Schlagworte:
  1. coody, 14.03.2019 #1
    coody

    coody Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe seit gestern dieses Telefon mit neustem Update drauf.
    Da ich bei meinem S8 einen Sicheren Ordner eingerichtet hatte wollte ich das jetzt auch hier einrichten. Ich habe dazu den Dateisafer aktiviert und eine Textdatei dort hinein verschoben. Diese Datei habe ich dann mit dem Editor QuickEdit aus dem Dateisafe heraus geöffnet und wieder geschlossen.
    Leider lässt sich nun die im Dateisafe befindliche Textdatei im öffentlichen Bereich mittels QuickEdit und dem Menüeintrag "Letzte Dateien" ganz leicht öffnen! Ist das so gewollt oder steht bei diesem Tresor die Tür immer offen? Oder mache ich da was falsch?
     
  2. coody, 15.03.2019 #2
    coody

    coody Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe jetzt einen Tag später noch einmal die Datei wie oben beschrieben öffnen wollen. Der Menüeintrag zu der Textdatei unter QuickEdit ist plötzlich nicht mehr da. Ich habe dann die Datei noch einmal unter dem Dateisafe geöffnet und siehe da unter QuickEdit ist der Eintrag zu der Textdatei nicht mehr da!
    Ich vermute, dass die Verschlüsselung etwas gedauert hat und nachdem das dann abgeschlossen war die Dateien im DateiSafe nun sicher sind.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Daten auf externe Speicherkarte verschieben Huawei Mate 20 Pro Forum 06.03.2019
Du betrachtest das Thema "Daten im Dateisafe sind von "aussen" lesbar" im Forum "Huawei Mate 20 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.