Mikrofon des Mate 10 Pro funktioniert bei Telefon- und Videoanrufen nicht mehr

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Mikrofon des Mate 10 Pro funktioniert bei Telefon- und Videoanrufen nicht mehr im Huawei Mate 10 Pro Forum im Bereich Huawei Forum.
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
hallo, muss mich mal wieder mit einen hier häufig diskutierten Problem melden. Mein Mikrofon scheint einen Totalausfall zu haben, was aber so nicht stimmt. Ich kann z.B. mit Google Sprachassistent was fragen und er antwortet gleich. Diktiergerät kann ich aufnehmen mit Ton. Whatsapp kann ich unten rechts Mikrofon drücken und es wird eine Sprachnachricht aufgenommen.

Was aber gar nicht geht ist Telefonieren (bzw. mein Gegenüber hört absolut nichts), genauso bei Whatsapp Telefonanrufe und Videotelefonie hört mein Gegenüber wieder absolut nichts.
Was habe ich bereits unternommen? Nun ich habe mal einen Werksresset gemacht, anschließend Telefon gestartet mit Power und Lautertaste, dann dort den Wipechache gelöscht. Telefon wieder neu gestartet und neu eingerichtet, ohne Wlan und Googlekonto. Dann versucht anzurufen. Gleiches Problem, mein gegenüber hört nichts. Also habe ich mal in Einstellungen > Apps oben die drei Punkte gedrückt und Systemprozesse anzeigen gewählt. Nun mal bei der Telefonapp Cache gelöscht und auch noch die Daten. Vorher natürlich erst gestoppt. Jetzt habe ich Wlan und Googlekonto eingerichtet, keine weiteren Apps installiert. Im Playstore habe ich mir eine andere Phoneapp (Tru Phone App) runtergeladen und installiert. Wieder probiert und jemanden angerufen.

Was soll ich sagen, jetzt hat mich mein Gegenüber gehört und ich konnte mit Ihm sprechen. 3 Kreuze gemacht und gefreut. Leider aber wieder zu früh. Nach dem auflegen und erneut jemand anrufen war wieder gleiches Problem, mein Gegenüber hört absolut nichts. Werde noch Wahnsinnig hier. Das kann doch nicht sein das das Mikrofon mal geht und dann wieder nicht. Diktiergerät, Google Sprachassistent gehen aber weiterhin. Deshalb kann ich ja eigentlich einen Hardwaredefekt des Mikrofons ausschließen. Was könnte denn man noch versuchen?

Ich habe mir nun übrigens aus Frust eine neues Handy bestellt (Google Pixel 5) was nun kommende Woche kommen soll. Dennoch möchte ich mein gutes altes (knapp 2,5 Jahre alt und funktioniert sonst noch Top, auch Akku) Mate 10 Pro nicht weg tun und es als Zweithandy gern noch weiter nutzen. So ist es aber nur stark eingeschränkt nutzbar. Würde sich denn noch eine Reparatur lohnen und mit was für Kosten kann man denn da rechnen? Vielen Dank
Eigentlich kann es ja nur ein Softwareproblem von Huawei sein, wenn es mal geht dann wieder nicht.
 
mblaster4711

mblaster4711

Guru
Es könnte noch das zweite Mikrofon defekt sein, was für die Unterdrückung der Umgebungsgeräusche zuständig ist.

Ansonsten könnte man noch versuchen, ob das erneute flashen der Firmware eine Besserung bringt.
 
rene3006

rene3006

Inventar
Nutzt du Volte oder Wlan Calling?
Deaktiviere mal den Google Assisstent.
Berechtigungen vun Telefon unter Einstellungen - Apps - Apps - 3punkte - Systemprozesse anzeigen - kontrollieren
 
