweitsmartphone zu behalten z.B. als GPS, Podcastplayer und Spielesmartphone.
So lange ich immer noch nicht 100% weiß, ob die WLAN-Abbrüche am Smartphone oder der Fritzbox liegen, kann ich es sowieso nicht mit ruhigem Gewissen verkaufen.
Wenn die Garantie dann irgendwann abgelaufen ist, kann ich dann den Bootloader auch öffnen und mal schauen, was es für EMUI Alternative gibt.
 
rowi

rowi

Experte
Der Google Account sollte auf jeden Fall in den Einstellungen unter Nutzer&Konten entfernt werden.
 
B

Burg Pro

Fortgeschrittenes Mitglied
Update :
Ab heute bin ich auch Besitzer eines Mate 10 Pro .
Habe es für 170 EUR bekommen .
Bis auf einen kleinen Schönheitsfehler , rechte obere Ecke leicht verkratzt,
ist alles wie neu .
Da eh ein Case verwendet wird , hat sich das mit der verkratzten Rahmenecke auch erledigt da man das nicht mehr sieht :1f617:
 
Schniefkaiman

Schniefkaiman

Stammgast
Prima, Danke für Deine Rückinfo! Super Preis!

Die verkratzte Rahmenecke ist fast schon "obligatorisch", hatte ich beim P10, bei meinem Mate 10 Pro und jetzt beim P20 auch. Mal stärker, mal weniger. Wenn man ein Case aus Kunststoff bzw. sogar das originale Flip View Cover einer Weile trägt, nutzt sich der lackierte Gehäuserand leider mit der Zeit ab.
 
Bassam

Bassam

Erfahrenes Mitglied
Hat das Huawei Mate 10 Pro Android 10 bekommen?
Dankeschön.
 
Zuletzt bearbeitet:
Insel01

Insel01

Stammgast
@Bassam
Sind schon auf 12. Wenn man hier nur etwas gelesen hätte😭
 
Bassam

Bassam

Erfahrenes Mitglied
Hallo Insel01,
erstmal Danke für Deine Antwort. Klar hast Du recht mit dem lesen aber ich muss mich auch etwas verteidigen.
1. Laut Wikipedia, gibt es bisher nur Android 11. Also als offizielle lauffähige Version.. . Version 12 wird dann eine Beta Version sein? Keine Ahnung, kenne mich da nicht aus.
2. Hier werden auch Versionen mit Buchstaben benannt, das muss man ja auch erstmal wissen.. . ;)
Gruss.
 
nobby50

nobby50

Experte
Also, zum Mate 10 pro. Habe das Mate 20 pro und davor das Mate 9. Hatte jetzt die Möglichkeit zum super Preis und Zustand ein Mate 10 pro zu kriegen. Habe zu geschlagen, und nach aus packen war ich baff. Habe es in blau und bin begeistert. Es gefällt mir irgendwie besser als mein Mate 20 pro. Display Darstellung kaum unterschied, schnell genug und Android 10 soll ja noch kommen. Würde immer ja zu dem Kauf sagen, es ist ein super Teil und hält auch noch mit der Technik mit.
 
Phintor

Phintor

Ambitioniertes Mitglied
Bassam schrieb:
Hat das Huawei Mate 10 Pro Android 10 bekommen?
Dankeschön.
Nein. Das Mate 10 Pro ist bisher immer noch auf Android 9 und hängt zum jetzigen Zeitpunkt auf dem Sicherheitspatch vom 1. Dezember 2019 fest.

Zwar wurde Android 10 versprochen, wann oder ob es kommt steht in den Sternen. Persönlich mache ich mir da wenig Hoffnung. Wurde das Smartphone ja eher Stiefmütterlich behandelt und bekam nur unregelmäßig Updates.
 
nobby50

nobby50

Experte
Naja, Android 10 soll kommen, aber wann? Habe das Mate 20 Pro und das Mate 10 Pro. Das 20 Pro hat Android 10,aber Begeisterung sieht anders aus. Fängt bei der grauenvollen statusleiste an. Dann überall schwarzer Hintergrund und graue Schrift. Da ist Android 9 schon besser. Für 10 wurde auch einiges versprochen, nur ist davon nichts zu finden. Jetzt heißt es kommt mit der 10.01. Huawei war mal besser was das angeht, aber wenn man bei Samsung sieht update gestoppt weil die Geräte nicht mehr hoch fahren auch mist. Also hoffen und warten, aber so gut ist Android 10 auch nicht
 
A

Aminator

Experte
Da kannst du Ewigkeiten drauf warten, Huawei verspricht viel, hält das meiste aber nicht ein, ich jedenfalls bin geheilt von deren miesen Software Support, meinem Mate 9 sei dank, nach 2,5 endete der Software Support und der Sicherheitspatch vom 5.7.2019 ist auch bald 1 Jahr alt 😆😅😂, wobei ich sagen, die Hardware des Mate 9 ist immernoch top, keine Frage, generell sehe ich Huawei da auch schon durchaus vorne.

Aber der Software Support macht alles zunichte, nach 10 Monaten Nutzung eines Honor 7 Premium (mit noch beschissenerem Support, Sicherheitpatch Update kamen alle 9 Monate, seit November 2017 rührt sich da nichts mehr, und einem Mate 9 nach 2,5 Support Ende) bin ich definitiv geheilt 🙌✌
 
P

powertheo

Neues Mitglied
Nach ca. 5 Jahren Huawei habe ich gestern, unter anderem, mein Mate 10 Pro verkauft. Bei mir kommt kein Huawei gerät mehr in Frage.
Da gebe ich @nobby50 und @Aminator vollkommen Recht.
HUAWEI Verspricht viel aber… na ja. Android 10 ist immer noch nicht in Sicht. Da werden einige sagen, dass das Mate 10 schon über 2 Jahre alt ist. Da kann man nicht mehr viel verlangen, aber wenn die schon vorhaben, keine Updates mehr rauszubringen, dann sollen die mal den Bootloader freischalten. Aber.....NEIN.

Auf nie mehr wiedersehen Huawei.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Lohnt der Kauf Antworten Datum
15