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
rene3006 schrieb:
Nutzt du Volte oder Wlan Calling?
Deaktiviere mal den Google Assisstent.
Berechtigungen vun Telefon unter Einstellungen - Apps - Apps - 3punkte - Systemprozesse anzeigen - kontrollieren
danke dir, aber das habe ich bereits alles schon gemacht. Gestern nochmal zurück auf Android 9 , Wipecache gelöscht und neu eingerichtet. Auch hier wieder nur das allernotwendigste. Diesmal Wlan und Googlekonto. Jemanden angerufen und er hat micht gehört. Freu. Aufgelegt und wieder angerufen, nun wieder das gleiche Problem, wieder nichts zu hören beim Gegenüber. Wenn ich über Bluetooth im Auto telefoniere geht es und mein gegenüber hört mich Klar und Verständlich. Ist aber auch klar da ja das Mikro von der Freisprechverbindung genommen wird. Ebenso geht es mit einen Bluetooth Set, da kann ich auch gehört werden.

Wird wohl doch das interne Mikro einen weg haben. Diese Woche kommt ja das neue Smartphone Google Pixel 5, daher kommt das gute Mate 10 nun erstmal in den Schieber. Bei Bedarf kann man ja ein kleines Bluetooth Set verwenden und auch alles weitere geht ja anstandslos. Ärgerlich ist es dennoch da jetzt gerade mal knapp 2,5 Jahre alt und Garantie oder Kulanz wahrscheinlich seitens Huawei flach fällt.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
Hast du was mit dem Handy gekoppelt?
 
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
Nein, hatte ich nicht. Jetzt habe ich ja testweise ein Bluetooh Heatset gekoppelt und dann klappt das Telefonieren und werde auch gehört. Lösche ich die Koppelung wieder aus den Bluetooth Einstellungen, Handy nachher neu gestartet, wieder das gleiche Problem. Kein Ton beim Gegenüber zu hören. (Habe mich selbst auf den Festnetz angerufen, kommt nichts an) Was aber eben immer geht ist das Diktiergerät. Hier wird der Ton aufgenommen und kann ihn dann auch abspielen.

Habe nun aber einfach keine Lust mehr, zumal ich schon einige Tage alle möglichen Tipps die man im Internet finden konnte, schon alle ausprobiert habe. Hoffe ja das das neue morgen oder übermorgen nun bei mir eintrifft. War immer Huawei Fan, das hat sich nun aber geändert, Sorry.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@magnum1795
Installiere doch mal das Full Update über die ERecovery
 
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
rene3006 schrieb:
@magnum1795
Installiere doch mal das Full Update über die ERecovery
du meinst Power und Lauter taste gleichzeitig drücken. Wipecache löschen und anschließend Factoryresset? Ja das habe ich doch auch schon gemacht und es ging genau danach einmal nach dem Wieder Einrichten das mich mein Gegenüber gehört hat. Nach Auflegen und erneuten Anruf war wieder Zick. Ich werde jetzt erstmal warten bis das neue Handy da ist. Bin erstmal froh das es erstmal wieder soweit läuft um meine wichtigen Sachen (Smarthome Apps wie die Smartha App wieder laufen und ich mein Zeugs wieder bedienen kann. Wenn dann das neue Handy da ist, fertig eingerichtet, habe ich wieder mehr Bock zu probieren.jetzt ist mir die Lust dazu gründlich vergangen.
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@magnum1795
Nein, du sollst mal die Firmware nochmal installieren.
Ladekabel ran und dabei Lautstärke + drücken und halten, dann kommst in die eRecovery, dort auf Download Latest and Recovery, Wlan changen und suchen lassen, es wird ein Full Update eingespielt
 
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
ok, danke. Das kannte ich tatsächlich noch nicht so. Habe mal gegoogelt und das wurde mir dazu ausgespuckt. > Firmware Finder Anleitung: Schnellere Updates dank eRecovery | HUAWEI.blog

Werde ich dann am Mittwoch mal in Angriff nehmen. Habe heute gerade Bescheid bekommen von DHL das mein neues Pixel 5 morgen geliefert werden soll. Ich danke dir erstmal und melde mich wieder wenn ich weiter damit gekommen bin. Schönen Abend noch
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@magnum1795
Du brauchst dafür die Hisuite nicht
Das geht mit Bordmitteln.
In der Erecovery ist dieser Mod drinn.
Da wird automatisch die neueste Firmware runter geladen, wenn diese für deine Imei schon auf dem Server liegt.
Ansonsten wird die gleiche Firmware nochmal runter geladen, die schon drauf ist, als Full Version.
Ohne PC usw.
Nur Handy aus.
Lautstärke plus drücken und halten, dann KabelVerbindung zu Steckdose eingehen, dabei aber Lautstärke weiter halten bis die ERecovery erscheint.Dort auf Download Latest and Recovery gehen und Wlan Schlüssel eingeben und machen lassen.
Akku sollte wenigstens 30%haben
 
Zuletzt bearbeitet:
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
es hat mir nun doch keine Ruhe gelassen. In den eRecoverymode musste ich aber anders rein. Gerät ausschalten > Power und Lauter gleichzeitig drücken und halten dann warten bis Huawei Logo kommt und beide Tasten losgelassen. Nach einiger Zeit kam dann ein Menü mit der Auswahl > Clear, Factory Resset, Reboot und eRcovery. Habe dann eRecovery gedrückt und Gerät startete wieder neu. Nun musste ich mich mit meinen Wlan verbinden (Vorher die Daten eingeben). Nach kurzer Zeit kam letzte Version (oder so ähnlich) runterladen was es dann auch gemacht hat. Dauerte ca. 5 min. und nun begann automatisch die Installation. Nach weiteren ca 10 min. ist das Gerät wieder von allein gestartet. Aaaaber, es waren alle Daten, Apps und Einstellungen wie vorher noch drauf.
Habe ich da wieder was falsch gemacht(verstanden? Sollte es bei einen Fullupdate nicht komplett Nackig sein?
Telefonieren ging immer noch nicht bzw. Gegenüber kam nichts an (Testanruf ans Festnetz von mir)

PS: oder wäre es besser gewesen erst ein Factory Resset, WipeCache löschen und dann erst ins eRecovery gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@magnum1795
Die eRecovery lässt sich über 2 Wege aufrufen, der von mir aufgezeigte funktioniert immer,wenn der Weg den du genommen hast nicht geht.

Nein das Full überschreibt zwar aber löscht keine Daten.

Lösch mal noch einmal die Netzwerkeinstellungen und teste letztmalig.
Ich weiß dann auch nichts mehr
 
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
mit Netzwerkeinstellungen meintest du den Mobilfunkanbieter, Richtig? habe ich mal rausgelöscht und dann manuell suchen lassen. Gefunden wurden etliche Anbieter. Da ich aber bei der Telekom bin, habe ich Telekom LTE ausgewählt. Anruf funktioniert aber immer noch nicht.
Also nochmal auf Telekom 2G gestellt und probiert. VoLTE aus, WiFi Calling aus und wieder probiert. Nichts, geht nicht. Scheint doch defekt zu sein.

PS: hast du eine Ahnung was eine Reparatur des Mikrofons etwa kosten würde`? Meine Frau und mein Sohn sind auch bei der Telekom. Xiomi und Huawei P20, beide absolut keine Probleme
 
Zuletzt bearbeitet:
rene3006

rene3006

Inventar
@magnum1795
Geh mal in die Support App--Services--nach unten scrollen - - Smart Diagnose - - testen
 
M

magnum1795

Ambitioniertes Mitglied
wo finde ich diese? Finde sie weder unter App´s noch Einstellungen etc. habe ein Mate 10 Pro mitAndroid 10.0

PS: über JABRA EASYGO Headset kann ich ganz normal Telefonieren und werde auch gut gehört.
habe es gefunden. Siehe Screen Scheint doch defekt zu sein das Mikro. Unteres Mikrofon gibt nimmt keinen Ton auf. Man hört absolut nichts, oberes Mikrofon nimmt auf und hört man gut.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Mikrofon des Mate 10 Pro funktioniert bei Telefon- und Videoanrufen nicht mehr Antworten Datum
6
5
13